Summer

Willkommen zurück, EU: Booking.com finanziert Reiseguthaben zur Stimulierung der Nachfrage

 | Speichern
Der Sommer gewinnt in Europa an Schwung, da überall Impfungen stattfinden. Um die Nachfrage weiter zu stimulieren und Buchungen für Sie zu generieren, bieten wir europäischen Reisenden eine Prämie an.

Aufgrund des erfolgreichen Fortschritts der Impfprogramme in vielen Ländern werden die Beschränkungen europaweit immer mehr aufgehoben. Laut der Europäischen Kommission und dem Europäischen Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) haben 62% der Erwachsenen in der EU jetzt mindestens eine Impfdosis erhalten. Parallel dazu erleben wir einen Anstieg bei der Suche, da sich viele Länder wieder öffnen – ein deutliches Zeichen dafür, dass Reisende bereit sind, wieder zu reisen und damit in Ihre Unterkünfte zurückzukehren.

Um die Nachfrage in der Region zusätzlich zu stimulieren und es Reisenden leichter zu machen, ihren Nachholbedarf bei der Nachfrage in Buchungen umzuwandeln, bieten wir EU-Reisenden, die bis Ende August einen Aufenthalt buchen, ein Reiseguthaben in Höhe von 10% an, das vollständig von Booking.com finanziert wird. Wir glauben, dass es in unserer Verantwortung liegt, zu einer schnelleren Erholung und zum Wiederaufbau unserer Branche beizutragen, und diese Investition zielt darauf ab, genau das zu tun, indem potenzielle Gäste ermutigt werden, Unterkünfte wie Ihre zu buchen. 

Den Weg für den erneuten Aufschwung des Reisens bereiten

Mit der Kampagne „Endlich wieder reisen“ bieten wir EU-Reisenden eine Buchung an, bei der sie nach ihrem Aufenthalt ein Reiseguthaben in Höhe von 10% (bis zu EUR 200) erhalten. Diese Prämie ist über die mobile App von Booking.com erhältlich und gilt für bis zum 31. August 2021 durchgeführte Buchungen mit einem Check-in-Datum bis zum 31. Dezember 2021. Nach dem Check-out erhalten die Kunden das Guthaben automatisch auf ihrem Booking.com-Konto. Es kann bis zu 12 Monate für zukünftige Reisen bei ausgewählten Unterkünften eingelöst werden. 

Im Laufe des Monats Juli werden wir in ausgewählten Märkten zahlreiche Werbemaßnahmen in traditionellen und digitalen Medien – einschließlich Werbespots für Fernsehwerbung, E-Mail- und Social Media-Kampagnen – starten, um so viele europäische Bucher wie möglich zu erreichen. Um die durch die Kampagne angeregte Nachfrage am besten erfassen zu können, ist es wichtig, dass Ihre Verfügbarkeit während dieser Zeit auf dem neuesten Stand ist. Zu den weiteren Möglichkeiten, um die Attraktivität Ihrer Unterkunft zu erhöhen, gehören die Aktivierung einer Handy-Rate, das Angebot flexibler Richtlinien und die Einstellung eines Inlandspreises über Preise für bestimmte Länder. 

„Diese Pandemie hat so viele Aspekte unseres Lebens und unserer Gesellschaft betroffen, einschließlich der Reisebranche und der unzähligen Unternehmen, die sie umfasst. Es stimmt froh und zuversichtlich, die Entschlossenheit der Europäer zu sehen, auf eine bessere, hellere Zukunft für alle hinzuarbeiten“, sagt Glenn Fogel, CEO von Booking.com. „Wir wissen, dass die Erholung Zeit braucht, und wir wissen, dass die gesamte Branche zusammenarbeiten muss, um wieder auf die Beine zu kommen. Deshalb hoffen wir, dass diese 10% der Reiseguthaben ein Stück Unterstützung sein können. Gemäß unserer Mission, es allen Menschen noch einfacher zu machen, die Welt zu entdecken, führen wir diese Initiative ein, um Reisenden zu helfen, die Orte, Menschen, Kulturen und Erlebnisse, die ihnen entgangen sind, wieder zu entdecken und zu erleben, wenn die Zeit reif ist. Wir ermutigen alle in der gesamten Reisebranche, von Regierungen bis hin zu Unternehmen, zusammenzukommen und Lösungen zur Unterstützung und Wiederbelebung der Branche umzusetzen.“

Das digitale COVID-Zertifikat der EU verleiht dem Reisewunsch der Europäer Kraft

Als Reaktion auf die Pandemie zeigten die EU-Länder ein starkes Gefühl der Solidarität, indem sie sich auf einen koordinierten Ansatz zur Einschränkung der Freizügigkeit in der gesamten Region einigten, einschließlich der Annahme eines gemeinsamen Rahmens für mögliche Maßnahmen für Reisende. Wenngleich viele Schengen-Länder im Rahmen der Empfehlungen bereits in unterschiedlichem Maße wieder geöffnet haben, wird davon ausgegangen, dass dank des kürzlich eingeführten digitalen COVID-Zertifikats der EU (EUDCC) der Reiseverkehr in diesem Sommer weiter zunehmen wird. 

Das EUDCC steht ab dem 1. Juli 2021 zur Verfügung und bestätigt den aktuellen Coronavirus-Status von Reisenden. Dies kann über ein Testergebnis, einen Impfnachweis oder den Nachweis der Genesung von Covid erfolgen. Das Programm zielt darauf ab, die Barrieren weiter abzubauen und es den Menschen zu ermöglichen, sich wieder frei und sicher zwischen allen EU-Ländern zu bewegen, ohne zusätzliche Tests durchführen oder eine obligatorische Quarantäne einhalten zu müssen. Dies bietet eine Gelegenheit, Reisende anzusprechen, die ihre neu gewonnene Freiheit nutzen möchten – mit unserer Reiseprämie bieten wir einen Anreiz bei Ihnen zu buchen. 

Neue Untersuchungen der Europäischen Reisekommission (ETC) zeigen, dass die Einführung des Zertifikats von den Europäern gut aufgenommen wurde, wobei 57% der Befragten eine positive Einschätzung zeigten. Dies passt zu unseren eigenen Forschungsergebnissen, die zeigen, dass Reiseoptimismus Hand in Hand mit Gesundheits- und Sicherheitserwägungen geht, wobei 69% der globalen Reisenden bereit sind, vor ihrer Reise einen negativen COVID-19-Test vorzuweisen, und 59% sind bereit, eine App für die COVID-19-Nachverfolgung herunterzuladen. 



Darüber hinaus haben Untersuchungen der Europäischen Reisekommission ergeben, dass europäische Reisende im Sommer reisen wollen: 31% planen im Juni und Juli zu reisen und 41% im August und September. Angesichts des Verhaltens auf unserer Plattform, das dieses Ergebnis widerspiegelt – mehr als ein Drittel unserer Suchen erfolgen jetzt für die Sommermonate –, wird diese Saison für unsere europäischen Partner ein vielversprechendes Jahr sein.

 

Friends looking at a smartphone
Willkommen zurück, Europa

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Unterkunft noch attraktiver für Reisende aus der EU machen können.

Partnerhilfe

Wie finden Sie diese Seite?

Zusammenfassung
  • Wir bei Booking.com sehen es als unsere Verantwortung an, zu einer schnelleren Markterholung beizutragen und für mehr Nachfrage für Sie, unsere Partnerinnen und Partner, zu sorgen.
  • Um unsere Branche dabei zu unterstützen, wieder auf Erfolgskurs zu gehen, kündigen wir eine erhebliche finanzielle Verpflichtung an, die Nachfrage nach Reisen in Europa anzukurbeln.
  • Ab dem 1. Juli erhalten Reisende aus der EU, die bis Ende August buchen, ein Reiseguthaben in Höhe von 10% (bis zu EUR 200).
  • Die Prämie wird vollständig von Booking.com finanziert und ist für Reisende über die mobile App von Booking.com verfügbar.