Trends & Einblicke

So bringen Sie die Nachfrage nach Flexibilität und Ihre Umsatzziele in Einklang

 | Speichern
Angesichts der anhaltenden Unsicherheit, mit der Reisende konfrontiert sind, überrascht es nicht, dass Flexibilität weiterhin unverzichtbar ist. Wie können Partner diesen Wunsch nach flexiblen Raten mit der Sicherung von Einnahmen in Einklang bringen?

Die Möglichkeit, Reisepläne zu ändern, ist für Reisende derzeit entscheidend. 90% unserer Kunden buchen dieses Jahr flexible Raten für die Sommermonate. Sie können diesem Bedürfnis von Reisenden gerecht werden und gleichzeitig das Risiko von Stornierungen verringern, indem Sie eine Kombination verschiedener Ratenkategorien anbieten und unsere Funktionen für Flexibilität nutzen. 

Ratenkategorien zu Ihrem Vorteil nutzen

Wir wissen, dass Belegungen in dieser entscheidenden Saison von wesentlicher Bedeutung sind. Die Wahl einer strikten Stornierungsrichtlinie zur Sicherung des Umsatzes kann verlockend sein. Das könnte jedoch zu einer falschen Wirtschaftlichkeit führen, da wir beobachten, dass Gäste mit wesentlich größerer Wahrscheinlichkeit eine Unterkunft mit komplett flexiblen Raten buchen. 

Wie im Mai bekanntgegeben, beobachten wir erfreulicherweise im Vergleich zu Ende 2020 eine niedrigere Stornierungsrate. Obwohl Reisende also proaktiv nach flexiblen Raten suchen, führt dies nicht unbedingt zu einer Zunahme von Stornierungen. Wir sehen die Bereitschaft von Reisenden, mehr für diese Unbesorgtheit zu bezahlen, die Flexibilität ihnen bietet. Und genau das kann flexible Raten langfristig zur lukrativeren Optionen machen. 

In Verbindung mit flexiblen Raten spielen nicht kostenlos stornierbare Raten jedoch eine wichtige Rolle, um eine Vielfalt von Gästen anzusprechen. Nicht kostenlos stornierbare Raten verhelfen zu mehr garantierten Buchungen und sind besonders für preisbewusste Reisende attraktiv. Das ist wichtig, wenn man bedenkt, dass 62% der Reisenden angeben, dass sie bei der Suche und Planung einer Reise nach dem Coronavirus preisbewusster vorgehen werden. 

Eine einfachere Art, Daten zu ändern

Um die Wahrscheinlichkeit von Stornierungen weiter zu verringern, haben wir kürzlich flexible Datumsänderungen eingeführt. Diese ermöglichen es Ihnen, je nach Buchung, Daten zu ändern oder Datumsänderungen anzufragen. Diese Funktion kommt angesichts der gegenwärtigen Volatilität in der Reisebranche zu einem ausschlaggebenden Zeitpunkt. Wenn ein Gast beispielsweise aufgrund von Coronavirus-Beschränkungen nicht zu Ihnen reisen kann, können Sie nun einfach selbst eine Datumsänderung veranlassen – was dazu beitragen kann, Stornierungen zu verhindern. 

„Als die Pandemie ausbrach, haben wir umgehend mit der Entwicklung eines Tools begonnen, das es Partnern ermöglicht, Anfragen zu Datumsänderungen ihrer Gäste vor dem Check-in zu bearbeiten“, sagt Teodora Colic, Senior Product Manager bei Booking.com. „Es gab immer den Wunsch seitens der Gäste und Partner, die Datumsänderungen selbst vornehmen zu können, aber die Pandemie hat diese Nachfrage sowie die Dringlichkeit der Lösungsfindung gesteigert.“ 

„Aus Perspektive der Partner ermöglicht ihnen dieses Tool, Anfragen von Gästen schneller zu erledigen“, fährt sie fort. „Es gibt ihnen außerdem die Möglichkeit, ihren Umsatz zu erhalten, indem sie Gästen, die zu Planänderungen gezwungen sind, eine Datumsänderung anstelle einer Stornierung anbieten. Darüber hinaus haben wir den Prozess noch flexibler gestaltet. Beispielsweise können Partner nun auch die Aufenthaltsdauer für Buchungen mit jeder Stornierungsrichtlinie ändern.“

Die Pandemie hat die Notwendigkeit flexibler Optionen zwar verstärkt, Pläne können sich jedoch immer aus verschiedenen Gründen unerwartet ändern. „Wir sehen, dass diese Funktion auch über die Pandemie hinaus wertvoll ist“, sagt Colic. „Wir haben die Gelegenheit, an der Weiterentwicklung von noch mehr Flexibilität in Bezug auf Änderungsmöglichkeiten mitzuarbeiten, und darauf werden wir uns in der kommenden Zeit konzentrieren.“

Außerdem können Gäste mit unserem Tool für Datumsänderungen Buchungen mit einer Richtlinie ohne kostenlose Stornierung einmalig ändern. Wenn Sie Gästen diese kostenlose Datumsänderung anbieten möchten, können Sie dies im Extranet einrichten. Das Tool wurde entwickelt, um Sie bei der Schaffung eines Gleichgewichts zwischen neuen Buchungen und sicherem Umsatz zu unterstützen. Reisenden eine einmalige Datumsänderung anzubieten, kann ihnen mehr Sicherheit für die Buchung eines Aufenthalts bei Ihnen geben.

 

Image
peak_season_bookingcom
Weitere Sommertrends entdecken

In unserem datengestützten Leitfaden haben wir aus den Trends, die wir derzeit beobachten, 6 wichtige Verhaltensweisen von Reisenden herausgearbeitet, um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Erfolg diesen Sommer zu maximieren.

Sommer-Guide 2021

Wie finden Sie diese Seite?

Zusammenfassung
  • Flexibilität bleibt unverzichtbar – 90% der Reisenden buchen für diesen Sommer flexible Raten
  • Erfreulicherweise beobachten wir außerdem im Vergleich zu Ende 2020 niedrigere Stornierungsquoten
  • In Kombination mit flexiblen Raten können nicht kostenlos stornierbare Raten dazu beitragen, eine Vielzahl von Gästen anzusprechen
  • Um die Wahrscheinlichkeit von Stornierungen weiter zu verringern, können Partner Gästen nun flexible Datumsänderungen anbieten