Alles, was Sie über die Pulse-App wissen müssen

Aktualisiert Vor 4 weeks

Pulse ist eine benutzerfreundliche App, mit der Sie Aufgaben unterwegs erledigen können. Bei der App-Entwicklung hatten wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Hinterkopf. Sie basiert auf Feedback darüber, wie Sie und andere Partner/innen Buchungen verwalten.

Die App hat Funktionen, wie einen Kalender und eine Übersicht über Anreisen und Abreisen. Über die Pulse-App können Sie:

  • die Verfügbarkeit Ihrer Unterkunft verwalten
  • Benachrichtigungen über Buchungen, Stornierungen und Bewertungen erhalten
  • schnell und bequem auf Nachrichten von Gästen antworten

Inhaltsverzeichnis

 

Wie melde ich mich in der Pulse-App an?

Was ist, wenn ich mein Gerät nicht verifizieren kann?

Wie kann ich einstellen, welche Geräte Zugriff auf die Pulse-App haben?

Welche Versionen von Android und iOS unterstützt die Pulse-App?

Warum kann ich nicht ältere Versionen von Android oder iOS nutzen?

Kann ich die Pulse-App weiterhin verwenden, wenn ich mein Betriebssystem nicht aktualisiere?


Wie melde ich mich in der Pulse-App an?

Sie melden sich mit Ihrem Extranet-Nutzernamen und -Passwort in der Pulse-App an. Wenn Sie sich zum ersten Mal in der Pulse-App anmelden oder die App auf einem neuen Gerät installieren, werden Sie dazu aufgefordert, Ihr Gerät zu verifizieren. Das ist eine Sicherheitsmaßnahme, die Ihre Daten und die Ihrer Gäste zu schützen soll.

So verifizieren Sie Ihr Gerät:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Extranet-Nutzernamen und -Passwort an.
  2. Wählen Sie Ihre Handynummer aus der Liste der registrierten Nummern aus.
  3. Wählen Sie aus, ob Sie einen Verifizierungscode per Telefonanruf oder SMS erhalten möchten.
  4. Sobald Sie den Code erhalten haben, gehen Sie zurück in die Pulse-App, geben Sie den Code ein und wählen Sie „Jetzt verifizieren“.

Was ist, wenn ich mein Gerät nicht verifizieren kann?

Wenn Sie Ihr Gerät über Ihre Handynummer verifizieren möchten, die App jedoch nicht die Nummer anzeigt, an die der Verifizierungscode gesendet werden soll, dann können Sie Folgendes tun:

  1. Wählen Sie „Meine Nummer wird nicht aufgeführt“.
  2. Sie werden aufgefordert, Ihr Gerät stattdessen im Extranet zu verifizieren.
  3. Melden Sie sich im Extranet an und klicken Sie auf „Konto“ und dann auf „Meine Geräte“.
  4. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Gerät zu verifizieren.
  5. Sobald Sie Ihr Gerät im Extranet verifiziert haben, können Sie sich wie gewohnt in der Pulse-App anmelden.

Was ist, wenn ich mein Gerät nicht verifizieren kann?

Sie können Ihre Geräte im Extranet verwalten. So funktioniert das:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Konto“ und dann auf „Meine Geräte“.
  3. Es wird eine Liste Ihrer Geräte angezeigt, die Zugriff auf die Pulse-App haben. Um ein Gerät zu entfernen, klicken Sie daneben auf „Ablehnen“.

Welche Versionen von Android und iOS unterstützt die Pulse-App?

Um Ihre Daten zu schützen und damit Sie die neuesten Pulse-Funktionen nutzen können, aktualisieren Sie die Betriebssysteme Ihrer Geräte auf folgende Versionen:

  • Android 5 oder neuer (wir empfehlen Android 9 oder neuer)
  • iOS 11 oder neuer (wir empfehlen iOS 12 oder neuer)

Warum kann ich nicht ältere Versionen von Android oder iOS nutzen?

Am 1. November 2019 wurde die Unterstützung der Pulse-App auf Geräten mit iOS 10 oder älter eingestellt. Ab dem 1. Oktober 2020 wird auch die Unterstützung der Pulse-App auf Geräten mit Android 4.4.x oder älter eingestellt.


Kann ich die Pulse-App weiterhin verwenden, wenn ich mein Betriebssystem nicht aktualisiere?

Leider nicht. Optimierungen und neue App-Funktionen erfordern Systeme mit höherer Sicherheit. Daher müssen Sie die Betriebssysteme Ihrer Geräte aktualisieren, um die neueste Version der App zu installieren.

Wie Sie Ihr Gerät aktualisieren können, erfahren Sie hier für Android oder hier für iOS.

Wie finden Sie diese Seite?