Änderung der Buchungsdaten von Gästen bei höherer Gewalt

Updated vor 1 Monat | 5 Min. Lesezeit
Speichern

Aufgrund der offiziellen Reisehinweise der Regierung zum Coronavirus (COVID-19), haben wir Anfang 2020 die Umstände für betroffene Länder und Buchungen als höhere Gewalt eingestuft. Höhere Gewalt deckt auch Einzelfälle ab, in denen Einschränkungen Gäste daran hindern, zu ihrer gebuchten Unterkunft zu reisen oder dort zu übernachten. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Allgemeinen Lieferbedingungen.

Weitere Informationen über die Anwendung von höherer Gewalt finden Sie in diesem Artikel.


Themen in diesem Artikel


So können Gäste nicht kostenlos stornierbare Buchungen ändern

Wenn höhere Gewalt eintritt, haben Gäste das Recht, ihre Buchungen kostenlos zu stornieren. Um diesen Vorgang für unsere Partnerunterkünfte zu vereinfachen, haben wir eine neue Funktion entwickelt. Wenn die Bedingungen für höhere Gewalt gelten, können Gäste mit dieser Funktion nicht nur ihre Buchungen stornieren, sondern auch ihre Anreise- und Abreisedaten für nicht kostenlos stornierbare Buchungen ändern.

Diese Funktion erfordert kein weiteres Handeln der Partnerunterkünfte. Um den Vorgang jedoch effizient zu gestalten, empfehlen wir Partnerunterkünften, für mindestens die nächsten 12 Monate Kalenderverfügbarkeit hinzuzufügen, damit Gäste neue Aufenthaltsdaten auswählen können, ohne die Unterkünfte direkt kontaktieren zu müssen.


Umbuchungsbedingungen

Diese Funktion steht Gästen zur Verfügung, die:

  • nicht in der Lage sind, in Unterkünften anzureisen oder zu übernachten, die sich in Gebieten befinden, in denen wir die Umstände als höhere Gewalt eingestuft haben
  • nicht kostenlos stornierbare Buchungen mit noch nicht vergangenen Anreisedaten haben
  • ihre Buchung mit derselben oder einer längeren Aufenthaltsdauer umbuchen

Wenn der neue Buchungspreis gleich oder höher als der ursprüngliche Buchungspreis ist, wird er automatisch bestätigt. Wenn der neue Buchungspreis niedriger als der ursprüngliche ist oder die ausgewählten Daten der Gäste nicht verfügbar sind, werden Gäste gebeten, die Unterkunft direkt zu kontaktieren, um eine Lösung zu finden.

Bei einer Umbuchung können Gäste die folgenden Details nicht ändern:

  • Zimmer
  • Belegung
  • den beinhalteten Services (wie Frühstück)
  • Stornierungsbedingungen
  • der Zahlungsmethode

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?