Wir stellen vor: Ihr Leitfaden für eine erfolgreichere Sommersaison

Wir teilen datengestützte Erkenntnisse über Reisende, die auf unserer Plattform suchen und buchen, und stellen Lösungen vor, damit Sie den besonderen Bedürfnissen dieser Reisenden besser nachkommen können. Finden Sie heraus, wie Sie diese Erkenntnisse nutzen können, um neue Nachfrage zu generieren.

Los geht‘s

Wie kann ich Nachrichtenvorlagen erstellen, um bei der Kommunikation mit den Gästen Zeit zu sparen?

Aktualisiert vor 10 Monaten
Speichern

Mit Nachrichtenvorlagen können Sie Zeit sparen, indem Sie Ihren Gästen automatische Antworten schicken, ohne diese jedesmal individuell gestalten zu müssen. Sobald Sie all Ihre Vorlagen erstellt haben, müssen Sie nur noch die richtige auswählen und auf senden klicken.

Sie können Ihre Nachrichtenvorlagen sowohl über das Extranet als auch über die Pulse-App verschicken.

Um es noch einfacher zu machen, können Sie Ihre Vorlagen im Extranet individuell anpassen, indem Sie Platzhalter, z.B. für den Namen des Gastes, die Anreisezeit, den Unterkunftsnamen und mehr einfügen.

Fügen Sie einfach den Platzhalter in Ihre Nachricht ein und dieser wird automatisch für jede Buchung aktualisiert. Über die Funktion „Vorschau der Nachricht” auf der Seite „Neue Vorlage erstellen” können Sie sich Ihre Vorlage anschauen.

Um neue Nachrichtenvorlagen zu erstellen oder bestehende zu aktualisieren:

  1. Melden Sie sich im Extranet an und klicken Sie auf den Reiter „Unterkunft”
  2. Klicken Sie anschließend auf „Kommunikationspräferenz” und scrollen Sie dann nach unten, wo Sie den Bereich „Ihre Vorlagen” finden.

Tipp: Anstatt Gästen Nachrichten manuell zu senden, können Sie zu festgelegten Zeiten automatische Vorlagen an Gäste verschicken und somit wichtige Informationen zu einem von Ihnen gewählten Zeitpunkt mitteilen.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?