Alles was Sie über Buchungsanfragen wissen müssen

Aktualisiert vor 3 Monaten | 4 Min. Lesezeit
Speichern

„Buchungsanfrage“ ist eine Funktion, die Ihnen volle Kontrolle über die Verwaltung Ihrer Buchungsanfragen bietet. Im Gegensatz zur Sofortbuchung, bei der Gäste eine Unterkunft direkt buchen können, müssen Gäste bei der „Buchungsanfrage“ eine Buchungsanfrage senden, die Sie annehmen oder ablehnen können. 

Eine Buchungsanfrage erfordert mehr Verwaltungszeit als eine Sofortbuchung und kann zu weniger Buchungen und potenziell zu geringeren Umsätzen führen.


Themen in diesem Artikel:


So funktionieren Buchungsanfragen

Gäste können Unterkünfte mit der Funktion „Buchungsanfrage“ nur sehen, wenn sie nach Aufenthalten mit einem Anreisedatum in mehr als drei Tagen suchen. Wenn ein Gast eine Last-Minute-Buchung tätigen möchte, kann er nur eine Unterkunft mit Sofortbuchung buchen.

So funktionieren Buchungsanfragen:

  1. Gäste, deren Aufenthalt in Ihrer Unterkunft mehr als drei Tage entfernt liegt, senden Ihnen eine Buchungsanfrage.
  2. Sie erhalten eine Benachrichtigung über die Buchungsanfrage und haben 24 Stunden Zeit, die Buchung zu akzeptieren oder abzulehnen.
  3. Wenn Sie die Anfrage annehmen, hat der Gast 24 Stunden Zeit, um seine Buchung abzuschließen und seinen Aufenthalt zu bestätigen. Wenn Gäste die Buchung nicht rechtzeitig abschließen, verfällt die Anfrage und es wird keine Buchung vorgenommen.

Sie können nicht direkt mit dem Gast kommunizieren, bevor die Buchung bestätigt wurde. Häufig gestellte Fragen können Sie jedoch im Bereich Fragen und Antworten zu Unterkünften in Ihrem Extranet beantworten.


So funktionieren die Preiseinstellung und Zahlungen

Preiseinstellung

Der Preis, der bei einer Buchungsanfrage angezeigt wird, ist der Preis, den der Gast zahlen würde, wenn er sofort buchen würde. Dieser Preis kann von dem Preis abweichen, den sie bei der Buchungsbestätigung zahlen. 

Der Preis kann sich ändern, wenn:

  • Sie eine Aktion anbieten
  • Sie den Preis Ihrer Zimmer ändern

Wenn sich der Preis ändert, nachdem der Gast seine Buchungsanfrage eingereicht hat, wird er nach Annahme der Anfrage über den neuen Preis informiert. Wenn der Gast mit dem neuen Preis einverstanden ist, kann er fortfahren und seine Buchung bestätigen. Ist der Gast mit dem neuen Preis nicht einverstanden, hat er die Möglichkeit, eine andere Unterkunft zu buchen. Falls der Gast nach Kenntnisnahme des neuen Preises beschließt, die Buchung nicht abzuschließen, wird keine Gebühr erhoben.

Zahlung

Gäste können eine Buchung nur bestätigen, wenn Sie ihre Anfrage akzeptieren, aber die Zahlung erfolgt erst, nachdem sie die Buchung bestätigt haben. Wann genau diese Zahlung erfolgt, hängt davon ab, wie Sie die Zahlungen der Gäste in Ihrer Unterkunft verwalten.


Buchungsanfrage einrichten

Sie können die Buchungsanfrage während des Registrierungsprozesses Ihrer Unterkunft auf unserer Plattform einrichten. So gehen Sie vor:

  1. Auf der Seite Wie Sie Buchungen erhalten, wählen Sie Alle Gäste müssen die Buchung anfragen, um die Option „Buchungsanfrage“ einzurichten. Wenn Sie es vorziehen, die Option „Sofortbuchung“ einzurichten, wählen Sie Alle Gäste können sofort buchen. 
  2. Folgen Sie den restlichen Anweisungen, um die Einrichtung Ihrer Unterkunft abzuschließen. 

Sie können Buchungsanfragen erhalten, sobald Ihre Unterkunft auf unserer Plattform verfügbar ist. 

Sie können jederzeit zwischen Sofortbuchung und Buchungsanfrage wechseln, indem Sie wie folgt vorgehen:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Gehen Sie zum Reiter Unterkunft und klicken Sie auf Richtlinien.
  3. Klicken Sie unter Andere Richtlinien im Feld Wie Sie Buchungen erhalten auf Bearbeiten.
  4. Unter Wie können Gäste Ihre Unterkunft buchen? wählen Sie Alle Gäste können sofort buchen, um die Sofortbuchung zu aktivieren. Wählen Sie Alle Gäste müssen die Buchung anfragen, um die Buchungsanfrage zu aktivieren.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Buchungsanfragen verwalten

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Buchungsanfragen akzeptieren oder ablehnen können.

Über Ihren E-Mail-Posteingang

So akzeptieren oder lehnen Sie Buchungsanfragen per E-Mail-Benachrichtigung ab:

  1. Melden Sie sich in Ihrem E-Mail-Posteingang an und öffnen Sie die E-Mail-Benachrichtigung zu der neuen Buchungsanfrage.
  2. Klicken Sie auf Anfrage akzeptieren oder ablehnen, um die Seite Anfragedetails im Extranet zu öffnen.
  3. Wählen Sie unter Details zur Buchungsanfrage die Option Akzeptieren oder Ablehnen aus.

 

Über das Extranet

Gehen Sie wie folgt vor, um Buchungsanfragen direkt über das Extranet zu akzeptieren oder abzulehnen:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Gehen Sie zum Reiter Buchungen und wählen Sie Buchungsanfrage.
  3. Unter Status sehen Sie Buchungen mit ausstehender Antwort – klicken Sie auf den Link unter Gäste.
  4. Klicken Sie in den Details zur Buchungsanfrage auf Akzeptieren oder Ablehnen, um eine Anfrage zu akzeptieren oder abzulehnen.

 

Über die Pulse-App

Buchungsanfragen direkt über die Pulse-App akzeptieren oder ablehnen:

  1. Melden Sie sich in der Pulse-App an.
  2. Wählen Sie unter dem Reiter Startseite eine ausstehende Anfrage aus oder gehen Sie zu Buchungen und wählen Sie Buchungsanfragen, um die vollständige Liste der Buchungen zu finden.
  3. Klicken Sie auf eine Anfrage mit dem Status Ausstehend.
  4. Überprüfen Sie die Details zur Buchungsanfrage und klicken Sie auf Akzeptieren oder Ablehnen, um eine Anfrage zu akzeptieren oder abzulehnen.

Bevor Sie eine Buchungsanfrage ablehnen, lesen Sie unbedingt unsere Nichtdiskriminierungsrichtlinie. Wenn Sie viele Anfragen ablehnen, kann sich dies negativ auf die Gästeerfahrung in Ihrer Unterkunft auswirken.


Häufig gestellte Fragen

 

To accept or decline booking requests directly via the extranet, follow these instructions:

  1. Log in to the extranet.
  2. Go to the Reservations tab and select Booking requests.
  3. Under Status, you’ll see reservations with a pending response – click on the link under Guests.
  4. In the Booking request details, click on Accept or Decline to accept or decline a request.

 

To accept or decline booking requests directly via the Pulse app:

  1. Log in to the Pulse app.
  2. Select a pending request from the Home tab or go to Bookings and select Booking requests to find the full list of bookings.
  3. Click on a request with a pending status.
  4. Review the Booking request details and click on Accept or Decline to accept or decline a request.

 

Here’s how to accept or decline booking requests via email notification:

  1. Log in to your email inbox and open the email notifying you about a new booking request.
  2. Click on the Accept or decline request button to open the Request details page of the extranet.
  3. Under Booking request details, select Accept or Decline.

Before declining a booking request, make sure you review our Non-discrimination Policy. Declining a lot of requests can negatively impact how guests experience your property.

  • Die Buchungsanfrage ist derzeit nur begrenzt verfügbar. Nur bestimmte Unterkunftsarten in den folgenden Ländern sind teilnahmeberechtigt:

    • Italien
    • Vereinigtes Königreich 
    • Frankreich
    • Spanien 
    • Deutschland
    • Australien 
    • USA

    Wenn Ihre Unterkunft teilnahmeberechtigt ist, wird während des Registrierungsvorgangs oder auf Ihrer Seite mit den Richtlinien im Extranet die Option Buchungsanfrage angezeigt.

  • Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, wenn: 

    • Sie eine neue Buchungsanfrage erhalten haben
    • Eine Buchungsanfrage abgelaufen ist, bevor Sie geantwortet haben
    • Eine Buchungsanfrage abgelaufen ist, bevor der Gast die Buchung bestätigt hat
    • Sie zu viele ausstehende Buchungsanfragen haben

    Wir senden Ihnen eine Push-Benachrichtigung, wenn:

    • Sie eine neue Buchungsanfrage erhalten haben
    • Eine Buchungsanfrage bald abläuft
    • Sie zu viele ausstehende Buchungsanfragen haben

    Wenn Sie die Pulse-App verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihre Benachrichtigungen aktiviert sind.

  • Damit Sie die Buchungsanfragen auswählen können, die am besten zu Ihnen passen, blockieren wir nicht automatisch die Verfügbarkeit in Ihrem Kalender, wenn ein Gast eine Buchungsanfrage sendet. Dies bedeutet, dass Sie manchmal Anfragen erhalten, bei denen sich die Aufenthaltsdaten teilweise oder vollständig überschneiden. In diesem Fall können Sie über das Extranet oder die Pulse-App auswählen, welche Buchung Sie akzeptieren und welche Sie ablehnen möchten.

  • Buchungsanfragen werden in Kürze für Partner verfügbar sein, die Channel Manager und Unterkunftsverwaltungssysteme verwenden. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Channel Manager oder Unterkunftsverwaltungssystem, ob diese Option für Ihre Unterkünfte verfügbar ist.

  • Wir nehmen Diskriminierung sehr ernst und erwarten, dass Sie unsere Richtlinien zur Nichtdiskriminierung überprüfen und befolgen, bevor Sie eine Buchungsanfrage ablehnen.

  • Wir empfehlen Ihnen, Buchungsanfragen so schnell wie möglich zu akzeptieren oder abzulehnen, um Reisenden eine gute Gästeerfahrung zu bieten. Sie werden Ihr schnelles Handeln zu schätzen wissen und eine positivere Meinung über Sie und Ihre Unterkunft haben, auch wenn Sie ihre Anfrage ablehnen. Wenn Sie auf Buchungsanfragen nicht reagieren, bedeutet dies für Ihr Unternehmen einen größeren Rückstand an Anfragen, weniger Buchungen und potenziell weniger Umsatz.

  • Wenn Sie eine Anfrage nicht innerhalb von 24 Stunden akzeptieren oder ablehnen, benachrichtigen wir Sie, dass die Anfrage abgelaufen ist und automatisch abgelehnt wurde. Nach Ablauf der Frist können Sie für diese Buchungsanfrage keine Handlung mehr durchführen. Die Gäste erhalten eine E-Mail, in der erklärt wird, dass Sie nicht geantwortet haben, und werden gefragt, ob sie eine weitere Buchungsanfrage senden oder eine andere Unterkunft wählen möchten. Einige wenige abgelaufene Anfragen sollten sich nicht wesentlich auf Ihr Unternehmen auswirken, aber zu viele können zu enttäuschten Gästen, weniger Buchungen und potenziell weniger Umsatz führen.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?