Wie kann ich einen eine Mindest- oder maximale Aufenthaltsdauer einstellen?

Hinweis: Abhängig von Ihrer Unterkunftsart könnte diese Funktion noch nicht verfügbar sein. Falls dem so ist, wird sie bald verfügbar werden. 

 

Die Mindestaufenthaltsdauer ab Anreise ist die Mindestzahl an Nächten, die Gäste buchen können, wenn Sie an einem bestimmten Datum anreisen. Die maximale Aufenthaltsdauer ist die maximale Anzahl an Nächten, die Gäste buchen können, wenn sie an einem bestimmten Datum anreisen.  Damit können Sie den frühesten/spätesten Zeitpunkt festlegen, an dem Gäste für ein bestimmtes Datum Buchungen vornehmen können. Dies funktioniert wie eine normale Restriktion der Mindestaufenthaltsdauer, aber beschränkt sich auf die Daten, die Sie im System angeben.

Sobald Sie diese Restriktion eingestellt haben, wird Ihre Unterkunft in den Suchergebnissen erscheinen, wenn Gäste Daten suchen, die Ihren Bedingungen entsprechen. 

Folgen Sie diesen Schritten, um einen Mindest- oder eine maximale Aufenthaltsdauer ab Anreise einzustellen:  

  1. Melden Sie sich im Extranet an und klicken Sie auf „Kalender” unter dem Reiter „Raten & Verfügbarkeit”. Stellen Sie sicher, dass Sie die Option „Listenansicht” nutzen und nicht die Monats- oder Jahresansicht. Sie können das im rechten Bereich der Seite überprüfen. 

  2. Neben der Datumsauswahl finden Sie ein kleines Rechteck mit der Aufschrift „Restriktionen” daneben. Dieses Feld ist ein Filter. Klicken Sie darauf, um die Restriktionen all Ihrer Zimmer anzeigen zu lassen. 

  3. In diesem Menü suchen Sie nach „Mindest- oder maximale Aufenthaltsdauer ab Anreise”. Klicken Sie dann auf das Feld neben der Restriktion, die Sie auswählen möchten.

  4. Geben Sie einen Wert in die Zelle ein (zum Beispiel, ein Tag = 1, zwei Tage = 2 etc.).

  5. Um mehrere Tage gleichzeitig zu ändern, klicken Sie in eine Zelle und ziehen die blauen Kreise in der Ecke der Zelle nach rechts oder links, um die Tage miteinzubeziehen, auf die Sie die Restriktion anwenden wollen. Dann erscheint ein Pop-up-Fenster, in dem Sie die gewünschte Anzahl Tage eingeben können. Klicken Sie auf „Speichern”. 

  6. Wenn Sie die Restriktionen weiter als einen Monat im Voraus einstellen möchten: Klicken Sie auf den Button „Massenänderung”. Dann erschein ein Eingabefeld auf der rechten Seite Ihres Bildschirms. Wählen Sie die Daten, zu denen Sie Restriktionen einstellen möchten und klicken Sie auf das Feld „Restriktionen”. Wählen Sie eine Rate und Restriktion und geben Sie wie üblich die Tage in das weiße Feld unter der Restriktionsart ein. Klicken Sie auf „Änderungen speichern”, sobald Sie fertig sind.