Wie kann ich einen Mindestaufenthalt oder eine Maximale Aufenthaltsdauer einstellen?

Der Mindestaufenthalt ist die Mindestanzahl an Übernachtungen, die Gäste für einen Aufenthalt buchen können. Die Maximale Aufenthaltsdauer ist die höchste Anzahl an Übernachtungen, die Gäste buchen können.

Je nach Ihrer Unterkunftsart stehen Ihnen die folgenden Optionen zur Verfügung.

Wenn Sie einen Kalender haben, der 30 Tage auf einmal anzeigt, können Sie nur die Mindestaufenthaltsdauer wie folgt einstellen:

1. Klicken Sie auf „Raten & Verfügbarkeit” und klicken Sie auf Kalender(oder den entsprechenden Zimmernamen).

2. Klicken Sie auf ein oder mehrere Daten.

3. Unter „Mindestaufenthaltsdauer” auf der rechten Seite befindet sich ein Dropdown-Menü. Wählen Sie aus, wie viele Nächte Ihre Mindestaufenthaltsdauer sein soll.

Tipp: Sie können einen Mindestaufenthalt auch über die Pulse-App einstellen. Hinweis: Die Einstellungen für eine maximale Aufenthaltsdauer sind aktuell weder auf Pulse noch im 30-tägigen Kalender verfügbar.

Bei allen anderen Kalenderarten folgen Sie bitte diesen Schritten:

1. Gehen Sie zu dem Punkt „Raten & Verfügbarkeit” und klicken auf Kalender. Dort sehen sie eine Auflistung Ihrer Zimmer und einen Zeitraum.

2. Klicken Sie auf den Pfeil neben der entsprechenden Rate, für die Sie einen Mindestaufenthalt oder eine maximale Aufenthaltsdauer einstellen möchten.

3. Sie können Restriktionen einstellen, indem Sie einen Wert in das weiße Feld neben „Mindestaufenthaltsdauer” oder „Maximale Aufenthaltsdauer” eintragen (z.B. ein Tag = 1, zwei Tage = 2, etc.). Sobald Sie woanders auf der Seite hinklicken, wird Ihre Eingabe automatisch gespeichert.

Tipp: Wenn Sie Zeit für das Eintragen von Restriktionen für einen längeren Zeitraum sparen möchten, klicken Sie neben „Mindestaufenthaltsdauer” auf „Bearbeiten”. Wählen Sie dort einfach den gesamten Zeitraum, für den die Einstellung gelten soll, und fügen es für alle Daten hinzu.

Wussten Sie, dass Sie das auch auf Ihrem Mobilgerät erledigen können?

Mit unserer Pulse-App können Sie Ihre Unterkunft von unterwegs verwalten – jederzeit, von überall her. Praktisch, oder?