Wie kann ich in Pulse Restriktionen der Mindestaufenthaltsdauer festlegen?

Aktualisiert Vor 2 Monaten

Die Mindestaufenthaltsdauer ist die Mindestanzahl an Übernachtungen, die Gäste für einen Aufenthalt buchen können. Diese Restriktion können Sie in Pulse innerhalb von wenigen Schritten ganz einfach anpassen.

Pulse herunterladen

Um die Restriktionen der Mindestaufenthaltsdauer in Pulse einzustellen, öffnen Sie einfach die App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät und folgen Sie den unten beschriebenen Schritten:

  1. Tippen Sie unten auf Ihrem Bildschirm auf „Verfügbarkeit“.
  2. Wählen Sie das Datum aus, das Sie aktualisieren möchten.
  3. Scrollen Sie herunter und tippen Sie auf die Zimmerkategorie, die Sie aktualisieren möchten.
  4. Tippen Sie auf „Raten und Restriktionen“.
  5. Passen Sie die Mindestanzahl an Nächten unter „Mindestaufenthaltsdauer” an.
  6. Um die Restriktionen zur „Mindestaufenthaltsdauer“ komplett zu entfernen, setzen Sie die Mindestanzahl einfach auf „1 Nacht”.
  7. Tippen Sie auf „Speichern“ (oder bei Android-Geräten auf das Häkchen-Symbol oben rechts).
  8. Es erscheint dann automatisch ein grünes Häkchen-Symbol, wenn Ihre Änderungen gespeichert wurden.

Hinweis: Die Restriktion der Mindestaufenthaltsdauer ist aktuell die einzige Restriktion, die über die Pulse-App eingestellt werden kann.

Wie finden Sie diese Seite?

Das Programm „Ideal zum Arbeiten“

Fügen Sie mehr arbeitsfreundliche Einrichtungen hinzu, um Ihre Sichtbarkeit ohne zusätzliche Kosten zu erhöhen.

Mehr erfahren