Häufig gestellte Fragen zum Online-Check-in

Aktualisiert vor 7 Monaten | 7 Min. Lesezeit
Speichern

Dank des Online-Check-ins können Sie den Check-in-Vorgang beschleunigen, da Sie die Daten Ihrer Gäste bereits vor der Ankunft erfassen. Im Folgenden beantworten wir einige der wichtigsten Fragen, die Partnerunterkünfte uns zu dieser Funktion gestellt haben.


Themen in diesem Artikel


ABSCHNITT 1 Allgemeine Informationen

1.1. Was ist der Online-Check-in?

Unser Online-Check-in erleichtert Ihnen die Erfassung der Angaben, die Sie von Ihren Gästen bei der Ankunft in Ihrer Unterkunft benötigen, wie z.B. Pass- oder Ausweisinformationen. Außerdem können Sie ihnen im Voraus Informationen zur Verfügung stellen, z.B. wie sie ihre Schlüssel abholen können.

Sie können in der Benutzeroberfläche Ihres Connectivity Providers oder im System Ihres jeweiligen Check-in-Anbieters bereits auf die Informationen Ihrer Gäste zugreifen, bevor diese bei Ihnen ankommen. Das bedeutet weniger manuelle Arbeit beim Check-in und mehr Zeit, Ihre Gäste willkommen zu heißen. 

1.2. Welche Vorteile hat der Online-Check-in für meine Gäste?

Beim Online-Check-in können Gäste über unsere gewohnte und sichere Plattform online einchecken und ihre Daten angeben – vor der Ankunft, ganz egal, wo sie gerade sind. Das reduziert die Wartezeit in Ihrer Unterkunft und trägt zu einem reibungslosen, einheitlichen Gästeerlebnis bei.

1.3. Für welche Gäste steht der Online-Check-in zur Verfügung?

Der Online-Check-in ist für Buchungen von einzelnen Zimmern mit allen Arten von Stornierungsrichtlinien verfügbar. Ihr Anbieter kann Sie über Ihre individuelle Situation und eventuelle Einschränkungen beraten, wenn Sie den Online-Check-in anbieten.

Bei Buchungen mit mehreren Zimmern und Buchungen, die über andere Kanäle abgeschlossen wurden, erfolgt der Check-in wie gewohnt gemäß Ihrem Standardvorgang, da der Online-Check-in nur für Gäste verfügbar ist, die über unsere Plattform buchen.

1.4. Muss ich zusätzliche Gebühren zahlen, wenn ich den Online-Check-in anbiete?

Booking.com erhebt keine zusätzlichen Gebühren für die Nutzung des Online-Check-ins.

ABSCHNITT 2 So aktivieren Sie den Online-Check-in

2.1. Wie sieht es mit der Datenspeicherung und der Einhaltung der DSGVO aus?

Wir haben den Online-Check-in so gestaltet, dass er den Anforderungen der DSGVO entspricht. Wir agieren nur als Datenverarbeiter zwischen Ihnen und Ihrem Connectivity Provider. Wir speichern keine Gästedaten über den Check-in-Vorgang hinaus.

2.2. Wie kann ich den Online-Check-in für meine Unterkunft ermöglichen?

Wir arbeiten mit einer Vielzahl von Connectivity Providern und Check-in-Anbietern zusammen. Ihr Anbieter kann für Sie eine Verbindung einrichten, damit wir den Check-in für Ihre Unterkunft aktivieren können. 

2.3. An wen soll ich mich bei Fragen wenden?

Wenn Sie Fragen oder Feedback haben, wenden Sie sich am besten direkt an Ihren Connectivity Provider oder Check-in-Anbieter.

ABSCHNITT 3 Täglicher Umgang mit dem Online-Check-in

3.1. Was ändert sich für meine Gäste? 

  • Ihre Gäste erhalten 48 Stunden vor ihrer Ankunft in Ihrer Unterkunft eine E-Mail oder Benachrichtigung von uns, in der sie auf den Online-Check-in hingewiesen werden
  • Sie können dann die Informationen, die Sie für den Check-in benötigen, wie z.B. ihre Reisepass- oder Ausweisinformationen auf unserer Webseite oder in der Android-App eingeben
  • Sobald Ihre Gäste ihre Informationen übermittelt haben, senden wir sie über Ihren Connectivity Provider oder Ihren Check-in-Anbieter an Sie. 
  • Sobald Sie die Check-in-Anfrage geprüft und im System des Anbieters bestätigt haben, werden Ihre Gäste benachrichtigt, dass der Check-in erfolgreich war, und erhalten Anweisungen, wie sie Ihre Unterkunft betreten können.

3.2. Was passiert, wenn Gäste den Online-Check-in-Vorgang nicht abschließen können?

Wenn Ihre Gäste nicht erfolgreich online einchecken können, bitten wir sie, stattdessen Ihren Standard-Check-in-Vorgang zu verwenden.

3.3. An wen sollen sich Gäste bei Fragen wenden? 

Bei jedem Schritt des Online-Check-ins sehen die Gäste eine Erklärung, was zu tun ist. Wenn die Gäste Hilfe benötigen, können sie sich an unseren Kundenservice oder direkt an Sie wenden.

3.4. Kann ich weiterhin mit meinen Gästen kommunizieren?

Ja, Sie können weiterhin wie gewohnt mit Ihren Gästen kommunizieren. Um Verwirrung zu vermeiden, raten wir Ihnen jedoch, keine zusätzlichen Check-in-Informationen zu verschicken, die im Widerspruch zu dem stehen könnten, was Ihre Gäste während des Online-Check-in-Vorgangs sehen.

3.5. Was ändert sich für mich und meine Mitarbeiter? 

Wir kümmern uns um die Erfassung der notwendigen Gästedaten vor deren Ankunft und teilen diese mit Ihrem Anbieter. Wir raten Ihnen, diese Informationen nicht selbst anzufordern, da sie bereits von uns erfasst werden.

Wir raten Ihnen oder Ihrem Personal außerdem, Gäste nicht zu bitten, die Informationen nach ihrer Ankunft erneut auszufüllen, sondern stattdessen die bereits erfassten und im System Ihres Anbieters verfügbaren Informationen zu verwenden. Nähere Informationen zur Verwaltung von Check-in-Anfragen finden Sie im System Ihres Anbieters. 

3.6. Wo finde ich die Informationen meiner Gäste?

Sie finden diese Informationen im System Ihres Connectivity Providers oder im System Ihres Check-in-Anbieters. Sie finden diese Informationen möglicherweise auch in Ihrem Unterkunftsverwaltungssystem. Da jeder Anbieter eine andere Oberfläche für Gäste und Partnerunterkünfte hat, wenden Sie sich bitte an Ihren Anbieter, um herauszufinden, wo genau sich die Daten Ihrer Gäste befinden.

3.7. Was passiert mit Gästen, die über andere Kanäle buchen?

Unsere Online-Check-in-Funktion ist nur auf unserer Plattform verfügbar. Gäste, die Ihre Unterkunft über andere Kanäle oder Ihre eigene Webseite buchen, checken gemäß Ihrem Standardvorgang ein.

3.8. Wie können meine Gäste auschecken? 

Ihre Gäste checken über Ihren Standardvorgang aus.

3.9. Was passiert, wenn der Online-Check-in aufgrund falscher/unvollständiger Informationen abgelehnt wird?

Wenn Gäste aus irgendeinem Grund nicht online einchecken kann, werden sie per E-Mail benachrichtigt.

3.10. Können Gäste, die Last-Minute-Buchungen vornehmen, online einchecken?

Ja. Der Online-Check-in ist für alle Gäste innerhalb von 48 Stunden vor dem Anreisedatum möglich.

3.11. Wo kann ich Gästen mitteilen, wie sie den Schlüssel für ihr Zimmer oder ihre Wohneinheit abholen können?

Sie können diese Anweisungen direkt im System Ihres Connectivity Providers hinzufügen. Ihr Anbieter übermittelt diese Informationen an uns und wir senden sie den Gästen direkt per E-Mail oder in der Android-App in ihrer eigenen Sprache zu.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?