Wir stellen vor: Ihr Leitfaden für eine erfolgreichere Sommersaison

Wir teilen datengestützte Erkenntnisse über Reisende, die auf unserer Plattform suchen und buchen, und stellen Lösungen vor, damit Sie den besonderen Bedürfnissen dieser Reisenden besser nachkommen können. Finden Sie heraus, wie Sie diese Erkenntnisse nutzen können, um neue Nachfrage zu generieren.

Los geht‘s

Was ist eine API?

Aktualisiert vor 11 Monaten | 2 Min. Lesezeit
Speichern

API steht für „Application Programming Interface” und ist eine Programmierschnittstelle, eine Art Software, durch die zwei Programme oder Apps miteinander kommunizieren können. Jedes Mal, wenn Sie eine App wie Facebook nutzen oder sich auf Ihrem Handy den Wetterbericht ansehen, verwenden Sie eine API.

Beispielsweise sind die meisten Unterkünfte, die mit Booking.com zusammenarbeiten, auch auf anderen Online-Reiseportalen zu sehen. Wenn eine Buchung über eins dieser Online-Reiseportale eingeht, kann das Booking.com-System durch eine API mit anderen Systemen von Online-Reiseportalen interagieren und die Verfügbarkeit auf allen Kanälen gleichzeitig synchronisieren und aktualisieren.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?