Wir stellen vor: Ihr Leitfaden für eine erfolgreichere Sommersaison

Wir teilen datengestützte Erkenntnisse über Reisende, die auf unserer Plattform suchen und buchen, und stellen Lösungen vor, damit Sie den besonderen Bedürfnissen dieser Reisenden besser nachkommen können. Finden Sie heraus, wie Sie diese Erkenntnisse nutzen können, um neue Nachfrage zu generieren.

Los geht‘s

Kann ich bestimmte Gast-Anforderungen einstellen, um zu entscheiden, wer meine Unterkunft buchen kann?

Aktualisiert vor 7 Monaten
Speichern

Die Verfügbarkeit dieser Funktion hängt von Ihrer Unterkunftsart ab. Wir arbeiten daran, die Funktion so bald wie möglich für alle Partner zur Verfügung zu stellen. Um sicherzugehen, dass Sie echte Buchungen erhalten, müssen Gäste eine gültige E-Mail-Adresse und Kreditkarteninformationen angeben. Außerdem müssen Sie vorherige Aufenthalte nachweisen.

Um Ihnen mehr Kontrolle darüber zu geben, wer Ihre Unterkunft buchen kann, können Sie außerdem zusätzliche Gast-Anforderungen* in Ihrem Extranet einstellen. Folgen Sie dazu einfach diesen Schritten:

1. Klicken Sie auf den Menüpunkt „Unterkunft“ und anschließend auf „Richtlinien.

2. Scrollen Sie bis zu den Gast-Anfragen“ herunter.

3. Klicken Sie auf „Bearbeiten“. Hier können Sie folgende Anforderung für Bucher einstellen:

  • Angabe einer verifizierten Telefonnummer
  • Angabe einer verifizierten Adresse

4. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Änderungen abzuschließen.

*Bitte beachten: Jegliche Gast-Anforderungen, die Sie einstellen, treten nicht sofort in Kraft. Wir speichern Ihre Präferenzen zunächst und teilen Ihnen mit, ab wann wir Sie im Buchungsprozess anwenden.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?