Wir stellen vor: Ihr Leitfaden für eine erfolgreichere Sommersaison

Wir teilen datengestützte Erkenntnisse über Reisende, die auf unserer Plattform suchen und buchen, und stellen Lösungen vor, damit Sie den besonderen Bedürfnissen dieser Reisenden besser nachkommen können. Finden Sie heraus, wie Sie diese Erkenntnisse nutzen können, um neue Nachfrage zu generieren.

Los geht‘s

Risikofreie Buchungen Häufig gestellte Fragen

Aktualisiert vor 6 Monaten
Speichern

Das Programm Risikofreie Buchungen hilft Ihnen, Buchungen zu generieren, die Sie ansonsten möglicherweise nicht erhalten würden. Wir bieten Reisenden in Ihrem Namen eine besonders flexible Stornierungsrichtlinie und helfen Ihnen gleichzeitig dabei, Ihr Risiko zu minimieren. Wenn ein Gast storniert, suchen wir Ihnen einen Ersatzgast oder übernehmen die Zahlungsverpflichtung. Partner, die an diesem Programm teilgenommen haben, konnten ihre Conversion um bis zu 3% erhöhen. 

Erfahren Sie mehr über die Grundlagen des Programms Risikofreie Buchungen.

Wenn Sie Fragen zum Programm Risikofreie Buchungen haben, können Sie in diesen häufig gestellten Fragen schnell die gewünschten Antworten finden.


Inhaltsverzeichnis

Abschnitt 1: Was kann ich erwarten, wenn ich mich für das Programm Risikofreie Buchungen anmelde?

Abschnitt 2: Wie funktionieren risikofreie Buchungen bei Stornierungen?

Abschnitt 3: Wie funktioniert die Zahlung?

Abschnitt 4: Wie funktioniert das Programm mit meinem Channel Manager oder Unterkunftsverwaltungssystem?

Abschnitt 5: Wie melde ich mich für das Programm Risikofreie Buchungen an oder von dem Programm ab?


Abschnitt 1: Was kann ich erwarten, wenn ich mich für das Programm Risikofreie Buchungen anmelde?

 

Wann bekomme ich meine erste risikofreie Buchung?

Risikofreie Buchungen richten sich nach Daten zur Nachfrage von Booking.com. Wir verwenden diese Daten täglich, um herauszufinden, wann wir wem eine flexible Stornierungsrichtlinie anbieten können, damit Sie die besten Chancen haben, eine Buchung zu generieren. Daher ist es möglich, dass Sie nach Ihrer Anmeldung bei dem Programm nicht sofort risikofreie Buchungen erhalten.

Jedes Mal, wenn Sie eine risikofreie Buchung erhalten, können Sie diese auf der SeiteBuchungen“ im Extranet oder auf der SeiteBuchungen“ in der Pulse-App finden, indem Sie nach der Kennzeichnung „Risikofrei“ suchen. Wenn Sie einen Channel Manager oder ein Unterkunftsverwaltungssystem nutzen, können Sie risikofreie Buchungen anhand der Informationen im Feld für Stornierungsrichtlinien oder im Kommentarbereich erkennen.

Welche Informationen kann ich im Extranet finden, wenn ich eine risikofreie Buchung erhalte?

Eine risikofreie Buchung funktioniert genauso wie jede andere Buchung, die Sie erhalten. Der einzige Unterschied besteht darin, dass eine risikofreie Buchung eine verlängerte Stornierungsfrist hat.

Dennoch haben wir einige zusätzliche Informationen im Extranet hinzugefügt, um Ihnen zu helfen, Ihre risikofreien Buchungen zu verstehen. Schauen Sie sich dieses Video an, um mehr zu erfahren – Sie können die Untertitel einschalten, um es mit Ihrer eigenen Sprache zu sehen.

Hinweis: Wir sorgen dafür, dass Sie risikofreie Buchungen erhalten, wenn unsere Daten zeigen, dass der Gast höchstwahrscheinlich wie geplant übernachtet. Wenn Sie risikofreie Buchungen erhalten, überprüfen Sie bitte die aktualisierten Angaben auf der Seite „Buchungsdetails“ im Extranet, um sich über die aktualisierten Stornierungsbedingungen zu informieren.


Abschnitt 2: Wie funktionieren Stornierungen bei risikofreien Buchungen?

 

Wo kann ich die Stornierungsbedingungen einer risikofreien Buchung überprüfen?

Sie können die Stornierungsbedingungen einer risikofreien Buchung auf der Seite „Buchungen im Extranet überprüfen. Klicken Sie auf die Buchungsnummer der risikofreien Buchung, die Sie prüfen möchten, und schauen Sie dann im Abschnitt Richtlinien nach.

Was passiert, wenn ein Gast innerhalb der risikofreien Stornierungsfrist, die Booking.com als Teil dieses Programms anbietet, ein Zimmer bucht und storniert?

Wenn ein Gast eine risikofreie Buchung innerhalb der risikofreien Stornierungsfrist storniert, beginnen wir sofort mit der Suche nach einem Ersatzgast für Sie, sofern das Zimmer noch offen und buchbar ist.

Wie helfen Sie mir, einen Ersatzgast zu finden?

Zunächst werden wir versuchen, alle stornierten Nächte auf einmal wieder zu verkaufen. Wenn ein neuer Gast nur einige der stornierten Nächte bucht, verkaufen wir die restlichen Nächte weiterhin. Wenn dieser Fall eintritt, müssen Sie jegliche Restriktionen in Form einer Mindestaufenthaltsdauer aufheben, die Sie eingestellt haben. Wir senden Ihnen eine Benachrichtigung im Extranet, wenn Sie dies tun müssen.

Während wir nach einem Ersatzgast suchen, können wir Ihr Ranking erhöhen oder Preisanreize einsetzen, um Ihre Unterkunft attraktiver zu machen und Reisende zu ermutigen, bei Ihnen zu buchen. Wenn wir dies tun, übernehmen wir die damit verbundenen Kosten. Sie müssen selbst keine Rabatte anbieten.

Sollten wir keinen Ersatzgast für Sie finden, übernehmen wir die Zahlungsverpflichtung.

Wie erfahre ich, ob ein Ersatzgast für mich gefunden wurde?

Sobald wir für Sie einen Ersatzgast gefunden haben, sehen Sie die Buchung dieses Gastes als neue Buchung. Sie können sie wie jede andere Buchung behandeln.

Die Ersatzbuchung wird auch mit der ursprünglichen risikofreien Buchung verknüpft. Im Extranet können Sie die neue Buchungsnummer auf der Seite „Buchungsdetails“ der stornierten risikofreien Buchung sehen. Wenn Sie einen Channel Manager oder ein Unterkunftsverwaltungssystem nutzen, können Sie dieselben Informationen im Kommentarbereich sehen.

Was passiert, wenn Sie keinen Ersatzgast für mich finden?

Wenn das stornierte Zimmer nach der ursprünglichen Stornierung noch geöffnet und buchbar ist und keine Restriktionen dafür eingestellt sind, übernehmen wir die Zahlungsverpflichtung auf der Grundlage der für die ursprüngliche Buchung geltenden Richtlinie. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 3 dieser häufig gestellten Fragen.

Was soll ich tun, wenn ein Gast eine risikofreie Buchung zu einem Zeitpunkt storniert, an dem die Buchung laut Stornierungsrichtlinie nicht mehr erstattbar ist?

Wenn ein Gast nach Ablauf der verlängerten Stornierungsfrist storniert, ist er wie gewohnt für die Stornierung verantwortlich. Bitte folgen Sie dem gleichen Ablauf wie bei einer Stornierung einer normalen, nicht kostenlos stornierbaren Buchung.

Wenn Sie die Kreditkarte eines Gastes für seine Buchung belasten müssen, erhalten Sie nach Ablauf der Stornierungsfrist der risikofreien Buchung Zugang zu den Kreditkartendaten. Sie sollten die Karte sofort prüfen und so schnell wie möglich melden, wenn sie ungültig ist. Weitere Informationen über die Meldung ungültiger Kreditkarten, finden Sie in diesem Artikel.

Warum muss das Zimmer ohne Restriktionen offen und buchbar bleiben?

Wir arbeiten auf der Basis einzelner Nächte, um die Wahrscheinlichkeit, dass wir einen Ersatzgast für Sie finden, zu maximieren. Wenn das Zimmer noch geöffnet und buchbar ist, werden wir zunächst versuchen, alle stornierten Nächte auf einmal wieder zu verkaufen. Wenn ein neuer Gast nur einige der stornierten Nächte bucht, verkaufen wir die restlichen Nächte weiterhin. Wenn dieser Fall eintritt, müssen Sie jegliche Restriktionen für die Mindestaufenthaltsdauer aufheben, die Sie eingestellt haben. Wir senden Ihnen eine Benachrichtigung im Extranet, wenn Sie dies tun müssen.


Abschnitt 3: Wie funktioniert die Zahlung?

 

Wie funktioniert die Zahlung für risikofreie Buchungen, wenn Gäste wie geplant übernachten?

Wenn Sie Zahlungen mittels virtueller Kreditkarten einziehen oder per Banküberweisung erhalten, funktioniert der Vorgang wie gewohnt. Die Zahlungsangaben finden Sie auf der Seite „Buchungsdetails“ im Extranet.

Wenn Sie Zahlungen von einer Kreditkarte einziehen, sollten Sie die Gültigkeit der Karte des Gastes prüfen, sobald die Stornierungsfrist abgelaufen ist. Wenn diese gültig ist und sich die Buchungsinformationen nicht ändern, können Sie die Karte bei der Anreise oder der Abreise belasten, wie Sie es normalerweise tun würden. Wenn diese ungültig ist, melden Sie dies bitte so schnell wie möglich, dann beginnen wir erneut mit der Suche nach einem Ersatzgast.

Denken Sie daran, dass wir für alle Buchungen, die Ihnen Einnahmen einbringen, eine Kommission berechnen, genau wie wir das normalerweise tun würden.

Wo kann ich bei risikofreie Buchungen die Zahlungsangaben sehen?

Die Zahlungsangaben finden Sie bei risikofreien Buchungen auf der Seite „Buchungsdetails“ im Extranet. In der Zahlungsübersicht für risikofreie Zimmer, erfahren Sie, wem Sie die Buchung wann in Rechnung stellen müssen.

Wie und wann erhalte ich die Zahlung, wenn kein Ersatzgast für mich gefunden wurde?

Wenn Sie normalerweise Zahlungen über virtuelle Kreditkarten (VCC) erhalten, aktivieren wir nach dem ursprünglichen Aufenthaltsdatum der stornierten Buchung eine virtuelle Kreditkarte für diese Zahlung. Die Angaben der virtuellen Kreditkarte finden Sie auf der Seite „Buchungsdetails“ im Extranet oder in Ihrem Channel Manager oder Unterkunftsverwaltungssystem.

Wenn Sie Zahlungen normalerweise per Banküberweisung erhalten, wird diese Zahlung auch per Banküberweisung getätigt. Sie erhalten die Zahlung nach Ihrem üblichen Auszahlungsplan.

Wie belaste ich eine virtuelle Kreditkarte (VCC)?

Sie belasten die virtuelle Kreditkarte für eine risikofreie Buchung genauso wie bei anderen Buchungen. Weitere Informationen zur Belastung virtueller Kreditkarten, finden Sie in diesem Artikel.

Was muss ich tun, wenn die Kreditkarte des Gastes ungültig ist?

Bitte prüfen Sie die Gültigkeit der Kreditkarten von Gästen bei Ablauf der Stornierungsfrist wie gewohnt. Wenn diese ungültig sind, melden Sie dies bitte so schnell wie möglich. Weitere Informationen über die Meldung ungültiger Kreditkarten, finden Sie in diesem Artikel.

 


Abschnitt 4: Wie funktioniert das Programm mit meinem Channel Manager oder Unterkunftsverwaltungssystem?

 

Wie erkenne ich eine risikofreie Buchung in meinem Channel Manager oder Unterkunftsverwaltungssystem?

Wenn Sie eine risikofreie Buchung erhalten, können Sie diese anhand der Informationen im Feld für Stornierungsrichtlinien in Ihrem Channel Manager oder Unterkunftsverwaltungssystem erkennen. Wenn Sie kein Feld für Stornierungsrichtlinien haben, suchen Sie stattdessen im Kommentarbereich nach dem Begriff „risikofreie Buchung“.

Wie kann ich den Fortschritt einer risikofreien Buchung verfolgen, wenn ich einen Channel Manager oder ein Unterkunftsverwaltungssystem benutze?

Wir werden Informationen über risikofreie Buchungen in die Bestätigungs-, Änderungs- und Stornierungsmitteilungen aufnehmen, die wir Ihnen wie üblich zusenden. Alle diese Nachrichten enthalten den Begriff „risikofreie Buchung“, so dass Sie sie leicht erkennen können.

Um sicherzustellen, dass Sie immer die vollständigen Angaben zu jeder Buchung sehen, empfehlen wir Ihnen auch, regelmäßig die Seite „Buchungen“ im Extranet zu überprüfen.

Was passiert, wenn ich einen Channel Manager oder ein Unterkunftsverwaltungssystem benutze und ein Gast eine risikofreie Buchung storniert?

In diesem Fall senden wir eine Stornierungsnachricht an Ihren Channel Manager oder Ihr Unterkunftsverwaltungssystem. Um die Details zu sehen, suchen Sie entweder im Feld für die Zimmerbeschreibung oder im Kommentarbereich Ihres Channel Managers oder Unterkunftsverwaltungssystems nach dem Begriff „risikofreie Buchung“.

Wir werden sofort nach einem Ersatzgast suchen, sofern das Zimmer noch offen und buchbar ist. Zunächst werden wir versuchen, alle stornierten Nächte auf einmal wieder zu verkaufen. Wenn ein neuer Gast nur einige der stornierten Nächte bucht, verkaufen wir die restlichen Nächte weiterhin. Wenn dieser Fall eintritt, müssen Sie jegliche Restriktionen in Form einer Mindestaufenthaltsdauer aufheben, die Sie eingestellt haben. Wir senden Ihnen eine Benachrichtigung im Extranet, wenn Sie dies tun müssen.

Sobald wir einen Ersatzgast für Sie gefunden haben, sehen Sie die Buchung dieses Gastes als neue Buchung. Die Buchungsinformationen enthalten den Begriff „risikofreie Buchung“.

Sollten wir keinen Ersatzgast für Sie finden, übernehmen wir die Zahlungsverpflichtung.

Wann kann ich die Zahlungsangaben einer risikofreien Buchung in meinem Channel Manager oder Unterkunftsverwaltungssystem überprüfen?

Wenn der Gast seine Buchung mit Kreditkarte bezahlt, senden wir Ihnen nach Ablauf der risikofreien Stornierungsfrist eine Änderungsmitteilung mit der Bitte die Kreditkartendaten zu überprüfen und zu validieren.

Wenn Sie Zahlungen mittels virtueller Kreditkarten einziehen oder per Banküberweisung erhalten, funktioniert der Vorgang wie gewohnt.

Wie überprüfe ich die Kreditkartenangaben eines Gastes oder einer virtuellen Kreditkarte in meinem Channel Manager oder Unterkunftsverwaltungssystem?

Sie können dies auf die gleiche Weise wie bei anderen Buchungen tun. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel im Abschnitt „Channel Manager: Kreditkarte“.

 


Abschnitt 5: Wie melde ich mich für das Programm Risikofreie Buchungen an oder von dem Programm ab?

 

Wie melde ich für das Programm Risikofreie Buchungen an?

Um sich für das Programm anzumelden, melden Sie sich im Extranet an, klicken Sie auf Optimierungsmöglichkeiten und dann auf Programm Risikofreie Buchungen. Denken Sie daran, dass Sie bei Zahlungen über Booking.com angemeldet sein müssen, um am Programm für risikofreie Buchungen teilnehmen zu können.

Wenn Sie sich bereits für Zahlungen über Booking.com angemeldet haben - und Ihre Unterkunft nicht auf dem französischen Festland, in Französisch-Guyana, Mayotte, Martinique, Guadeloupe, Saint-Pierre und Miquelon oder Réunion liegt - dann werden Sie automatisch in das Programm Risikofreie Buchungen aufgenommen.

Wie kann ich mich vom Programm Risikofreie Buchungen abmelden?

Wir verstehen, dass dieses Programm derzeit vielleicht nicht zu Ihrer Unterkunft passt. Wenn Sie sich abmelden möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Wenn Sie Risikofreie Buchungen vorübergehend nicht mehr verwenden möchten, können Sie sich bis zu drei Monate lang vom Programm abmelden. Nach Ablauf Ihrer befristeten Pause nehmen wir Sie automatisch wieder in das Programm auf.

Wenn Sie sich länger als drei Monate von Risikofreien Buchungen abmelden möchten, können Sie sich auf unbestimmte Zeit abmelden.

Um sich entweder vorübergehend oder dauerhaft abzumelden, melden Sie sich im Extranet an, klicken Sie auf Optimierungsmöglichkeiten und dann auf Programm Risikofreie Buchungen. Klicken Sie unten auf der Seite auf „verlassen“, wählen Sie „Auf unbestimmte Zeit“ oder die Anzahl der Monate, für die Sie das Programm verlassen möchten, und klicken Sie dann auf „Speichern“.

Hinweis: Wenn Sie sich von Zahlungen über Booking.com abmelden, entfernen wir Sie auch aus dem Programm Risikofreie Buchungen. Wenn Sie sich später wieder für Zahlungen über Booking.com anmelden, nehmen wir Sie automatisch wieder in das Programm Risikofreie Buchungen auf.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?