Wie erstelle ich mein Gastgeberprofil auf Pulse?

Aktualisiert vor 3 Monaten | 2 Min. Lesezeit
Speichern

Geben Sie Ihrer Unterkunftsseite eine persönliche Note, indem Sie Ihr Gastgeberprofil über die Pulse-App ausfüllen. Das hilft dabei, die einzigartigen Merkmale Ihrer Unterkunft hervorzuheben, gibt potenziellen Gästen Informationen über die Umgebung und verleiht Ihrer Unterkunftsseite eine persönliche Note.


Themen in diesem Artikel


Wie vervollständige ich mein Gastgeberprofil auf Pulse?

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Gastgeberprofil auf Pulse mit Android oder iOS zu vervollständigen:

  1. Öffnen Sie die Pulse-App und tippen Sie auf Mehr.
  2. Wenn Sie mehrere Unterkünfte auf Pulse verwalten, wählen Sie unter Unterkunftsdetails die Unterkunft aus, für die Sie Informationen hinzufügen möchten.
  3. Tippen Sie auf Ihr Profil.
  4. Fügen Sie ein Foto von sich oder Ihrer Unterkunft hinzu und geben Sie einen Namen an.
  5. Fügen Sie Informationen zu Ihrer Unterkunft, der Umgebung und/oder sich selbst hinzu.
  6. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu bestätigen.

Sie können Ihr Gastgeberprofil in mehreren Sprachen einrichten. Wählen Sie dazu Sprache hinzufügen aus und wiederholen Sie die obigen Schritte.


Vorteile der Vervollständigung Ihres Gastgeberprofils

Indem Sie Ihr Gastgeberprofil vervollständigen, erfahren Gäste etwas mehr über Sie und was Ihre Unterkunft besonders macht. Es vermittelt ein vollständiges Bild Ihrer Unterkunft und zeigt potenziellen Gästen, dass Sie eine authentische Person sind.

Die Informationen, die Sie angeben, sollten sympathisch und dennoch professionell sein, wie z.B. Informationen über sich und Ihre Unterkunft sowie Insiderwissen über die Umgebung. Sie können sogar eine Willkommensnachricht für Ihre zukünftigen Gäste schreiben.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?