Wir haben ein Problem bei Ihrer Rechnungshistorie gelöst

Wir wurden kürzlich auf ein technisches Problem im Extranet aufmerksam, was dazu geführt hat, dass die Daten auf Ihrer Rechnung und in Ihrer Zahlungshistorie eventuell nicht aktuell waren. Wir freuen uns, Sie darüber zu informieren, dass wir das Problem jetzt behoben haben, und der Status Ihrer Rechnungen und der letzten Zahlungen jetzt aktualisiert wurde.

 

Sie müssen uns diesbezüglich nicht kontaktieren. Wir möchten Ihnen versichern, dass unsere internen Zahlungssysteme zu keinem Zeitpunkt betroffen waren und unsere Aufzeichnungen über Ihre Rechnungen und Zahlungen durchgehend korrekt waren. Wir bitten um Entschuldigung für jegliche Unannehmlichkeiten.

 

Alles, was Sie über „Informationen zu Ihren Gästen” wissen müssen

Aktualisiert vor 12 Monaten

„Informationen zu Ihren Gästen” ist ein exklusives Programm für Booking.com-Partner, das Ihnen dabei hilft, bessere, individuellere Aufenthalte für Ihre Gäste zu gestalten. Dieses kostenlose Angebot erlaubt Ihnen, Informationen über die Vorlieben wie zum Beispiel Ernährungseinschränkungen Ihrer zukünftigen Gäste zu sammeln.

 

Zu „Informationen zu Ihren Gästen” wechseln

Mehr erfahren

 

Wechseln zu:

Wer kann dabei mitmachen? 

Wie kann man sich anmelden? 

Kann ich auf diese Informationen über mein Unterkunftsmanagement oder meinen Channel Manager zugreifen?

Wie kann ich teilnahmeberechtigt werden?

Ich bin angemeldet, kann aber die „Informationen zu Ihren Gästen” nicht sehen. Was sollte ich tun?

Hat die Anmeldung eine negative Wirkung auf meine Conversion?

Was muss ich tun, wenn ich nicht Informationen zu allen Kategorien der „Informationen zu Ihren Gästen” (Allergien, Ernährungseinschränkungen, Altersgruppe, vergangene Bewertungen, Interessen) erhalten möchte?

Muss ich zahlen, um diese Daten zu erhalten?

Werden die Gäste nicht höhere Erwartungen zu ihrem Aufenthalt haben, wenn ich Ihre Vorlieben abfrage?

Wie kann ich mich von den „Informationen zu Ihren Gästen” abmelden?

 

Wer kann dabei mitmachen? 

„Informationen zu Ihren Gästen” sind für Partner verfügbar, die im vergangenen Quartal die folgenden Bewertungen erhalten haben:

  • Ein Gästebewertungsergebnis von mindestens 8
  • Eine Antwortquote auf Nachrichten von mindestens 70%

Zu Beginn des Quartals prüfen wir, welche Partner für die „Informationen zu Ihren Gästen” teilnahmeberechtigt sind.

Wie kann man sich anmelden? 

Falls Ihre Unterkunft für dieses Programm teilnahmeberechtigt ist (siehe Teilnahmebedingungen oben), dann können Sie diesen Schritten folgen, um die „Informationen zu Ihren Gästen” zu sehen:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Booking.com-Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Gästebewertungen” und wählen Sie dann „Informationen zu Ihren Gästen”.
  3. Wählen Sie die Kategorien der Gästeinformationen, die Sie aufrufen wollen.
  4. Klicken Sie auf „Speichern”.

Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung mit einem Link zu den Buchungsdetails des Gastes, sobald ein Gast diese Informationen mit Ihnen teilt.

Kann ich auf diese Informationen über mein Unterkunftsmanagement oder meinen Channel Manager zugreifen?

Im Augenblick ist dieses Programm nur über das Booking.com-Extranet und die Pulse-App verfügbar. Wir arbeiten daran, es auch Unterkünften zugänglich zu machen, die ein PMS oder einen Channel Manager nutzen.

Wie kann ich teilnahmeberechtigt werden?

Sie müssen die folgenden Kriterien erfüllen, um für „Informationen zu Ihren Gästen” teilnahmeberechtigt zu sein:

  • Ihr Gästebewertungsergebnis muss im vorherigen Quartal durchschnittlich mindestens 8 betragen haben
  • Sie müssen im letzten Quartal auf mindestens 70% der Gästenachrichten innerhalb von 24 Stunden geantwortet haben. 

Falls Ihre Ergebnisse unterhalb dieser Grenzen liegen, dann sehen Sie sich diese Artikel dazu an, wie Sie Ihre Antwortquote verbessern und dazu, wie Sie Ihr Gästebewertungsergebnis verbessern.

Ich bin angemeldet, kann aber die „Informationen zu Ihren Gästen” nicht sehen. Was sollte ich tun?

Jedes mal, wenn ein Gast Informationen teilt, dann erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung. Klicken Sie den Link in der E-Mail, um die Informationen aufzurufen, die mit Ihnen geteilt wurden. 

Wenn Sie diese Informationen im Booking.com-Extranet aufrufen wollen, dann folgen Sie diesen Anweisungen:

  1. Melden Sie sich im Booking.com-Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Buchungen”.
  3. Klicken Sie auf die Buchung, deren Informationen Sie sehen wollen.
  4. Falls der Gast Informationen geteilt hat, dann sehen sehen Sie diese in den Buchungsinformationen. Allergien werden über der Ankunftszeit des Gastes angezeigt, der Rest der Kategorien unter „Unterhaltung mit dem Gast”.

Bitte bedenken Sie, dass wir erst Informationen zu den Buchungen sammeln, nachdem Sie sich zu dem Programm anmelden. Falls Sie sich also zu dem Programm angemeldet haben und noch keine Informationen zu Ihren Gästen gesehen haben, dann könnte es sein, dass Ihre Gäste diese Informationen noch nicht geteilt haben.

Bitte beachten: Im Augenblick ist diese Funktion nicht über Channel Manager oder Unterkunftsverwaltungssysteme verfügbar.

Hat die Anmeldung eine negative Wirkung auf meine Conversion?

Nein, „Informationen zu Ihren Gästen” haben keinen Einfluss auf Ihre Conversion. Wir sammeln diese Informationen erst, nachdem der Gast einen Aufenthalt gebucht hat.

Was muss ich tun, wenn ich nicht Informationen zu allen Kategorien der „Informationen zu Ihren Gästen” (Allergien, Ernährungseinschränkungen, Altersgruppe, vergangene Bewertungen, Interessen) erhalten möchte?

Sie können die Kategorien auswählen, zu denen Sie Informationen erhalten möchten. Sie können Ihre Einstellungen auf der Seite „Informationen zu Ihren Gästen” im Extranet jederzeit ändern

Muss ich zahlen, um diese Daten zu erhalten?

Nein, dieses Programm ist kostenlos.

Werden die Gäste nicht höhere Erwartungen zu ihrem Aufenthalt haben, wenn ich Ihre Vorlieben abfrage?

Wir wissen aus unserer Forschung, dass Gäste dazu neigen, einen personalisierteren Aufenthalt zu erwarten, wenn sie umfangreiche Informationen über sich mitteilen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, nur am Programm teilzunehmen, wenn Sie in einer Lage sind, diese Informationen auch dazu zu nutzen, den Aufenthalt auf die Vorlieben des Gastes zuzuschneiden. 

Falls Sie zu einem bestimmten Zeitraum nicht die Kapazitäten haben, den Aufenthalt des Gastes individuell zu gestalten, dann raten wir Ihnen, sich während dieses Zeitraums von dem Programm abzumelden.

Wie kann ich mich von den „Informationen zu Ihren Gästen” abmelden?

  1. Melden Sie sich in Ihrem Booking.com-Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Gästebewertungen” und wählen Sie dann „Informationen zu Ihren Gästen”.
  3. Entfernen Sie die Auswahl bei allen Kategorien der Gästeinformationen.
  4. Klicken Sie auf „Speichern”.  

Wie finden Sie diese Seite?