Die Traveller Review Awards 2023 sind da.

Es ist an der Zeit, unsere Gewinner zu feiern! Finden Sie mit Ihrer Unterkunfts-ID heraus, ob Sie gewonnen haben und laden Sie Ihr Award-Set herunter.

Mehr erfahren

Entfernung einer Gästebewertung

Aktualisiert vor 2 Wochen | 3 Min. Lesezeit
Speichern

Eine Gästebewertung ist die persönliche Meinung eines Gastes nach seinem Aufenthalt in einer Unterkunft. Um Bewertungen optimal nutzen zu können, müssen Sie wissen, wie der Bewertungsprozess funktioniert, wer eine Bewertung abgeben kann und in welchen Fällen Sie die Entfernung einer Bewertung beantragen können.


Themen in diesem Artikel:


Bedingungen für die Entfernung einer Gästebewertung

Um die Relevanz und Neutralität der Bewertungen zu gewährleisten, entfernen wir sowohl die Bewertung als auch das Bewertungsergebnis in folgenden Fällen: 

  • Der Gast hat seine Buchung storniert und bestätigt, dass er nicht in der Unterkunft angereist ist.
  • Die Buchung wurde nicht kurzfristig (24 Stunden im Voraus) storniert.
  • Die Bewertung enthält keine Einzelheiten über die Erfahrung des Gastes.
  • Sie haben die Buchung am Tag des geplanten Check-ins wegen einer ungültigen Kreditkarte storniert.
  • Wir stellen fest, dass der Gast die falsche Unterkunft bewertet hat.
  • Wir glauben, dass der Gast die Bewertung benutzt, um Sie zu erpressen – wir benötigen schriftliche Beweise, um eine Bewertung aus diesem Grund zu entfernen.

Wenn ein Gast bei Ihnen eingecheckt hat, aber vor dem geplanten Abreisedatum wieder abgereist ist – und dann eine Bewertung hinterlassen hat –, werden wir diese Bewertung nicht entfernen, solange sie sich auf die Erfahrung mit der Unterkunft und den Grund für den Abbruch des Aufenthalts bezieht. 

Außerdem lassen wir keine Bewertungen zu, die Folgendes erwähnen oder sich darauf beziehen: 

  • Schimpfwörter, sexuelle Anspielungen, Hassrede, diskriminierende Äußerungen, Drohungen, anstößige Inhalte oder Aufforderungen zu Gewalt.
  • Förderung illegaler Aktivitäten
  • Spam oder gefälschte Inhalte
  • Vorgabe einer falschen Identität (z.B. wenn der Verfasser oder die Verfasserin vorgibt, jemand anderes zu sein)
  • Unerlaubte Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie z.B. Sozialversicherungsnummern, Reisepassnummern, staatliche Ausweisnummern usw.
  • Text, der nicht zum Thema gehört, d.h. Inhalte, die für andere Reisende keinen Mehrwert bieten oder die sich nicht auf das Reiseerlebnis beziehen.

In diesen Fällen entfernen wir den gesamten Text aus der Bewertung, geben das Bewertungsergebnis aber zur Veröffentlichung frei.


Die Entfernung einer Gästebewertung beantragen

Wenn Sie mit unserem Team über eine Bewertung sprechen möchten, gehen Sie wie folgt vor, um uns über das Extranet eine Nachricht zu senden:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf Posteingang.
  3. Klicken Sie auf Kommunikation mit Booking.com.
  4. Klicken Sie auf Kontaktmöglichkeiten ansehen.
  5. Wählen Sie Gästebewertungen als Thema aus.
  6. Klicken Sie auf Alle Kontaktmöglichkeiten anzeigen.
  7. Wählen Sie Ihre bevorzugte Kontaktmethode.
  8. Wenn Sie Nachricht schreiben ausgewählt haben, geben Sie Ihre Buchungsnummer an und erläutern Sie Ihr Problem.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?