Mit unserem datengestützten Leitfaden können Sie die Nachfrage in der Spätsaison für sich gewinnen.

Alles was Sie über Booking Network Sponsored Ads wissen müssen

Aktualisiert vor 1 Monat | 4 Min. Lesezeit
Speichern

Booking Network Sponsored Ads sind eine bezahlte Werbemöglichkeit, mit der Sie Ihre Sichtbarkeit auf der Plattform von Booking.com sowie auf Priceline und Agoda auf flexible, zielgerichtete und individuelle Weise steigern können. Sponsored Ads bewerben Ihre Unterkunft und ermöglichen es Ihnen gleichzeitig, Ihr Budget strategisch einzusetzen, um potenzielle Gäste anzusprechen, die nach Aufenthalten an Ihrem Reiseziel suchen.


Themen in diesem Artikel


So funktionieren Booking Network Sponsored Ads

Da die meisten potenziellen Gäste auf der ersten Seite der Suchergebnisse auf Hotels klicken, haben wir auf unserer Webseite Top-Platzierungen für Booking Network Sponsored Ads reserviert – zum Beispiel Position zwei auf Booking.com und die Positionen eins und fünf auf Priceline und Agoda. 

Gebote für Cost-per-Click (CPC) können über das Booking Network Sponsored Ads-Portal abgegeben werden und beginnen bei 0,50 $. Die Plätze werden an die höchsten und relevantesten Bieter vergeben. Die relevanten Kriterien beruhen auf Faktoren wie der Lage und der Klassifizierung der Unterkunft. 

Partnerunterkünfte können die Zielgruppenreichweite durch umfangreiche Optionen zielgruppenspezifisch individuell anpassen. Wenn Sie eine Sponsored Ads-Auktion gewinnen, erscheint Ihr Eintrag für potenzielle Gäste in unserem Netzwerk, zu dem auch Priceline und Agoda gehören. Ihre Unterkunft erscheint ganz normal als organischer Eintrag in den Suchergebnissen mit der hinzugefügten Kennzeichnung als gesponserte „Anzeige“. Sie zahlen nur dann und jedes Mal, wenn ein Reisender auf Ihre Anzeige klickt. Sie können dies und weitere Informationen mit entsprechenden Berichten verfolgen.

Wenn Ihr Hotel bereits organisch auf der ersten oder zweiten Position platziert ist, wird Ihre Anzeige nicht angezeigt, und Sie müssen in diesem Fall auch nicht dafür bezahlen.


Wer Booking Network Sponsored Ads nutzen kann

Zurzeit können sich nur Unterkunftspartner in den USA, Kanada und Lateinamerika für Booking Network Sponsored Ads anmelden. Zukünftig haben wir das Ziel, diese für Partnerunterkünfte auf der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen.


Erste Schritte mit Booking Network Sponsored Ads

Sie können sich auf dieser Seite für Booking Network Sponsored Ads anmelden. Hier können Sie auf unserer Plattform für Sponsored Ads eine Kampagne starten. Wir haben diese speziell für unsere Unterkunftspartner erstellt, damit sie Kampagnen einfach aufsetzen, verwalten und deren Ergebnisse auswerten können.

Weitere Informationen zum Start einer Kampagne finden Sie in unserem Benutzerhandbuch, das auf der oben verlinkten Seite zur Verfügung steht, oder Sie können sich für Unterstützung an Ihren Account Manager wenden.


Vorteile der Booking Network Sponsored Ads

Mit Booking Network Sponsored Ads können Sie Reisende auf der gesamten Plattform von Booking.com sowie auf Priceline und Agoda erreichen. Dies reduziert den operativen Aufwand für Sie (Verwendung einer Plattform für alle Kampagnen) und nutzt die Stärke jeder Marke und deren weltweite Zielgruppen. Mehr Platzierungen bedeuten mehr Chancen für Sie, eine Premium-Platzierung zu gewinnen. 

Sponsored Ads ermöglichen es Ihnen außerdem, die richtige Art von Reisenden zur richtigen Zeit anzuziehen, indem Sie sie ansprechen, wenn sie bereit zur Buchung sind. Die Sponsored Ads für Ihre Unterkunft sind nur sichtbar, wenn diese offen und verfügbar für Buchungen ist.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?