Grundlagen zur Verbesserung des Rankings

Aktualisiert vor 2 Tagen | 7 Min. Lesezeit
Speichern

Wachstum kann auf jeder Plattform etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber es gibt einfache Möglichkeiten, Ihr Ranking zu verbessern und Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen. Der wichtigste Faktor für mehr Buchungen ist, sicherzustellen, dass Sie die Bedürfnisse Ihrer Gäste verstehen und sich darauf einzustellen.

Um Ihnen zu helfen, mehr potenzielle Gäste zu gewinnen und die Sichtbarkeit Ihrer Unterkunft auf unserer Plattform zu erhöhen, haben wir unsere Grundlagen zum Thema Ranking zusammengestellt.


Themen in diesem Artikel


Ihre Zielgruppe verstehen

Jeder Reisende ist einzigartig und seine Bedürfnisse ändern sich im Laufe der Zeit. Deshalb wurde unser Ranking-Algorithmus so optimiert, dass er den sich ändernden Anforderungen während des gesamten Suchprozesses gerecht wird. Und das hilft Ihrer Unterkunft, die richtigen Gäste anzusprechen.

Der Suchprozess lässt sich in fünf verschiedene Phasen aufgliedern:

  1. Erkunden – ein potenzieller Gast denkt über eine Reise nach. Sie beginnen mit der Suche nach Reisezielen, Unterkunftsarten, bestimmten Ausstattungsmerkmalen (z.B. Pools), Preisen und Reisedaten.
  2. Vergleichen – sie haben ihre Ansprüche festgelegt. Sie beginnen mit dem Vergleichen verschiedener verfügbarer Unterkünfte, um zu entscheiden, welche ihren Bedürfnissen am besten entspricht.
  3. Buchen – nach der Auswahl der am besten zu den Präferenzen passenden Unterkunft wird eine Buchung getätigt.
  4. Erleben – die Unterkunftserfahrung der Gäste beginnt mit der Buchung und endet erst nach Ende des Aufenthalts.
  5. Bewerten – die Gäste bewerten die Gesamterfahrung sowohl während des Aufenthalts als auch nach der Abreise. Daher sind Gästebewertungen ein guter Indikator dafür, wie Gäste die Qualität und den Service Ihrer Unterkunft bewerten.

Unser Tool zur Bucherstatistik hilft Ihnen dabei, Ihre Gäste noch besser zu verstehen. Dieses finden Sie im Bereich Analytics im Extranet und können folgendes einsehen:

  • Aus welchen Ländern Gäste buchen
  • Welche Geräte sie verwenden (Mobilgerät oder Desktop)
  • Den Anlass ihrer Reise (geschäftlich oder privat)

Sie können diese Informationen nutzen, um Optimierungsmöglichkeiten für zusätzlichen Umsatz zu identifizieren, beispielsweise indem Sie länderspezifische Raten oder Raten für Geschäftsreisen einrichten.


Optimierung der Performance Ihrer Unterkunft

Es ist wichtig, dass Ihre Unterkunft in den verschiedenen Suchphasen potenzieller Gäste sichtbar ist. Das maximiert Ihre Conversion-Rate (den Prozentsatz an Personen, die buchen, nachdem Sie Ihre Seite angesehen haben). 

Die Conversion ist der Hauptindikator für die Performance Ihrer Unterkunft auf unserer Plattform. Deshalb ist unser Ranking-Algorithmus für die Conversion optimiert. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge, mit denen Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Gäste auf sich ziehen und Ihre Conversion-Rate erhöhen können.

Verfügbarkeit

Wir empfehlen stets, Zimmer oder Wohneinheiten für mindestens ein Jahr im Voraus einzustellen. Sie werden überrascht sein, wie viele Frühbucher ihre Reisen weit im Voraus planen.

Wenn Sie Ihre Preise noch nicht festgelegt haben, kopieren Sie einfach die Preise aus diesem Jahr im Extranet in das nächste Jahr. Auf diese Weise können Sie sich Zeit zum Überlegen verschaffen, ohne dass Ihnen diese potenziellen Buchungen im Voraus entgehen.

Attraktivität

Um Ihre Unterkunft effektiv zu vermarkten, müssen Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Gäste auf sich ziehen. Dies können Sie tun, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Unterkunftsseite über ansprechende Fotos mit hoher Auflösung, eine vollständige Beschreibung Ihrer Unterkunft und eine exakte Liste an Ausstattungsmerkmalen verfügt.

Das hilft nicht nur potenziellen Gästen dabei, die zu ihren Bedürfnissen passende Unterkunft zu finden, sondern hilft auch Ihnen, bei Gästen die richtigen Erwartungen gegenüber Ihrer Unterkunft zu wecken. Im Bereich Unterkunft im Extranet können Sie anhand der Punktzahl Ihrer Unterkunftsseite ablesen, wie gut Ihre Inhalte schon sind und Tipps für weitere Verbesserungen finden.

Wettbewerbsfähigkeit

Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist für Reisende wichtig, daher sind Ihre Preise ein entscheidender Bestandteil im Entscheidungsprozess, den sie bei Unterkunftssuche und -vergleich durchlaufen.

Es ist wichtig, eine Preisstrategie zu wählen, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt, aber wir empfehlen Ihnen auch, verschiedene Ratenkategorien anzubieten, die alle Arten von potenziellen Gästen ansprechen. Denken Sie an Optionen, nach denen Reisende suchen könnten – für einige ist das Frühstück unverzichtbar, während andere den Tag lieber nur mit einem Kaffee beginnen.

Es ist auch wichtig, einen in Ihrem Markt wettbewerbsfähigen Preis einzustellen, da Gäste vor der Buchung häufig verschiedene Unterkünfte miteinander vergleichen. Auf diese Weise spiegeln Ihre Preise stets die sich ändernde Nachfrage von Reisenden wider.

Die Performance-Übersicht im Bereich Analytics im Extranet zeigt an, wie wettbewerbsfähig Ihre Raten im Vergleich zu Ihren Preisen auf anderen Kanälen sind.

Denken Sie daran: bei Wettbewerbsfähigkeit geht es nicht nur um den Preis. Probieren Sie es aus – etwas mehr Flexibilität in den Richtlinien kann dazu führen, dass mehr potenzielle Gäste Ihre Unterkunft sehen. Denken Sie beispielsweise darüber nach, wie Sie in Ihren Stornierungsrichtlinien und Restriktionen möglicherweise einen gewissen Spielraum lassen könnten.

Grundlagen des Rankings – unser Top-Tipp

Das Hinzufügen von Verfügbarkeiten ist der beste Weg, um von potenziellen Gästen gesehen zu werden. Stellen Sie Ihre verfügbaren Zimmer oder Wohneinheiten 12 Monate im Voraus ein und bieten Sie Flexibilität bei den Restriktionen. Auf diese Weise erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Sie von mehr potentiellen Gästen gesehen werden, die auf unserer Plattform suchen.


Die Pflege Ihrer Marke

Denken Sie daran, dass Sie Ihr eigener Brand Manager sind. Ihren Gästen eine persönliche Willkommensnachricht zu schreiben oder Hilfestellung bei Fragen zu bieten, kann ihre Erfahrung entscheidend verbessern. Nachrichtenvorlagen an Gäste können Ihnen Zeit sparen und die Kommunikation erleichtern.

Auf lange Sicht helfen Ihnen das Steuern von Erwartungen mittels Ihrer Inhalte sowie eine gute Kommunikation dabei, noch bessere Gästebewertungen zu erhalten. Gute Bewertungen haben Einfluss auf die Buchungen, da viele Reisende ihre Suchanfragen auf Grundlage von Bewertungsergebnissen filtern.

Fügen Sie eine persönliche Ebene hinzu, indem Sie allen Gästen antworten, die sich die Zeit für eine Bewertung Ihrer Unterkunft nehmen, unabhängig davon, ob die Bewertung positiv oder kritisch ist. Sehen Sie sich hier unsere Tipps zum Beantworten von Gästebewertungen an.

Sie möchten weitere Tipps?

Mit unseren Ranking-Tools sichern Sie sich die Aufmerksamkeit von noch mehr potenziellen Gästen.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?