Ist die Tourismusabgabe in meinen Preisen auf Booking.com enthalten

Aktualisiert Vor 3 Monaten

Je nachdem, welche Art der Aufstellung Sie wählen (oder unseren Accommodation Service durchführen lassen), kann die Tourismusabgabe im Preis, der den Gästen während des Buchungsprozesses angezeigt wird, enthalten oder von diesem ausgenommen sein.

Sie können Ihre aktuellen Einstellungen für die Tourismusabgabe wie folgt prüfen:

  1. Klicken Sie im Extranet auf den Reiter „Unterkunft“.
  2. Wählen Sie „MwSt/Steuer/Gebühren
  3. Wenn Sie die Tourismusabgabe in Ihrer Liste der Abgaben und Steuern nicht sehen, ist davon auszugehen, dass sie im Endpreis enthalten ist.

Selbst wenn dies richtig ist, ist Preistransparenz gegenüber den Gästen wichtig und diese sollten wissen, was in den Preisen enthalten ist.

Zur Aktualisierung der Darstellung der Tourismusabgabe muss unser Accommodation Services Team zunächst Ihre Extranet-Einstellungen anpassen. Sie können sie für Unterstützung in Ihrem örtlichen Servicecenter anrufen.

Wie finden Sie diese Seite?

Aktualisiert: Toolkit zur Markterholung

Neue Ratschläge und Einblicke, um Nachfrage zu generieren.

Mehr erfahren