Alles, was Sie über das Lastschriftverfahren wissen müssen

Aktualisiert vor 6 Monaten | 3 Min. Lesezeit
Speichern

Eine Lastschrift berechtigt uns, Zahlungen von Ihrem Konto automatisch einzuziehen, wenn sie fällig sind. Sie können das Lastschriftverfahren einrichten, indem Sie das Formular Lastschriftmandat ausfüllen, das Sie im Extranet finden.

Das Lastschriftverfahren ist nicht nur die sicherste und kostengünstigste Methode, Ihre Rechnungen zu bezahlen, sondern es gibt noch weitere Gründe, die dafür sprechen. So sparen Sie zum Beispiel Transaktionskosten und müssen sich keine Sorgen mehr über die termingerechte Ausführung Ihrer Zahlungen machen, da alles automatisiert ist. Sie werden über jede Transaktion benachrichtigt. Die Zahlungen sind garantiert mit Option auf Rückerstattung bei falschen Belastungen.

Hinweis: Wenn Sie in der Eurozone ansässig sind und das SEPA-Lastschriftverfahren nutzen, können die Gelder bis zu acht Wochen lang von Ihrer Bank zurückgefordert werden. Diese Frist verlängert sich auf 13 Monate, wenn ein triftiger Grund vorliegt.


Themen in diesem Artikel:


Das Lastschriftverfahren einrichten

Bitte erkundigen Sie sich vor der Einrichtung des Lastschriftverfahrens bei Ihrer Bank, ob das Lastschriftverfahren in Ihrer Region verfügbar ist. Wenn ja, können Sie das Lastschriftverfahren wie folgt einrichten:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf Finanzen und dann auf Bankdaten.
  3. Klicken Sie auf Bankverbindung hinzufügen, dann auf Lastschriftverfahren einrichten oder Ein SEPA-Mandat erhalten und geben Sie die Daten ein.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Selbst wenn das Lastschriftverfahren in Ihrer Region verfügbar ist, könnte es sein, dass wir Ihnen diesen Service nicht anbieten können. Verwenden Sie den Link zu den Zahlungsinformationen im Abschnitt Finanzübersicht des Extranets, um Ihre Berechtigung zu überprüfen, bevor Sie versuchen, das Lastschriftverfahren einzurichten.

Lastschriftverfahren einrichten


Wann Ihr Konto belastet wird

Ihr Bankkonto 14 Tage nach Rechnungsstellung belastet. Das Lastschriftverfahren kann vier bis fünf Tage in Anspruch nehmen. Danach wird die Rechnung als bezahlt markiert und im Extranet grün angezeigt. Wenn eine Lastschrift nicht ausgeführt wurde, wird die Rechnung im Extranet rot angezeigt.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?