Erneutes Öffnen Ihrer Unterkunft nach Bezahlung einer überfälligen Rechnung

Aktualisiert vor 2 Wochen | 5 Min. Lesezeit
Speichern

Wenn Ihre Unterkunft aufgrund einer unbezahlten Rechnung automatisch geschlossen wurde, können Sie sie nur wieder öffnen, wenn Sie den gesamten ausstehenden Betrag bezahlen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie Ihre Unterkunft über das Extranet wieder öffnen.


Themen in diesem Artikel


Bezahlung Ihrer überfälligen Rechnungen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Rechnungen zu bezahlen: per Lastschrift, Banküberweisung oder Online-Zahlung über einen Anbieter. Achten Sie darauf, dass Sie immer Ihre Unterkunfts-ID und Rechnungsnummer als Zahlungsreferenz angeben, da wir diese benötigen, um Ihre Zahlung zu identifizieren und korrekt zu bearbeiten. Denken Sie daran, dass es bis zu sieben Werktage dauern kann, bis wir Ihre Zahlung verbuchen, je nachdem, wie schnell Ihre Bank Transaktionen bearbeitet.

Hier erfahren Sie mehr darüber, wann ein Zahlungsnachweis eingereicht werden muss.

 

Die Zahlungsanweisungen finden Sie auf der Rechnung selbst oder im Extranet unter Finanzen und dann unter Finanzübersicht

Rechnungen, die als Abgeschrieben markiert sind, haben noch einen offenen Betrag. Diese Rechnungen werden zwar nicht auf der Seite Ausstehende Beträge angezeigt, müssen aber immer noch per Banküberweisung beglichen werden.

Falls Ihrer Unterkunftsrechnung eine ausstehende Beanstandung anhängt, stellen Sie bitte sicher, dass Sie den ausstehenden Betrag vor dem Fälligkeitsdatum bezahlen, um eine Unterbrechung des Geschäftsbetriebs zu vermeiden. Wird die Beanstandung akzeptiert, erhalten Sie eine Gutschrift für die nächste ausgestellte Rechnung. Erfahren Sie mehr über Gutschriften und deren Verwendung. 


Erneutes Öffnen Ihrer Unterkunft

Sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben und der Rechnungsbetrag von Ihrem Konto abgebucht wurde, werden Sie per Nachricht in Ihrem Extranet-Posteingang darüber informiert, dass Ihre Unterkunft wieder geöffnet werden kann. Auf der Startseite Ihres Extranets finden Sie auch den Button Ihre Unterkunft öffnen, auf den Sie klicken können, um Ihre Unterkunft schnell wieder zu öffnen. Sobald Sie dies getan haben, erhalten Sie eine Nachricht, die bestätigt, dass Ihre Unterkunft nun für neue Buchungen geöffnet ist. 

Sollte die Bearbeitung Ihrer Zahlung länger als die in Ihrem Land übliche Bearbeitungsdauer der Bank dauern, erstellen Sie bitte ein Ticket im Extranet-Posteingang – Thema: Rechnungen und Kommission mit dem Unterthema Meine Unterkunft wieder öffnen. Möglicherweise wurde die Zahlungsreferenz nicht angegeben und Ihre Zahlung konnte nicht zugeordnet werden. 

Für Partner, gegen die Booking.com rechtliche Schritte wegen Nichtzahlung eingeleitet hat, kann die Überprüfung ihrer Wiedereröffnungsbedingungen zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen. Weitere Informationen finden Sie in der Regel in den von Booking.com versandten Mitteilungen zum Verfahren. 

Bitte beachten Sie, dass einige Partner möglicherweise auf Lastschriftverfahren umstellen müssen, um ihre Unterkunft wieder öffnen zu können. Gemäß unseren Allgemeinen Lieferbedingungen (ALB) behalten wir uns das Recht vor, eine gültige Einzugsermächtigung anzufordern, bevor wir die Wiedereröffnung der Unterkunft zulassen. Damit soll das Risiko eines Zahlungsverzugs begrenzt werden. 


Meine Unterkunft wurde aus einem unbekannten Grund geschlossen

Wenn Ihre Unterkunft aus Gründen der Nichtzahlung geschlossen wurde, benachrichtigen wir Sie entsprechend über Ihren Extranet-Posteingang. Wenn Ihre Unterkunft ohne weitere Informationen geschlossen wurde, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice, um Unterstützung zu erhalten. 


Sperrung vermeiden

Um sicherzustellen, dass Ihre Unterkunft neue Buchungen entgegennehmen kann, müssen Sie die Kommissionsrechnungen innerhalb von 14 Tagen nach deren Erstellung bezahlen.

Wenn es wichtige Gründe für die Verzögerung Ihrer Zahlung gibt, wenden Sie sich bitte vor dem Fälligkeitsdatum der Rechnung an unser Support-Team, um die Situation zu klären. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf Posteingang und wählen Sie Kommunikation mit Booking.com.
  3. Klicken Sie auf Kontaktmöglichkeiten ansehen.
  4. Klicken Sie auf Rechnungen und Kommission und wählen Sie Sonstiges.

Wir senden immer eine Sperrungsbenachrichtigung an Ihren Extranet-Posteingang, wenn Ihre Unterkunft Gefahr läuft, geschlossen zu werden. 

Wenn Sie die Zahlung am letzten Tag vor der Sperrung leisten, wird Ihre Unterkunft aufgrund der Zahlungsbearbeitungszeit möglicherweise dennoch für Buchungen geschlossen. Bitte berücksichtigen Sie die Dauer, die der Eingang Ihrer Zahlung in Anspruch nimmt, und nehmen Sie die Zahlung rechtzeitig vor.

Falls Sie Probleme haben, können Sie hier mehr über den Zugriff auf das Extranet lesen.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?