Ändern oder Zurücksetzen der Anmeldedaten für Ihr Extranet

Aktualisiert vor 2 Monaten | 2 Min. Lesezeit
Speichern

Sie können das Passwort für Ihr Extranet-Konto jederzeit ändern oder zurücksetzen, wenn Sie es vergessen haben. Die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich anmelden, können Sie nicht ändern, aber Sie können bei Bedarf ein neues Benutzerkonto anlegen und das alte löschen. 


Themen in diesem Artikel


Ihr Extranet-Passwort ändern

So können Sie das Passwort ändern, das Sie zur Anmeldung im Extranet verwenden:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Konto“ und dann auf „Passwort ändern
  3. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein. Geben Sie anschließend Ihr neues Passwort ein und wiederholen Sie die Eingabe.
  4. Klicken Sie auf „Speichern“.

Wenn Sie Ihr Passwort oder Ihren Nutzernamen („Benutzer-ID“) vergessen haben, müssen Sie diese stattdessen zurücksetzen.


Ihr Extranet-Passwort zurücksetzen

Nach fünf fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen können Sie nicht mehr auf Ihr Konto zugreifen. Wenn Sie erneut versuchen, sich anzumelden, wird eine Pop-up-Nachricht angezeigt und Sie werden aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Klicken Sie auf „Ja, Passwort erstellen“ und Sie erhalten einen Link per E-Mail, um es zurückzusetzen.

Wenn Sie auch Ihren Nutzernamen vergessen haben, wählen Sie „Haben Sie Ihren Nutzernamen vergessen?“, um Kontakt zu einem unserer Support-Teams aufzunehmen.

So setzen Sie das Passwort für Ihr Extranet-Konto zurück:

  1. Gehen Sie zur Anmeldeseite des Extranets.
  2. Klicken Sie auf „Haben Sie Probleme bei der Anmeldung?“ und dann auf „Passwort vergessen?“.
  3. Geben Sie Ihren Nutzernamen ein und klicken Sie dann auf „Link zum Zurücksetzen senden“.
  4. Um Ihr Passwort zurückzusetzen, klicken Sie auf den Link in der E-Mail, die Sie von uns erhalten.

Einen neuen Benutzer hinzufügen

Sie können die E-Mail-Adresse, die von Ihnen oder einer anderen Person für die Anmeldung im Extranet verwendet wird, nicht ändern. Der Kontoadministrator kann jedoch einfach ein neues Benutzerkonto mit einer anderen E-Mail-Adresse erstellen und dann das alte entfernen. Dazu muss der Kontoadministrator Folgendes tun:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Konto“ und dann auf „ Nutzer erstellen und verwalten“.
  3. Wählen Sie „Nutzer hinzufügen“ und dann „Neuer Nutzer“ aus.
  4. Geben Sie den Namen und die E-Mail-Adresse des Nutzers ein und klicken Sie dann auf „Nächster Schritt: Zugriffsrechte einrichten“.
  5. Wählen Sie die Zugriffsrechte aus, die der Nutzer benötigt, und klicken Sie dann auf „Einladung senden“.

Sobald die Einladung akzeptiert ist, kann der Nutzer sich mit der neuen E-Mail-Adresse im Extranet anmelden. Aktualisieren Sie bei Bedarf auch die Kontaktdaten der Unterkunft im Extranet. Zum Entfernen des alten Benutzerkontos muss der Kontoadministrator folgende Schritte ausführen:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Konto“ und dann auf „ Nutzer erstellen und verwalten“.
  3. Klicken Sie neben dem alten Nutzer auf „Verwalten“.
  4. Wählen Sie „Nutzer entfernen“ aus.

Um einem Konto eine weitere Unterkunft hinzuzufügen, gibt es drei Möglichkeiten: 

  1. Wenn die Unterkunft, die Sie hinzufügen möchten, noch keinen Eintrag auf unserer Plattform hat, müssen Sie sie zuerst registrieren, indem Sie die Anleitung in diesem Artikel befolgen.
  2. Wenn die Unterkunft, die Sie hinzufügen möchten, Teil desselben Rechtsträgers ist wie die mit Ihrem Hauptkonto verknüpfte Unterkunft, kontaktieren Sie uns über Ihren Extranet-Posteingang, damit wir sie für Sie hinzufügen können.
  3. Wenn die Unterkunft, die Sie hinzufügen möchten, nicht Teil desselben Rechtsträgers ist, können Sie sie Ihrem Hauptkonto nicht hinzufügen. Sie müssen ein separates Extranet-Konto (kein Hauptkonto) für diese Unterkunft erstellen, indem Sie die Schritte im folgenden Artikel befolgen. Denken Sie daran, dass der Nutzername sich von dem für das Hauptkonto unterscheiden muss.

Wenn Sie die E-Mail-Adresse für den Zugriff auf ein Extranet-Konto mit 5 oder mehr Unterkünften ändern möchten, kontaktieren Sie bitte Ihren Partner-Support vor Ort.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?