Muss ich bei der Registrierung Fotos hinzufügen?

Bei der Registrierung Ihrer Unterkunft auf Booking.com müssen Sie mindestens ein Foto hinzufügen.

Nachdem die Registrierung abgeschlossen ist und Ihre Seite live geschaltet ist, können Sie den Rest Ihrer Fotos hinzufügen, ein Hauptbild festlegen sowie Fotos Ihrer Zimmer bzw. Wohneinheiten hinzufügen.

Welche Art von Fotos kann ich hinzufügen?

Sie können die Fotos Ihrer Unterkunft mit dem Smartphone oder einer Digitalkamera machen. Klicken Sie einfach auf Hochladen, um sie Ihrem Profil hinzuzufügen. Nicht vergessen, je höher die Auflösung desto besser. Die niedrigste Auflösung, die wir auf unserer Webseite zeigen können, ist 840 x 460 Pixel.

Sie sehen eine Warnmeldung?

Das bedeutet, dass es ein Problem mit einem oder mehreren Ihrer Fotos gibt (klicken Sie auf das Zeichen, um die Nachricht zu lesen). Das Problem könnte folgende Ursachen haben:

  • Die Auflösung ist zu niedrig
  • Die Größe des Fotos ist nicht korrekt
  • Duplikate: sollten Sie aus Versehen zweimal dasselbe Foto hochladen, erscheint eine Fehlermeldung. Löschen Sie entweder das zuletzt hochgeladene Foto (indem Sie in der Fehlermeldung Verwerfen auswählen) oder das Originalfoto, wenn Sie dieses ersetzen wollten.

Sie können Ihr Hauptbild ändern, indem Sie Ihr gewünschtes Bild mit der Drag-and-Drop-Funktion als erstes Foto in Ihrer Galerie einstellen. Auf dieselbe Weise können Sie auch den Rest Ihrer Fotos beliebig anordnen.

Tipps für das Fotografieren

  • Je größer und hochauflösender die Fotos desto besser.
  • Fotos im Querformat sehen auf der Webseite besser aus.
  • Nutzen Sie natürliches Licht (und vermeiden Sie den Blitz).
  • Fotografieren Sie aus einer Höhe von etwa 1,5 m.

Sehen Sie sich hier unsere Foto-Anleitung an.

Kategorisierung

Nach der Registrierung können Sie Ihre Fotos im Extranet kategorisieren (oder „taggen”), um deutlich zu machen, welcher Teil Ihrer Unterkunft darauf zu sehen ist.