Pausieren Sie Ihren Eintrag vorübergehend

Updated vor 2 Monaten | 4 Min. Lesezeit
Speichern

Ihre Verfügbarkeit kann durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst werden, was Flexibilität zu einem wichtigen Bestandteil unseres Produktangebots macht. Eine unserer Lösungen, um Ihnen die Verwaltung Ihrer Zusammenarbeit mit uns zu erleichtern, ist die Funktion „Pausieren“, mit der Sie Ihre Unterkunft auf unserer Plattform so lange wie benötigt pausieren können.


Themen in diesem Artikel


Was passiert in der Zeit, in der Ihre Unterkunft pausiert ist?

An den Tagen, an denen Ihre Unterkunft pausiert ist, können Sie keine Buchungen erhalten – dem sogenannten pausierten Zeitraum. Wenn Sie einen pausierten Zeitraum einrichten, können Sie entweder ein Enddatum festlegen oder es offen lassen. Im letzteren Fall bitten wir Sie, einen Termin auszuwählen, an dem wir Sie daran erinnern sollen, Ihre Unterkunft wieder zu aktivieren und zu öffnen. Wir werden Ihrem Eintrag auch eine Anmerkung hinzufügen, die Gäste darüber informiert, dass Ihre Unterkunft derzeit nicht gebucht werden kann.

Während eines pausierten Zeitraums:

  • Ihre Unterkunft ist für Gäste weiterhin sichtbar
  • Gäste können Ihre Unterkunft für Tage außerhalb Ihres pausierten Zeitraums buchen
  • Ihre Mitgliedschaften im Genius- sowie Preferred Programm sind nicht betroffen
  • Sie können wie gewohnt Änderungen an Ihren Unterkunftseinstellungen vornehmen

Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Bestehende Buchungen müssen während des Zeitraums, in dem Ihre Unterkunft pausiert ist, eingehalten und ausstehende Rechnungen beglichen werden.
  • Da Ihre Unterkunft nicht gebucht werden kann, kann das Pausieren Ihr Ranking in den Suchergebnissen beeinflussen.
  • Durch jegliche Einstellungsänderungen, die Sie für Daten innerhalb Ihres pausierten Zeitraums vornehmen, werden diese Daten nicht buchbar, außer Sie heben das Pausieren auf.

Ihren Unterkunftseintrag pausieren

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Unterkunft zu pausieren:

  1. Melden Sie sich im Extranet an
  2. Klicken Sie auf Unterkunft und dann auf Allgemeine Informationen
  3. Klicken Sie auf Ihren Eintrag pausieren
  4. Wählen Sie den Grund für das Pausieren aus dem Dropdown-Menü aus und geben Sie an, ob Ihre Unterkunft über den pausierten Zeitraum hinaus weiterhin gebucht werden soll
  5. Wählen Sie das Anfangsdatum der Pause
  6. Wenn Sie möchten, dass Ihre Unterkunft über den pausierten Zeitraum hinaus gebucht werden soll, wählen Sie das Enddatum des pausierten Zeitraums aus. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Unterkunft über den pausierten Zeitraum hinaus gebucht werden kann, wählen Sie das Datum aus, an dem wir Sie daran erinnern sollen, die pausierten Zeitraum zu beenden
  7. Setzen Sie ein Häkchen, um zu bestätigen, dass Sie alle noch anstehenden Buchungen einhalten werden oder klicken Sie auf Unseren Kundenservice kontaktieren, wenn Sie sie nicht einhalten können
  8. Klicken Sie auf Weiter, um Ihre Pausen-Einstellungen zu bestätigen und zu speichern.

So beenden Sie das Pausieren und öffnen Ihre Unterkunft wieder

Wenn Sie diese Option gewählt haben, ist Ihre Unterkunft nach dem von Ihnen gewählten Enddatum des Pausierens automatisch wieder geöffnet. Wenn Sie diese Option nicht gewählt haben, wird Ihre Unterkunft nicht automatisch wieder geöffnet.

Sie haben auch die Möglichkeit, das Pausieren Ihres Eintrags jederzeit vor dem von Ihnen gewählten Enddatum zu beenden. Solange Ihre Unterkunft pausiert, wird Ihnen im Extranet ein permanentes Banner angezeigt, das Sie zur Beendigung der Pause auffordert. Um das Pausieren Ihrer Unterkunft zu beenden, klicken Sie auf Jetzt pausierten Modus aufheben auf dem Banner. Sie können dann die Verfügbarkeit in Ihrem Kalender freischalten.

Wenn Sie ein Erinnerungsdatum anstelle eines Enddatums festlegen, erhalten Sie an diesem Datum eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, entweder Ihren Eintrag wieder zu öffnen oder Ihren Pausenzeitraum zu verlängern.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?