Mit unserem datengestützten Leitfaden können Sie die Nachfrage in der Spätsaison für sich gewinnen.

Eine nicht-öffentliche Rate einrichten

Aktualisiert vor 1 Monat | 2 Min. Lesezeit
Speichern

Die nicht-öffentliche Rate ist eine Preisgestaltungslösung, die eingeschränkten Zielgruppen hohe Rabatte bietet. Sie kann dazu beitragen, die Anzahl der zusätzlichen Buchungen zu erhöhen, indem sie eine bestimmte Zielgruppe mit einem Rabatt anspricht – ohne Ihre öffentlichen Preise zu ändern.


Themen in diesem Artikel


Wer kann eine nicht-öffentliche Rate sehen?

Sobald Sie eine nicht-öffentliche Rate eingerichtet haben, zeigen wir diese auf bestimmten Plattformen einer speziell ausgewählten Zielgruppen an. Zwei Beispiele für diese Zielgruppen sind:

  • Geschlossene Nutzergruppen – eingeschränkte Zielgruppen auf unserer Plattform oder auf ausgewählten Partnerplattformen, die über eine Mitglieds- oder Buchungsnummer angemeldet sind.
  • Reisende, die Pauschalreisen buchen – Zielgruppen, die bereits eine Pauschalreise gebucht haben und die Ihren Rabatt nur im Endpreis der Pauschalreise enthalten sehen und nicht den konkreten Betrag des Rabatts.

Ihre nicht-öffentliche Rate wird niemals auf unserer Plattform, Preisvergleichsseiten oder Metasuchmaschinen wie Google angezeigt. Wir überprüfen regelmäßig, welchen geschlossenen Zielgruppen Ihre Rate angezeigt wird, um sicherzustellen, dass sie zu jeder Zeit Ihren Geschäftsanforderungen entspricht.

Weitere Informationen zu nicht-öffentlichen Raten finden Sie auf dieser Seite unter „Lösungen“.


Eine nicht-öffentliche Rate einrichten

Der Mindestrabatt, den Sie mit einer nicht-öffentlichen Rate anbieten können, beträgt 30%. Dieser Rabatt wird niemals mit anderen Rabatten oder Angeboten kombiniert, die auf unserer Plattform verfügbar sind. So funktioniert die Einrichtung:

  1. Im Extranet anmelden
  2. Klicken Sie auf Angebote.
  3. Klicken Sie auf Neues Angebot/neue Kampagne wählen.
  4. Klicken Sie bei nicht-öffentliche Rate unter Spezialangebote auf Hinzufügen.
  5. Wählen Sie aus, für welche Ratenkategorien Ihre nicht-öffentliche Rate gelten soll, indem Sie entweder Alle Ratenkategorien oder Ratenkategorien auswählen wählen.
  6. Geben Sie den Rabatt ein, den Sie anbieten wollen
  7. Wenn Sie möchten, können Sie bis zu 180 Tage sperren, an denen die nicht-öffentliche Rate nicht angeboten werden soll.
  8. Klicken Sie auf Prüfen und dann auf Aktivieren, um den Vorgang abzuschließen.

Sie können die Performance Ihrer nicht-öffentlichen Rate jederzeit unter Angebote im Extranet beobachten.


Nicht-öffentliche Raten bearbeiten oder deaktivieren

Sie können die Einstellungen Ihrer nicht-öffentlichen Rate jederzeit aktualisieren oder sie deaktivieren. So pausieren oder bearbeiten Sie Ihre nicht-öffentliche Rate:

  1. Im Extranet anmelden
  2. Klicken Sie auf Angebote.
  3. Suchen Sie in Ihren aktiven Angeboten die nicht-öffentliche Rate und klicken Sie darauf.
  4. Um Ihre Rate zu bearbeiten, klicken Sie auf Bearbeiten, aktualisieren Sie die Einstellungen Ihrer Ratenkategorie, klicken Sie auf Prüfen und dann auf Aktivieren.
  5. Um Ihre nicht-öffentliche Rate zu deaktivieren, klicken Sie auf Deaktivieren und dann zur Bestätigung erneut darauf.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?