Wir haben ein Problem bei Ihrer Rechnungshistorie gelöst

Wir wurden kürzlich auf ein technisches Problem im Extranet aufmerksam, was dazu geführt hat, dass die Daten auf Ihrer Rechnung und in Ihrer Zahlungshistorie eventuell nicht aktuell waren. Wir freuen uns, Sie darüber zu informieren, dass wir das Problem jetzt behoben haben, und der Status Ihrer Rechnungen und der letzten Zahlungen jetzt aktualisiert wurde.

 

Sie müssen uns diesbezüglich nicht kontaktieren. Wir möchten Ihnen versichern, dass unsere internen Zahlungssysteme zu keinem Zeitpunkt betroffen waren und unsere Aufzeichnungen über Ihre Rechnungen und Zahlungen durchgehend korrekt waren. Wir bitten um Entschuldigung für jegliche Unannehmlichkeiten.

 

Wie öffne oder schließe ich Zimmer?

Aktualisiert vor 7 Monaten

Wir machen es Ihnen ganz leicht, ein Zimmer oder eine Wohneinheit zu schließen, wenn Sie an einem bestimmten Datum keine Buchungen erhalten möchten. Prüfen Sie, welche der Screenshots wie Ihr Extranet aussieht und folgen Sie dann den entsprechenden Schritten.

 


Option 1: Listenansicht des Kalenders

Wenn Sie die Listenansicht des Kalenders nutzen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich im Extranet an und klicken Sie unter dem Reiter „Raten und Verfügbarkeit” auf „Kalender”.
  2. Klicken Sie auf das entsprechende Datum, das grün markiert ist, wenn es offen/buchbar ist oder rot, wenn es geschlossen/nicht buchbar ist, um einzelne Daten zu öffnen oder zu schließen.
  3. Wenn Sie auf ein rot markiertes Datum (nicht buchbar) klicken, wird das Datum grün und bedeutet, dass es jetzt offen/buchbar für das entsprechende Datum ist. Wenn Sie auf ein grünes Datum (offen/buchbar) klicken, wird das Datum rot und bedeutet, dass es jetzt für das entsprechende Datum geschlossen ist.
  4. Änderungen werden automatisch gespeichert, sobald sich die Farbe des Feldes geändert hat.

Um Änderungen für längere Zeiträume vorzunehmen:

  1. Klicken Sie auf das Feld „Massenbearbeitung”.
  2. Auf der rechten Bildschirmseite öffnet sich ein Bedienungsfeld. Wählen Sie die Daten aus, die Sie öffnen oder schließen möchten und klicken Sie dann auf das Feld „Zimmerstatus”.
  3. Klicken Sie entweder auf „Zimmer öffnen” oder auf „Zimmer schließen” und abschließend auf „Änderungen speichern”.
  • Sie können ebenfalls Massenänderungen für Ihre Verfügbarkeit, Restriktionen und Preise vornehmen.  

Gut zu wissen: Es kann verschiedene Gründe haben, warum Ihr Zimmer auf Booking.com an einem bestimmten Datum nicht buchbar ist. Dazu gehören:

  • Sie haben das Zimmer manuell geschlossen: dann sehen Sie das rote Symbol „Geschlossen
  • Sie haben für die verfügbaren Zimmer eine „0” eingegeben: dann sehen Sie das rote Symbol „Kein Bestand
  • Sie haben die Zimmer, die im Kalender stehen, bereits vermietet: dann sehen Sie das rote Symbol „Ausverkauft
  • Sie haben keine Preise angegeben: dann sehen Sie das rote Symbol „Kein Preis
  • All Ihre Ratenkategorien sind geschlossen/inaktiv: dann sehen Sie das rote Symbol „Rate nicht verfügbar
  • Eine Kombination der oben genannten Gründe: dann sehen Sie das rote Symbol „Blockierungen

Option 2: Monatsansicht des Kalenders

Wenn Sie die Monatsansicht des Kalenders nutzen, folgen Sie bitte diesen Schritten:

 

  1. Melden Sie sich im Extranet an und gehen Sie auf den Reiter „Kalender & Preise” oder „Raten & Verfügbarkeit”.
  2. Klicken Sie links oben auf das Zimmer oder die Wohneinheit, die Sie aktualisieren möchten.
  3. Wählen Sie auf der rechten Seite die gewünschten Daten unter „Anfangsdatum” und „Enddatum” aus oder wählen Sie den Zeitraum direkt im Kalender aus.
  4. Klicken Sie unter „Für Buchungen öffnen oder sperren” entweder auf „Geöffnet” oder Geschlossen” und dann am Ende auf „Speichern”. 
  • Wenn Sie auf „Geöffnet” klicken, wird das Feld grün und das Zimmer ist für den entsprechenden Zeitraum buchbar.
  • Wenn Sie auf „Geschlossen” klicken, wird das Feld rot und das Zimmer ist nicht mehr buchbar.

Wie finden Sie diese Seite?

Das Black Friday-Angebot ist online

Aktivieren Sie dieses Angebot, um Ihre Buchungen zum Jahresende und für das gesamte Jahr 2021 anzukurbeln.

Mehr erfahren