Frühe Nachfrage sichern

Der Sommer steht vor der Tür – sprechen Sie mit unseren datengestützten Erkenntnissen und Ratschlägen die Reisenden an, die jetzt bereits ihren Urlaub buchen.

Leitfaden entdecken

Einrichtung und Aktualisierung der Preiseinstellung nach Gästeanzahl

Aktualisiert vor 4 Monaten | 5 Min. Lesezeit
Speichern

Sie können verschiedene Arten von Gästen wie Alleinreisende, Paare oder Gruppen für sich gewinnen, indem Sie die Preise nach Gästeanzahl festlegen. Es ist eine äußerst anpassungsfähige Preisstrategie, die sich an unterschiedliche Belegungsarten anpassen lässt.


Themen in diesem Artikel


So funktioniert die Preiseinstellung nach Gästeanzahl

Die Preiseinstellung nach Gästeanzahl ermöglicht es Ihnen, den Preis für Ihr Zimmer oder Ihre Wohneinheit an die Anzahl der übernachtenden Gäste anzupassen. Sie lässt sich einfach direkt in Ihrem Extranet einrichten und aktualisieren. Gehen Sie wie folgt vor, um sie für Ihre Unterkunft zu nutzen:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf Raten & Verfügbarkeit und wählen Sie dann Preiseinstellung nach Gästeanzahl.
  3. Geben Sie die relevanten Informationen ein und klicken Sie auf Änderungen speichern.

Um die Preiseinstellung nach Gästeanzahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst eine Rate für die Grundbelegung festlegen. Die Grundbelegung ist die Standardbelegung eines Zimmers oder einer Wohneinheit. Sie entspricht einem Grundpreis oder einer Grundrate und ist die Grundlage für die Berechnung der Preise für alle anderen Belegungsarten. Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie die Regeln angeben, die Sie zur Berechnung der Preise für jede Belegungsart verwenden möchten. Das System passt dann automatisch den Preis eines Zimmers oder einer Wohneinheit basierend auf diesen Regeln in Ihrer Landeswährung an.

Sie können einen festen Prozentsatz oder einen festen Betrag festlegen, den Sie hinzuaddieren oder abziehen möchten, wenn die Anzahl der Gäste steigt oder sinkt. Dies wird im folgenden Beispiel gezeigt:

Vierbettzimmer mit Standardpreis

Preis für ein bis vier Gäste: 100 €

Vierbettzimmer mit Preiseinstellung nach Gästeanzahl

Preis für vier Gäste: 100 € 

Preis für drei Gäste: 90 € (-10%)

Preis für zwei Gäste: 85 € (-15%)

Preis für einen Gast: 70 € (-30 €)

Der angepasste Preis, den Sie Ihren Gästen anbieten, bleibt jederzeit Ihnen überlassen.

Preisregeln für alle in Frage kommenden* Zimmer- oder Wohneinheitsraten sowie die Grundbelegung können in Ihrem Extranet unter Raten & Verfügbarkeit und dann unter Preiseinstellung nach Gästeanzahl konfiguriert werden.

Die Preiseinstellung nach Gästeanzahl ist auch für Connectivity-Partner verfügbar. Erfahren Sie hier mehr über die Einrichtung dieser durch Ihren Connectivity Provider.

* Sie können die Preiseinstellung nach Gästeanzahl nur für Zimmer oder Wohneinheiten festlegen, in denen mehr als ein Gast übernachten kann. Die maximale Anzahl an Gästen kann in Ihrem Extranet konfiguriert werden, indem Sie auf Unterkunft und dann auf Details der Zimmer/ Wohneinheiten klicken.


Aktualisierung der Preiseinstellung nach Gästeanzahl in Ihrem Extranet

Sobald Sie sich für alle Ihre bevorzugten Raten und Regeln für die Preiseinstellung nach Gästeanzahl entschieden haben, können Sie diese in Ihrem Extranet-Kalender bearbeiten und aktualisieren. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Nachfolgend sehen Sie beide Optionen. Prüfen Sie, welche davon mit dem übereinstimmt, was Sie in Ihrem Extranet sehen und gehen Sie wie folgt vor.

Bitte beachten Sie, dass Sie diese Schritte für jedes Zimmer oder jede Wohneinheit, für die Sie die Preiseinstellung nach Gästeanzahl einrichten möchten, einzeln durchführen müssen.

Option 1: Kalender in Listenansicht

Wenn Sie den Kalender in der Listenansicht verwenden, gehen Sie wie folgt vor, um eine Zimmerrate auf der Grundlage der Preiseinstellung nach Gästeanzahl zu ändern:

  1. Melden Sie sich im Extranet an und klicken Sie auf Raten & Verfügbarkeit und dann auf Kalender.
  2. Wählen Sie eine Zimmer- oder Wohneinheitsrate und klicken Sie unter der Art der Zimmerrate auf Bearbeiten – daneben befindet sich möglicherweise ein Symbol.
  3. Es erscheint ein Pop-up-Fenster, das die Preiseinstellung nach Gästeanzahl anzeigt. Verwenden Sie den Schalter, um die Preiseinstellung nach Gästeanzahl zu aktivieren oder zu deaktivieren und einen festen Prozentsatz oder einen festen Betrag festzulegen, der hinzuaddiert oder abgezogen wird, wenn sich die Belegung erhöht oder verringert.
  4. Klicken Sie auf Speichern, um den Vorgang abzuschließen.

Option 2: Kalender mit Monatsansicht

Abhängig von Ihrer Unterkunftsart wird der Kalender möglicherweise in Monatsansicht oder Jahresansicht angezeigt. Gehen Sie für beide Arten von Ansichten wie folgt vor, um die Preiseinstellung nach Gästeanzahl zu bearbeiten:

  1. Melden Sie sich im Extranet an und klicken Sie auf Raten & Verfügbarkeit und dann auf Kalender.
  2. Klicken Sie unter Für Buchungen öffnen oder sperren auf Preis nach Anzahl der Gäste festlegen.
  3. Es erscheint ein Pop-up-Fenster, das die Preiseinstellung nach Gästeanzahl anzeigt. Verwenden Sie den Schalter, um die Preiseinstellung nach Gästeanzahl zu aktivieren oder zu deaktivieren und einen festen Prozentsatz oder einen festen Betrag festzulegen, der hinzuaddiert oder abgezogen wird, wenn sich die Belegung erhöht oder verringert.
  4. Klicken Sie auf Speichern, um den Vorgang abzuschließen.

Wenn Sie Probleme beim Einrichten der Preiseinstellung nach Gästeanzahl haben, wenden Sie sich bitte unter der Nummer Ihres lokalen Support Centers an unseren Partner-Support.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?