Was ändert sich am Verkauf von Mahlzeiten auf Booking.com?

Aktualisiert Vor 9 Monaten

Wenn Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie Frühstück, Mittag- oder Abendessen in Ihrer Unterkunft anbieten und einen Preis für diese Mahlzeiten angegeben haben, können Ihre Gäste ab dem 26. November 2019 diese als Zusatzleistungen buchen. Das bedeutet, dass Sie ab dem Zeitpunkt der Buchung eines Aufenthalts von Gästen bis zum Check-in jederzeit eine Buchung für Mahlzeiten erhalten können. Für alle gebuchten Mahlzeiten fällt die Standardkommission an.

Hinweis: Diese Änderung betrifft vorerst alle Unterkünfte, bei denen Preise für Mahlzeiten festgelegt sind und die sich in den folgenden Ländern befinden: Indonesien, Italien, Kolumbien, Mexiko, Südafrika, Sri Lanka, Thailand und der Türkei.

Die Vorteile des Verkaufs von Mahlzeiten auf Booking.com

  • 61% der Gäste möchten vor dem Check-in Frühstück hinzubuchen
  • Sie können Ihren Verkauf von Mahlzeiten um durchschnittlich 43% steigern
  • Gäste, die Mahlzeiten im Voraus buchen, stornieren bis zu 3% seltener als Gäste, die keine Mahlzeit buchen
  • Die Bedürfnisse der Gäste zu erfüllen ist eine tolle Möglichkeit, sowohl die Gästezufriedenheit als auch Ihr Bewertungsergebnis zu verbessern

Wie funktioniert das neue System?

Ab dem 26. November 2019 zeigen wir potenziellen Gästen Ihre Mahlzeiten automatisch an verschiedenen Stellen während und nach der Buchung eines Aufenthaltes bei Ihnen an – und das bis zu ihrem Check-in-Datum. Wenn ein Gast eine Mahlzeit über Booking.com bucht, senden wir Ihnen direkt eine Nachricht und es gilt die Standardkommission. Alle gebuchten Mahlzeiten sehen Sie auch im Extranet in den Buchungsinformationen des Gastes. Diese können Sie entweder über die Pulse-App oder Ihren Connectivity Provider abrufen.

Für weitere Informationen darüber, wie wir Ihre Mahlzeiten verkaufen, lesen Sie bitte die folgenden häufig gestellten Fragen.

Zu den häufig gestellten Fragen:

Ich biete bereits eine Rate an, die das Frühstück beinhaltet. Betreffen mich diese Änderungen?

Wenn alle Ihre Raten Mahlzeiten beinhalten, betrifft Sie diese Änderung nicht. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, einige Ihrer Preise ohne Mahlzeiten anzubieten, werden wir Ihre vorhandenen Mahlzeiten unter Gästen nach deren Buchung eines Aufenthalts bei Ihnen bewerben – und das bis zu ihrem Check-in-Datum.

Gäste können Ihre Mahlzeiten während des Buchungsvorgangs buchen und die Option ist auch in E-Mails und Benachrichtigungen nach der Buchung zu finden. Bedenken Sie, dass Unterkünfte, die Mahlzeiten als Zusatzleistungen verkaufen, den Verkauf von Mahlzeiten im Durchschnitt um 43% steigern können.

Ich biete nur ein bis zwei Mahlzeiten pro Tag an. Was bedeuten die Änderungen für mich?

Nur Mahlzeiten, für die Sie die Preise angegeben haben, werden Gästen angezeigt. Um zu überprüfen, welche Mahlzeiten Sie anbieten und um Ihre Preise zu aktualisieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Extranet an und klicken Sie auf „Unterkunft”.
  2. Wählen Sie „Einrichtungen und Services”. 
  3. Scrollen Sie nach unten zu „Verpflegung”.

Ich biete Mahlzeiten über ein Drittanbieter oder ein Restaurant in der Nähe an und kann deshalb nicht garantieren, dass die Gäste bewirtet werden. Was soll ich tun?

Bitte kontaktieren Sie Ihren Account Manager über die Kontaktdaten in Ihrem Extranet-Posteingang oder kontaktieren Sie Ihren Kundenservice vor Ort.

Ich biete Mahlzeiten an, aber ich will keine Kommission dafür zahlen. Was kann ich tun?

Wir verstehen, dass die Zahlung der Kommission manchmal ein schwieriges Thema sein kann. Der Verkauf von Mahlzeiten kann jedoch Ihren Umsatz und die Zufriedenheit Ihrer Gäste erheblich steigern. Wir wissen auch, dass 61% der Gäste Mahlzeiten vor ihrer Anreise buchen möchten. Indem Sie ihnen eine einfache Möglichkeit dafür anbieten, können Sie den Verkauf Ihrer Mahlzeiten um durchschnittlich 43% steigern. Zudem stornieren Gäste, die Mahlzeiten als Zusatzleistung buchen, in der Regel seltener als Gäste, die das nicht tun.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte über die Kontaktdaten in Ihrem Extranet-Posteingang an Ihren Account Manager oder kontaktieren Sie Ihren Kundenservice vor Ort.

Ich arbeite mit einem Connectivity Provider (Unterkunftverwaltungssystem oder Channel Manager) zusammen, der nicht die Möglichkeit hat, Mahlzeiten zu verkaufen. Was kann ich tun?

Sie können sich an Ihren Connectivity Provider wenden, um herauszufinden, wo Sie Buchungsänderungen bezüglich der Mahlzeiten sehen können. Zwischenzeitlich werden Sie eine E-Mail zu dieser Änderung erhalten. Außerdem sehen Sie die Informationen im Benachrichtigungsfeld der Buchungsinformationen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte über die Kontaktdaten in Ihrem Extranet-Posteingang an Ihren Account Manager oder kontaktieren Sie Ihren Kundenservice vor Ort.

Ich betreibe mehrere Unterkünfte. Werden alle meine Unterkünfte davon betroffen sein?

Von diesen Änderungen sind alle Unterkünfte betroffen, deren Preise für Mahlzeiten im Extranet festgelegt sind und die sich in Indonesien, Italien, Kolumbien, Mexiko, Südafrika, Sri Lanka, Thailand oder der Türkei befinden. 

Woran erkennen Gäste, dass ich Mahlzeiten anbiete?

Unter allen Gästen, die eine Rate ohne Mahlzeit buchen, werden wir alle verfügbaren Mahlzeiten Ihrer Unterkunft bewerben. Wir werden dies an verschiedenen Stellen während des Buchungsvorgangs auf unserer Website sowie nach der Buchung per E-Mail, WhatsApp-Nachrichten und Benachrichtigungen tun. 

Woran erkenne ich, dass ein Gast eine Mahlzeit gebucht hat?

Wir werden Sie per E-Mail über alle Buchungen von Mahlzeiten informieren. Sie sehen die Buchungen der Mahlzeiten auch in Ihrem Extranet in den Buchungsinformationen Ihrer Gäste. Wenn Sie einen Connectivity Provider oder ein Unterkunftsverwaltungssystem verwenden, das die Buchung von Mahlzeiten unterstützt, erhalten Sie dort ebenfalls eine Benachrichtigung.

Wie werden Gäste für ihre Mahlzeiten bezahlen?

Bei der Buchung einer Mahlzeit wird die Kreditkarte, mit der ein Gast seine Buchung gesichert hat, automatisch belastet. Wenn Sie sich bei Zahlungen über Booking.com angemeldet haben, wird der Gast von uns belastet und die Zahlung wird an Sie weitergeleitet. 

Kann ich Preise für Mahlzeiten für Kinder festlegen?

Es ist derzeit nicht möglich, abweichende Preise für Kinder festzulegen, wir arbeiten aber daran.

 

Meine Preise für Mahlzeiten überprüfen

Wie finden Sie diese Seite?

Erfolg im lokalen Markt dank Last-Minute-Handy-Buchungen

Wenn die lokale Nachfrage auf unserer Seite wieder steigt, werden 74% der Buchungen über mobile Endgeräte getätigt. Fügen Sie Ihrer Unterkunft eine Handy-Rate hinzu, um Ihre Sichtbarkeit bei diesen Kunden zu erhöhen, die auch dazu neigen, Last-Minute zu buchen.

Eine Handy-Rate hinzufügen