Kann ich in Pulse Kreditkarten als ungültig markieren?

In Pulse können Sie ganz einfach die Kreditkartenangaben Ihrer Gäste ansehen und Kreditkarten als ungültig markieren.

Gehen Sie wie folgt vor, um in Pulse Kreditkarten als ungültig zu markieren:

  1. Öffnen Sie die Pulse-App. 

  2. Gehen Sie zu „Buchungen” und tippen Sie auf den Namen des Gastes. So kommen Sie zu den Buchungsdetails.

Hinweis: Sie gelangen ebenso zu den Buchungsdetails, wenn Sie auf Ihrer Aktivitätenoberfläche auf die Benachrichtigung „Neue Buchung” tippen.

  1. Gehen Sie herunter zu „Preis und Richtlinie”.

  2. Tippen Sie unter „Kreditkartenangaben ansehen” auf „Kreditkarte als ungültig melden”.

  3. Nachdem Sie die Karte als ungültig markiert haben, erhält der Gast automatisch eine E-Mail und eine Textnachricht mit der Bitte, innerhalb von 24 Stunden neue Kreditkartenangaben bereitzustellen.

  4. Sie werden per E-Mail darüber benachrichtigt, sobald Gäste ihre Angaben aktualisiert haben. Sollten Sie diese nicht innerhalb von 24 Stunden erhalten oder der Gast erneut ungültige Kreditkartenangaben eingegeben hat, können Sie die Buchung stornieren. Gehen Sie dafür ans Ende der Buchungsdetails und tippen Sie auf „Buchung stornieren”. 

Mehr zur Stornierung von Gästebuchungen aufgrund ungültiger Kreditkarten