Wie kann ich bei Zahlungen über Booking.com mitmachen?

Durch die Zahlungsmöglichkeit Zahlungen über Booking.com wickelt Booking.com alle Gästezahlungen gemäß Ihrer ausgewählten Richtlinien für Sie ab. Sie erhalten für alle Ihre Buchungen (abhängig von den Buchungsrichtlinien Ihrer Unterkunft) garantierte Auszahlungen per Banküberweisung.

Ab dem 1. Juni 2019 wird eine Gebühr für Zahlungen über Booking.com erhoben. Damit werden die Kosten gedeckt, die bei der Abwicklung der Zahlungen im Namen unserer Partner aufkommen, und betrifft Länder im Europäischen Wirtschaftsraum (inklusive der Schweiz).  

Wo sehe ich, ob Zahlungen über Booking.com für meine Unterkunft aktiviert werden kann bzw. bereits aktiviert ist? 

Melden Sie sich in Ihrem Extranet an und klicken Sie auf „Finanzen”. Dort erfahren Sie, ob Zahlungen über Booking.com bereits für Ihre Unterkunft aktiviert ist. Außerdem finden Sie mehr Informationen zu den Begleitkosten.

  • Wenn Sie im Dropdown-Menü „Zahlungen erhalten” sehen, ist diese Zahlungsmöglichkeit bereits aktiviert und Sie können mehr Informationen zu diesem Service finden. 

  • Wenn Sie die Seite „Zahlungen über Booking.com” sehen, können Sie diese Zahlungsmöglichkeit zwar nutzen, haben sie jedoch noch nicht aktiviert. Das können Sie am Ende der Seite tun. 

  • Wenn Sie im Dropdown-Menü weder „Zahlungen erhalten” noch „Zahlungen über Booking.com” sehen, ist Ihre Unterkunft entweder nicht aktiv oder dieser Service kann für Ihre Unterkunft nicht aktiviert werden.  

Was bedeutet das für mich, wenn meine Unterkunft Zahlungen über Booking.com nicht hat?

Wenn Sie Zahlungen über Booking.com nicht haben, müssen Sie weiterhin Ihre Gästezahlungen wie gewohnt selbst verwalten. Dafür ist es wichtig, dass Ihre Zahlungspräferenzen richtig eingestellt sind. In diesem Artikel erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihre Präferenzen festlegen können.

  • Wenn Sie Kreditkarten akzeptieren, können Sie Gäste entweder vor der Anreise oder beim Check-in/Check-out zahlen lassen, je nachdem unter welcher Richtlinie sie gebucht haben.

  • Wenn Sie keine Kreditkarten akzeptieren, zahlt der Gast bei An- oder Abreise in Ihrer Währung. Falls Sie eine Vorauszahlung oder Schadenskaution,  müssen Sie den Gast kontaktieren und die Zahlung einleiten. Um die Sache einfacher zu gestalten, setzen Sie am besten eine Zahlungsfrist und teilen Sie diese dem Gast mit.