Wie kann ich die Funktion „keine Kreditkartenangaben bei Inlandsbuchern” einstellen?

Dass Gäste aus Ihrem Land ohne Kreditkarte buchen können, hat Vorteile für Sie beide.

Mit der Funktion „keine Kreditkartenangaben bei Inlandsbuchern” können Sie Ihre Buchungen um durchschnittlich 5% erhöhen.

Für Gäste, die keine Kreditkarte haben oder keine verwenden möchten, wird der Buchungsvorgang auf diese Weise schnell und reibungslos. Sie verbessern damit nicht nur ihre Nutzererfahrung, sondern erhöhen auch Ihre Sichtbarkeit unter Gästen, die speziell nach Unterkünften mit dieser Funktion suchen.

HINWEIS: Diese Funktion gilt dann für alle Ihre Zimmerkategorien und Raten.

Inwiefern werden Stornierungen und Nichtanreisen von dieser Funktion beeinflusst?

Stornierungen und Nichtanreisen können ein hoher Stressfaktor für Sie sein. Daher haben wir die Funktion „keine Kreditkartenangaben bei Inlandsbuchern” optimiert, damit Sie die richtigen Kunden für Ihre Unterkunft ansprechen:

  • Um ohne Kreditkarte zu buchen, müssen Gäste mit ihrem Booking.com-Konto angemeldet sein.
  • Um den Missbrauch dieser Funktion zu verhindern, können Gäste nicht ohne Kreditkarte buchen, wenn sie bereits eine bevorstehende Buchung bei Booking.com mit denselben Check-in- und Check-out-Daten haben.

Möchten Sie Buchungen ohne Kreditkartenangaben einstellen?

Gehen Sie zum Aktivieren ins Optimierungscenter, finden Sie die Optimierung und klicken Sie auf „Jetzt handeln”.

Zum Optimierungscenter

Wenn Sie diese Option im Optimierungscenter nicht sehen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich im Extranet an und klicken Sie auf den Menüpunkt „Unterkunft”.
  2. Wählen Sie unter „Richtlinien” „Zahlungsoptionen für den Gast”. Klicken Sie auf „Infos ändern/hinzufügen” und aktivieren oder deaktivieren Sie die Option, dass Gäste ohne Kreditkarte buchen können.
  3. Klicken Sie am Ende der Seite auf „Speichern”.