Wir stellen vor: Ihr Leitfaden für eine erfolgreichere Sommersaison

Wir teilen datengestützte Erkenntnisse über Reisende, die auf unserer Plattform suchen und buchen, und stellen Lösungen vor, damit Sie den besonderen Bedürfnissen dieser Reisenden besser nachkommen können. Finden Sie heraus, wie Sie diese Erkenntnisse nutzen können, um neue Nachfrage zu generieren.

Los geht‘s

Wie kann ich eine Schadenskaution einstellen?

Aktualisiert vor 11 Monaten
Speichern

Eine Schadenskaution ist ein fester Betrag, den ein Gast entweder vor oder bei der Ankunft zahlt und der dem Gast zurückerstattet wird, sofern keine Schäden an der Unterkunft verursacht wurden.

Booking.com kann Gästen keine Schadenskaution in Ihrem Namen berechnen. Stattdessen müssen Sie dies entsprechend Ihrer Hausregeln direkt mit den Gästen arrangieren.

Bitte beachten: Informationen zur Schadenskaution können nicht mehr im Abschnitt „Kleingedrucktes” geteilt werden.

Folgen Sie den unten aufgeführten Schritten, um eine Schadenskaution einzustellen.

  1. Melden Sie sich im Extranet an und klicken Sie auf den Menüpunkt „Unterkunft
  2. Klicken Sie auf Richtlinien, scrollen Sie hinunter zu „Weitere Gebühren und Kosten” und klicken Sie auf „Infos ändern/hinzufügen”.
  3. Es erscheint ein Pop-up-Fenster, indem Sie Änderungen vornehmen können.
  4. Klicken Sie am Ende der Seite auf „Speichern”, wenn Sie fertig sind.

Nicht vergessen: Eine Schadenskaution wird dem Gast nach der Inspektion der Unterkunft und sofern keine Schäden entstanden sind vollständig zurückerstattet.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?