Zahlungen: Häufig gestellte Fragen

Aktualisiert vor 1 Woche | 4 Min. Lesezeit
Speichern

In diesem Artikel finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren Zahlungsverfahren und Produkten für Partner, die Zahlungen über Booking.com nicht verwenden. Informationen zu Banküberweisungen und virtuellen Kreditkarten finden Sie hier in den häufig gestellten Fragen zu Zahlungen über Booking.com. 


Die wichtigsten Vorteile

  • Um herauszufinden, ob Sie für Zahlungsprodukte berechtigt oder diese aktiviert sind, gehen Sie im Extranet zur Seite Finanzen und überprüfen Sie das Dropdown-Menü auf die Optionen Zahlungen erhalten oder Zahlungen über Booking.com. Wenn keine der beiden Optionen angezeigt wird, sind Sie weder berechtigt noch sind diese Optionen aktiviert. 
  • Wenn Sie Zahlungen über Booking.com nicht nutzen, sind Sie dafür verantwortlich, Zahlungen einzuziehen und Ihren Gästen Rechnungen auszustellen.

Themen in diesem Artikel

Häufig gestellte Fragen


Häufig gestellte Fragen

  • Um herauszufinden, ob Ihre Unterkunft für Zahlungen über Booking.com teilnahmeberechtigt ist oder ob die Funktion bereits aktiviert ist, melden Sie sich im Extranet an und klicken Sie auf Finanzen, um das Dropdown-Menü anzuzeigen.

    • Wenn die Option Zahlungen erhalten oder Verwaltung der virtuellen Karten angezeigt wird, bedeutet dies, dass Sie Zahlungen über Booking.com bereits aktiviert haben. Klicken Sie darauf, um mehr zu erfahren.
    • Wenn die Option Zahlungen über Booking.com angezeigt wird, sind Sie für den Service teilnahmeberechtigt, er ist aber noch nicht aktiviert. Um die Funktion zu aktivieren, wählen Sie die Option aus und klicken Sie auf Ja, melden Sie mich jetzt an am Ende der Seite. 

    Wenn keine der Optionen (Zahlungen erhalten, Verwaltung der virtuellen Karten oder Zahlungen über Booking.com) im Dropdown-Menü erscheint, ist Ihre Unterkunft nicht dafür teilnahmeberechtigt.

  • Weitere Informationen zur Berechnung einer Schadenskaution finden Sie hier.

  • Sie müssen Ihren Gästen beim Auschecken eine Rechnung ausstellen. Das liegt daran, dass der Buchungsvertrag eine direkte Transaktion zwischen Ihnen und Ihren Gästen ist, nicht mit Booking.com. Sie können die Rechnung in Papierform, per E-Mail oder in beiden Formaten bereitstellen.

    Einige weitere wichtige Informationen zu Rechnungen:

    • Wir tragen keinerlei Verantwortung für eine Rechnungsausstellung und versenden weder an Sie noch an Ihre Gäste Rechnungen für Buchungen.
    • Achten Sie darauf, alle Rechnungen an Gäste auf deren Namen (oder auf den mit den Gästen vereinbarten Namen) auszustellen.
    • Sie können Ihre Rechnungen für Steuererklärungen oder andere Aufzeichnungszwecke verwenden.
  • In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu Rechnungen.

  • Wenn ein Gast Änderungen an einer Buchung vornimmt, beispielsweise die Anzahl der Gäste ändert, müssen Sie möglicherweise die Buchungsgebühr erhöhen oder senken. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen bei eventuellen Änderungen an der Buchung behilflich sein können.

  • Der Gesamtbetrag auf Ihrer Rechnung beinhaltet nur Beträge, auf die wir Kommission berechnen, zum Beispiel Zimmerpreise, bestimmte Steuern und andere Gebühren. Weitere Informationen zu örtlichen Steuerregelungen finden Sie in diesem Artikel.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?