Zahlungen - Häufig gestellte Fragen und wichtige Informationen

Updated vor 1 Tag | 10 Min. Lesezeit
Speichern

Aufgrund des Coronavirus und um die Interessen unserer Partnerunterkünfte und deren Gäste bestmöglich zu schützen, haben wir das Aktivierungsdatum für alle noch nicht belasteten und zukünftigen virtuellen Kreditkarten geändert. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen dazu.

Hinweis: Unser Zahlungsservice ist noch nicht überall verfügbar. Wir werden Sie informieren, sobald er für Ihre Unterkunft verfügbar ist.


Themen in diesem Artikel

ABSCHNITT 1: Allgemeine Informationen

ABSCHNITT 2: Zahlungen über virtuelle Kreditkarten erhalten

ABSCHNITT 3: Zahlungen per Banküberweisung erhalten

ABSCHNITT 4: Zahlungen in Nordamerika

ABSCHNITT 5: Zahlungen in Brasilien


ABSCHNITT 1: Allgemeine Informationen

1.1. Wie funktionieren die Zahlungslösungen von Booking.com?

Wir können Zahlungen von Gästen für Sie abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihrer Unterkunft abwickeln. Ihre Zahlung erhalten Sie entweder über eine virtuelle Kreditkarte oder per Überweisung, je nachdem welche Richtlinien Sie sich für Ihre Unterkunft ausgesucht haben.

In der Vergangenheit konnten internationale Reisende vielleicht keinen Aufenthalt in Ihrer Unterkunft buchen, weil deren bevorzugte Zahlungsmethode nicht zur Verfügung stand. Wir unterstützen jetzt Zahlungsmethoden wie PayPal, Alipay und WeChat Pay, damit mehr Gäste Ihre Unterkunft buchen können.

Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über unsere Zahlungslösungen.

1.2. Woher weiß ich, ob ein Gast online gezahlt hat?

So erkennen Sie, ob ein Gast online gezahlt hat

  • In der Betreffzeile der Bestätigungs-E-Mail an den betreffenden Gast steht „Online bezahlt”.
  • Der Text „Online bezahlt” steht außerdem in der Spalte „Status” auf der Seite „Buchungen” im Extranet.
Image
Payments

 

Nutzen Sie einen Channel Manager oder ein Unterkunftsverwaltungssystem (PMS)? 

  • Wenn Sie Probleme haben, die erforderlichen Informationen anzuzeigen, wenden Sie sich an Ihren Connectivity Provider und fragen Sie ihn nach den folgenden Funktionen:
    • Extra information about the reservation (res_extra_info): Mit dieser Funktion kann Ihr PMS/Channel Manager angeben, für welche Buchungen die Zahlung von Booking.com abgewickelt wird
    • Payments Clarity Package: Mit dieser Funktion können Sie das Guthaben der virtuellen Kreditkarten, das Aktivierungs- und das Ablaufdatum direkt in Ihrem PMS/Channel Manager anzeigen

Gästen wird der Buchungspreis gemäß Ihren Richtlinien in Rechnung gestellt. Zudem garantieren wir eine vollständige Zahlung der Gäste, bevor diese in Ihrer Unterkunft ankommen. Falls die angegebenen Kreditkarteninformationen nicht gültig sind und Ihr Gast innerhalb von 24 Stunden keine aktualisierten oder gültigen Kreditkarteninformationen angibt, stornieren wir die Buchung automatisch. Falls das passiert, berechnen wir Ihnen für diese Buchung keine Kommission.

1.3. Wie erfahre ich, ob Booking.com mich über eine virtuelle Kreditkarte oder per Banküberweisung bezahlt?

Welche Zahlungsmethode wir für welche Buchung nutzen, sehen Sie in der Spalte „Preis“ auf der Seite „Buchungen“ des Extranets. Sie können die Informationen zur Zahlungsmethode auch im Bereich „Zahlungsinformationen“ auf der Seite „Buchungsdetails“ für jede Buchung einsehen.

1.4. Wer kümmert sich um zusätzliche Gebühren, die für meine Gäste möglicherweise anfallen?

Zusätzliche Gebühren und Kosten sind in der Regel in dem Betrag enthalten, den wir von Gästen einziehen, wenn sie online bezahlen. Die Ausnahme sind Beträge, die pro Person berechnet werden und die Sie im Extranet als „nicht inbegriffen” eingestellt haben. Diese Beträge müssen Sie selbst mit den Gästen abrechnen. Die Aufschlüsselung der Gebühren für jede Buchung finden Sie auf der Seite „Buchungsdetails“ im Extranet.

1.5. Wie berechne ich Gästen eine Schadenskaution?

Wir ziehen keine Schadenskaution von Gästen ein. Sie können das Hinterlegen einer solchen Kaution jedoch basierend auf Ihren Hausregeln direkt von den Gästen verlangen. Weitere Informationen zu den Einstellungen rund um Schadenskautionen finden Sie in diesem Artikel.

1.6. Wer stellt Rechnungen für meine Gäste aus?

Sie müssen Ihren Gästen beim Auschecken eine Rechnung ausstellen. Das liegt daran, dass der Buchungsvertrag eine direkte Transaktion zwischen Ihnen und Ihren Gästen ist, nicht mit Booking.com. Sie können die Rechnung in Papierform, per E-Mail oder in beiden Formaten bereitstellen.

Einige weitere wichtige Informationen zu Rechnungen:

  • Wir tragen keinerlei Verantwortung für eine Rechnungsausstellung und versenden weder an Sie noch an Ihre Gäste Rechnungen für Buchungen.
  • Achten Sie darauf, alle Rechnungen an Gäste auf deren Namen (oder auf den mit den Gästen vereinbarten Namen) auszustellen.
  • Bei Auszahlungen, die Sie über eine virtuelle Kreditkarte erhalten, ist der Name des Karteninhabers immer „Booking.com (Agent)”.
  • Wenn wir die Zahlung des Gastes abwickeln, kann dies steuerliche Auswirkungen für Sie haben. Weitere Informationen zu örtlichen Steuerregelungen finden Sie in diesem Artikel.

In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu Rechnungen.

1.7. Was passiert, wenn ich einem Gast eine Erstattung auszahlen möchte?

Wenn Sie sich für eine Erstattung an einen Gast entscheiden und wir Sie noch nicht für die Buchung bezahlt haben, werden wir dies auch nicht tun. Anstatt an Sie zu zahlen, erstatten wir dem Gast den Betrag in Ihrem Namen.

Wenn wir bereits per Banküberweisung für die Buchung an Sie gezahlt haben, ziehen wir den Betrag, den wir dem Gast erstatten, von Ihrer nächsten Auszahlung per Banküberweisung ab. Sollte Ihnen zu dem Zeitpunkt keine Auszahlung zustehen, müssen Sie den Betrag, den wir dem Gast erstattet haben, an uns zahlen. Wir senden Ihnen eine Lastschriftanzeige, um Sie darüber zu informieren.

Wenn wir Ihnen die Auszahlung für die Buchung bereits über eine virtuelle Kreditkarte zur Verfügung gestellt haben und Sie diese bereits belastet haben, müssen Sie den Betrag auf diese Karte erstatten. Weitere Informationen zu Erstattungen auf virtuelle Kreditkarten finden Sie in diesem Artikel. Wenn Sie die virtuelle Kreditkarte noch nicht belastet haben, müssen Sie nichts tun.


ABSCHNITT 2: Zahlungen über virtuelle Kreditkarten erhalten

2.1. Was ist eine virtuelle Kreditkarte und wie funktioniert sie?

Eine virtuelle Kreditkarte ist eine zeitlich begrenzte, digitale Mastercard, die mit einer bestehenden Kreditkarte verbunden ist. Sie funktioniert wie eine gewöhnliche Kreditkarte und ermöglicht Gästen sichere Online-Zahlungen.

Wichtige Informationen zur Belastung von virtuellen Kreditkarten:

  • Für jede relevante Buchung, die Sie erhalten, bekommen Sie von uns eine neue virtuelle Kreditkarte.
  • Solange eine virtuelle Kreditkarte aktiv ist, kann sie beliebig oft belastet werden, bis kein Guthaben mehr vorhanden ist.
  • Jede virtuelle Kreditkarte hat eine eigene Kartennummer, ein eigenes Ablaufdatum und einen eigenen CVC-Code. Diese werden nie mehrfach verwendet.
  • Jede virtuelle Kreditkarte hat außerdem ein Aktivierungsdatum – es liegt in der Regel einen Tag nach dem Check-in-Datum, außer bei berechtigten Unterkünften, bei denen virtuelle Kreditkarten aktiviert werden, sobald die Buchung nicht mehr erstattbar ist.

Sobald eine virtuelle Kreditkarte aktiviert ist, können Sie die Angaben im Extranet ab dem Check-out-Datum 18 Monate (547 Tage) lang so oft ansehen, wie Sie möchten.

Sie haben nach dem Check-out-Datum bis zu 365 Tage lang Zeit, eine virtuelle Kreditkarte zu belasten. Wenn Sie diese bis dahin nicht belasten, verlieren Sie Ihr Recht auf das Geld. Dieses gehört danach Booking.com. Wir senden Ihnen wöchentlich per E-Mail eine Zusammenfassung mit allen auf virtuellen Kreditkarten verbleibenden Beträgen, die Ihnen zustehen.

2.2. Wie belaste ich eine virtuelle Kreditkarte?

So belasten Sie eine virtuelle Kreditkarte für eine Buchung, die der Gast online bezahlt hat:

  1. Melden Sie sich im Extranet an und klicken Sie auf „Buchungen”.
  2. Klicken Sie auf den jeweiligen Namen des Gastes oder die Buchungsnummer, um zur Seite Buchungsdetails zu gelangen.
  3. Klicken Sie auf Kreditkartendetails ansehen“.
  4. Geben Sie die Angaben der virtuellen Kreditkarte in Ihr Kassensystem ein.
  5. Buchen Sie den verfügbaren Betrag ab, der angezeigt wird.

Sehen Sie sich diese Video-Anleitung an, um eine detailliertere Erklärung der Belastung einer virtuellen Kreditkarte zu sehen.

Falls Sie einen Channel Manager oder ein Unterkunftsverwaltungssystem nutzen, erfahren Sie in diesem Artikel mehr über die Belastung von virtuellen Kreditkarten.

2.3. Warum funktioniert die Belastung einer virtuellen Kreditkarte nicht?

Wenn bei der Belastung einer virtuellen Kreditkarte etwas nicht funktioniert, sehen Sie den Grund dafür etwa 30 Minuten später auf der Seite „Buchungsdetails”.

Dies sind die häufigsten Probleme, die beim Belasten von virtuellen Kreditkarten vorkommen, und die entsprechenden Lösungen dafür:

  • Die Karte ist noch nicht aktiviert: Überprüfen Sie das Aktivierungsdatum im Extranet.
  • Kein ausreichendes Guthaben auf der Karte: Überprüfen Sie, ob der Betrag, den Sie abbuchen möchten, dem verfügbaren Guthaben auf der Karte entspricht, und versuchen Sie es dann erneut.
  • Der CVC-Code wurde falsch eingegeben: Prüfen Sie noch einmal, ob Sie die richtige Nummer verwenden.
  • Das eingegebene Ablaufdatum ist falsch: Prüfen Sie, ob Sie das richtige Ablaufdatum eingegeben haben.
  • Der Händler-Code Ihres Kassensystems ist ungültig: Kontaktieren Sie Ihren Zahlungsanbieter, um Hilfe zu erhalten. Die virtuellen Kreditkarten von Booking.com können nur von Händlern belastet werden, die als Unterkunftsanbieter registriert sind. Es ist möglich, Ihren Code bei Bedarf ändern zu lassen.
  • Sicherheitssperre: Sie haben zu viele Versuche unternommen, dieselbe Karte zu belasten. Sie sollten es in 24 Stunden erneut versuchen.

Wenn Sie andere Probleme beim Belasten einer virtuellen Kreditkarte haben, kontaktieren Sie uns bitte über Ihren Extranet-Posteingang.

2.4. Wie funktionieren virtuelle Kreditkarten bei Stornierungen, Nichtanreisen und Änderungen?

Wenn eine Ihrer Buchungen storniert oder geändert wird oder ein Gast nicht anreist und Sie für die Buchung noch Geld erhalten, senden wir Ihnen eine E-Mail mit aktualisierten Angaben einer virtuellen Kreditkarte.

2.5. Wie und wann kann ich einen Betrag auf eine virtuelle Kreditkarte zurückerstatten?

Wenn Sie eine virtuelle Kreditkarte bereits belastet haben, gibt es zwei Situationen, in denen Sie eine Erstattung darauf vornehmen müssen:

  1. Sie oder Ihr Gast stornieren oder ändern eine Buchung oder der Gast erscheint nicht und Sie stimmen zu, auf alle anfallenden Gebühren zu verzichten.
  2. Eine Buchung wurde aufgrund von Umständen höherer Gewalt storniert. In solchen Fällen sollten Gästen keine Kosten für nicht stattgefundene Aufenthalte berechnet werden und wir erlassen bei betroffenen Buchungen die Kommission.

In beiden Fällen erstatten wir dem Gast sein Geld und Sie müssen denselben Betrag auf die virtuelle Kreditkarte zurückerstatten, die Sie ursprünglich belastet haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Artikel.

2.6. Wann und wie werde ich bezahlt?

Wenn ein Gast eine Buchung tätigt und diese online bezahlt, schicken wir Ihnen zusammen mit den Buchungsinformationen eine virtuelle Kreditkarte. Auf dieser Karte ist der genaue Betrag für diese Buchung vorhanden und Sie können diesen wie gewohnt einfach abbuchen. Achten Sie nur darauf, dass Sie die Abbuchung erst nach dem Aktivierungsdatum der virtuellen Kreditkarte vornehmen. Das Aktivierungsdatum liegt in der Regel einen Tag nach dem Check-in-Datum, außer bei berechtigten Unterkünften, bei denen virtuelle Kreditkarten aktiviert werden, sobald die Buchung nicht mehr erstattbar ist.

2.7. Wie lange habe ich Zeit, eine virtuelle Kreditkarte zu belasten?

In der Regel aktivieren wir virtuelle Kreditkarten einen Tag nach dem Check-in-Datum. Für berechtigte Unterkünfte wird sie bereits aktiviert, sobald die Buchung nicht mehr erstattbar ist.

Sobald eine virtuelle Kreditkarte aktiviert ist, können Sie die Angaben im Extranet ab dem Check-out-Datum 18 Monate (547 Tage) lang so oft ansehen, wie Sie möchten.

Sie haben nach dem Check-out-Datum bis zu 365 Tage lang Zeit, eine virtuelle Kreditkarte zu belasten. Wenn Sie diese bis dahin nicht belasten, verlieren Sie Ihr Recht auf das Geld. Dieses gehört danach Booking.com. Wir senden Ihnen wöchentlich per E-Mail eine Zusammenfassung mit allen auf virtuellen Kreditkarten verbleibenden Beträgen, die Ihnen zustehen.

2.8. Was soll ich tun, wenn ich bei der Belastung einer virtuellen Kreditkarte nach einer Postleitzahl gefragt werde?

Wenn Sie bei der Belastung der virtuellen Kreditkarte zur Eingabe einer Postleitzahl aufgefordert werden, können Sie die Postleitzahl des Gastes, Ihre eigene Postleitzahl oder die Postleitzahl 1017CE verwenden, dies ist die Postleitzahl für unseren Hauptsitz in Amsterdam.

2.9. Welche Gebühren fallen an, wenn ich eine virtuelle Kreditkarte belaste?

Ihr Zahlungsabwickler wird für die Durchführung einer Transaktion normalerweise eine Gebühr zwischen 2% und 3% erheben. Der genaue Betrag, der Ihnen berechnet wird, kann auch von örtlichen Gesetzen und den von Ihrer Bank erhobenen zusätzlichen Gebühren abhängen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Zahlungsanbieter.

2.10. Wie beeinflussen Wechselkurse meine Zahlungen über virtuelle Kreditkarten?

Wechselkurse beeinflussen Ihre Zahlungen nicht, solange Sie die virtuelle Kreditkarte in derselben Währung belasten, in der Sie auch Ihre Zimmerpreise eingestellt haben.

Wenn Sie eine virtuelle Kreditkarte in einer Währung erhalten und diese in einer anderen Währung belasten, rechnet Mastercard den Betrag nach seinem eigenen Wechselkurs um. Auf der Webseite von Mastercard erfahren Sie, was das bedeutet.

2.11. Wie funktioniert die Kommission bei Buchungen, für die ich die Zahlung über eine virtuelle Kreditkarte erhalte?

Die Kommission für diese Buchungen bezahlen Sie genauso, wie Sie es normalerweise tun. Jede Zahlung, die Sie über eine virtuelle Kreditkarte erhalten, entspricht dem Gesamtbruttobetrag der Buchung. Wenn wir Ihnen die Angaben der virtuellen Kreditkarte per E-Mail senden, geben wir dort auch Einzelheiten zu dem Betrag an, der an Sie gezahlt wurde. Wir stellen Ihnen die Kommission wie gewohnt separat in Rechnung.


ABSCHNITT 3: Zahlungen per Banküberweisung erhalten

Hinweis: Nicht alle Unterkünfte können Zahlungen per Banküberweisung erhalten. Ob dies für Ihre Unterkunft möglich ist und welche Kosten damit verbunden sind, erfahren Sie, indem Sie sich im Extranet anmelden, und dann auf „Zahlungen erhalten” unter „Finanzen” klicken. Scrollen Sie bis zu den häufig gestellten Fragen am Ende der Seite.

3.1. Wie lange dauert es, bis ich eine Zahlung per Banküberweisung erhalte?

Der Zeitpunkt für Ihre Zahlungen per Banküberweisung hängt von Ihrem eingestellten Zahlungsplan ab.

Wenn Sie Zahlungen monatlich erhalten Wir bearbeiten die Zahlung spätestens zum 15. des Folgemonats nachdem der Gast abgereist ist.

Wenn Sie Zahlungen viermal im Monat erhalten Wir bearbeiten die Zahlungen am 6., 9., 18. und 27. eines jeden Monats. Jede Auszahlung beinhaltet die Buchungen von Gästen, die seit Ihrer letzten Auszahlung ausgecheckt haben. Die Zahlung am 6. des Monats beinhaltet Buchungen von Gästen, die zwischen dem 27. und dem letzten Tag des Vormonats ausgecheckt haben.

Wenn Sie Zahlungen wöchentlich erhalten Wir verarbeiten jeden Donnerstag die Zahlungen für Buchungen von Gästen, die in der vergangenen Woche (Donnerstag bis Mittwoch) ausgecheckt haben. Wenn der Donnerstag, an dem wir Ihre Zahlung normalerweise bearbeiten würden, ein Feiertag ist, werden wir diese am nächsten Werktag bearbeiten.

Unabhängig von Ihrem Zahlungsplan kann es je nach Ihrer Bank einige Tage dauern, bis die von uns überwiesene Zahlung auf Ihrem Konto eingeht.

Um Ihren Zahlungsplan zu überprüfen oder zu ändern, melden Sie sich im Extranet an, klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Bezahlt werden“.

3.2. Wo finde ich meine Kommissionsrechnungen und die Auszahlungsdokumente?

So laden Sie Ihre Kommissionsrechnungen herunter:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Rechnungen“.
  3. Wählen Sie das Jahr aus, nach dem Sie filtern möchten.
  4. Klicken Sie unter der Nummer der Rechnung, die Sie herunterladen möchten, auf „PDF herunterladen“.

Um die Buchungen zu sehen, die in der jeweiligen Rechnung enthalten sind, klicken Sie bitte unter dem Rechnungsbetrag auf „Übersicht ansehen“.

Wir senden Ihnen die Auszahlungsdokumente auch jeden Monat per E-Mail zu, mit Informationen zu den Buchungen, die Gäste online bezahlt haben, sowie zu jeglichen Rückerstattungen. Sie können die Auszahlungsdokumente auch herunterladen. So funktioniert es:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Informationen zu Auszahlungen“.
  3. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Zeitraum, für den Sie eine Liste der Buchungen sehen möchten.
  4. Klicken Sie auf „PDF“ oder „CSV“, um das Auszahlungsdokument herunterzuladen.

3.3. Wie wird meine Kommission für Buchungen, bei denen ich die Zahlung per Banküberweisung erhalte, berechnet?

Abhängig vom Land, in dem sich Ihre Unterkunft befindet, und dem von Ihnen genutzten Zahlungsmodell, zahlen wir Ihnen entweder einen Brutto- oder einen Nettobetrag.

Wenn Sie eine Bruttoauszahlung erhalten, zahlen wir Ihnen den Gesamtbetrag für Ihre Buchungen. Wir stellen Ihnen dann wie gewohnt die Kommission in Rechnung. Ihre Kommissionsrechnung enthält alle Buchungen des vorangegangenen Abrechnungszeitraums, einschließlich aller Buchungen, die nicht online bezahlt wurden.

Wenn Sie eine Nettoauszahlung erhalten, zahlen wir Ihnen den Gesamtbetrag Ihrer Buchungen abzüglich des Gesamtbetrags aller Rechnungen. Sie müssen die Kommission nicht separat bezahlen.

3.4. Wie kann ich meine Bankverbindung hinzufügen/ändern?

So ändern Sie die Bankverbindung, an die wir Zahlungen überweisen:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Bankdaten“
  3. Klicken Sie unter „Erhalt von Zahlungen von Booking.com“ auf „Bankverbindung hinzufügen“ oder „Bankverbindung bearbeiten“
  4. Geben Sie Ihre neue Bankverbindung ein
  5. Klicken Sie auf „Bankverbindung aktualisieren“.

Bedenken Sie bitte, dass es bis zu sechs Werktage dauern kann, bis Ihre Bankverbindung in unserem System vollständig aktualisiert ist.

Mehr über das Aktualisieren Ihrer Bankverbindung erfahren Sie in diesem Video.

3.5. Wie beeinflussen Wechselkurse meine Zahlungen per Überweisung?

Wenn die Währung, in der Sie Ihre Zimmerpreise einstellen, und die Währung der Auszahlungen per Banküberweisung gleich sind, dann haben Wechselkurse keinen Einfluss auf Ihre Zahlungen.

Wenn die Währung, in der Sie Ihre Zimmerpreise festgelegt haben, nicht mit der Währung übereinstimmt, in der wir die Banküberweisung an Sie tätigen, rechnen wir den Betrag am Tag vor der Übersendung der Zahlungsübersicht mit dem Wechselkurs von Bloomberg um.

Wenn die Währung, in der wir die Überweisung an Sie tätigen, nicht der Währung Ihres Bankkontos entspricht, rechnet Ihre Bank den Betrag mit ihrem eigenen Wechselkurs um. Um weitere Informationen zu diesem Wechselkurs zu erhalten, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Bank.

Die Währung, in der wir Überweisungen an Sie tätigen, sehen Sie im Auszahlungsdokument, das wir Ihnen jeden Monat per E-Mail zusenden. Sie können die Auszahlungsdokumente auch herunterladen.

So funktioniert es:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Informationen zu Auszahlungen“.
  3. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Zeitraum, für den Sie eine Liste der Buchungen sehen möchten.
  4. Klicken Sie auf „PDF“ oder „CSV“, um das Auszahlungsdokument herunterzuladen.

3.6. Warum weicht der Buchungsbetrag in meiner Rechnung vom Buchungsbetrag in meiner Zahlungsübersicht ab?

Der Gesamtbetrag auf Ihrer Rechnung beinhaltet nur Beträge, auf die wir Kommission berechnen, zum Beispiel Zimmerpreise. Der Gesamtbuchungsbetrag in Ihrer Zahlungsübersicht ist der Gesamtbetrag, den wir in Ihrem Namen von Gästen eingezogen haben. Dieser beinhaltet Zimmerpreise und jegliche zusätzliche Gebühren, es sei denn diese gelten pro Person und wurden von Ihnen im Extranet als „nicht inbegriffen” eingestellt. Wir berechnen keine Kommission auf diese nicht inbegriffenen Gebühren.

3.7. Warum muss ich das Lastschriftverfahren einrichten, um die Zahlungslösungen von Booking.com nutzen zu können?

Falls der Betrag Ihrer Kommissionsrechnung höher ist als der Betrag, den wir Ihnen per Banküberweisung zahlen, ziehen wir die Differenz von Ihrem Bankkonto ein. Um dies zu ermöglichen, muss das Lastschriftverfahren eingerichtet sein, es sei denn, Lastschriften sind in Ihrem Land nicht verfügbar.

Um mehr über die Zahlung Ihrer Kommissionsrechnung per Lastschrift zu erfahren, lesen Sie diesen Artikel.


ABSCHNITT 4: Zahlungen in Nordamerika

4.1. Wann erhalte ich meine Zahlungen, wenn ich in Nordamerika ansässig bin?

Wir bearbeiten Ihre Auszahlung einen Tag nach dem Check-in-Datum, es kann jedoch bis zu sieben Werktage dauern, bis der Betrag auf Ihrem Konto eingeht.

4.2. Wo finde ich meine Kommissionsrechnungen und die Auszahlungsdokumente, wenn ich in Nordamerika ansässig bin? Wenn Sie sich in Nordamerika befinden, können Sie Ihre Kommissionsrechnungen folgendermaßen herunterladen:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Rechnungen“.
  3. Wählen Sie das Jahr aus, nach dem Sie filtern möchten.
  4. Klicken Sie unter der Nummer der Rechnung, die Sie herunterladen möchten, auf „PDF herunterladen“.

Um die Buchungen zu sehen, die in der jeweiligen Rechnung enthalten sind, klicken Sie bitte unter dem Rechnungsbetrag auf „Übersicht ansehen“.

Wir senden Ihnen die Auszahlungsdokumente auch jeden Monat per E-Mail zu, mit Informationen zu den Buchungen, die Gäste online bezahlt haben, sowie zu jeglichen Rückerstattungen. Sie können die Auszahlungsdokumente auch herunterladen. So funktioniert es:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Informationen zu Auszahlungen“.
  3. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Zeitraum, für den Sie eine Liste der Buchungen sehen möchten.
  4. Klicken Sie auf „PDF“ oder „CSV“, um das Auszahlungsdokument herunterzuladen.

4.3. Wie viel Geld erhalte ich?

Sie erhalten den Gesamtbetrag für Ihre Buchungen plus jegliche zusätzliche Gebühren, es sei denn diese gelten pro Person und wurden von Ihnen im Extranet als „nicht inbegriffen” eingestellt. Wenn Sie Ihren Gästen ermöglichen möchten, auch diese zusätzlichen Gebühren online zu bezahlen, können Sie dies separat arrangieren.

4.4. Was muss ich tun, wenn ich meine Zahlungen nicht erhalten habe und in Nordamerika ansässig bin?

Wenn Sie noch keine Zahlung erhalten haben, liegt dies möglicherweise daran, dass wir Ihre Bankverbindung noch nicht erhalten haben. Erst dann können wir Ihr Konto aktivieren.

So stellen Sie die von uns benötigten Informationen bereit:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Bankdaten“.
  3. Klicken Sie unter „Zahlungserhalt von Booking.com“ auf „Bankverbindung hinzufügen“.
  4. Geben Sie Ihre Bankverbindung ein.
  5. Klicken Sie auf „Bankverbindung aktualisieren“.

Sobald Sie diese Informationen angegeben und wir Ihr Konto aktiviert haben, bearbeiten wir die Zahlung aller Ihrer ausstehenden Buchungen. Diese sollte innerhalb von sieben Werktagen auf Ihrem Bankkonto eingehen.

4.5. Wie kann ich meine Bankverbindung ändern? Wie lange dauert es in Nordamerika, bis die Änderungen in Kraft treten?

So ändern Sie die Bankverbindung, an die wir Zahlungen überweisen, wenn Sie in Nordamerika ansässig sind:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Bankdaten“.
  3. Klicken Sie unter „Erhalt von Zahlungen von Booking.com“ auf „Bankverbindung hinzufügen“ oder „Bankverbindung bearbeiten“
  4. Geben Sie Ihre neue Bankverbindung ein
  5. Klicken Sie auf „Bankverbindung aktualisieren“.

Bedenken Sie bitte, dass es bis zu sechs Werktage dauern kann, bis Ihre Bankverbindung in unserem System vollständig aktualisiert ist.

Mehr über das Aktualisieren Ihrer Bankdaten erfahren Sie in diesem Video.

4.6. Wie zahle ich in Nordamerika Kommission?

Wenn Sie in Nordamerika ansässig sind, zahlen Sie die Kommission ganz normal. Manche Einzelheiten im Bereich „Finanzen” Ihres Extranets sehen aber eventuell etwas anders aus.

In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zum Bezahlen von Rechnungen.

In Abschnitt 4.2 erfahren Sie, wie Sie Ihre Rechnungen und Auszahlungsdokumente ansehen können, wenn Sie in Nordamerika ansässig sind.


ABSCHNITT 5: Zahlungen in Brasilien

5.1. Wie funktionieren die Zahlungslösungen von Booking.com in Brasilien?

Allgemein funktionieren die Zahlungsvorgänge in Brasilien genau so, wie sie im Abschnitt 1 beschrieben werden.

Hinweis: Es gibt ein paar Situationen, in denen Sie eventuell eine Kommissionsrechnung separat an uns zahlen müssen. Dazu finden Sie weitere Informationen im Abschnitt 5.13.

5.2. Woher weiß ich, ob ein Gast in Brasilien online gezahlt hat?

Informationen dazu finden Sie in Abschnitt 1.2.

5.3. Wer stellt in Brasilien Rechnungen für meine Gäste aus?

Informationen dazu finden Sie in Abschnitt 1.6. Weitere Informationen zur Zahlung örtlicher Steuern in Brasilien finden Sie in Abschnitt 5.15.

5.4. Wer kümmert sich um zusätzliche Gebühren, die für meine Gäste in Brasilien möglicherweise anfallen?

Informationen dazu finden Sie in Abschnitt 1.4.

5.5. Was passiert, wenn ich einem Gast in Brasilien eine Erstattung auszahlen möchte?

Informationen dazu finden Sie in Abschnitt 1.7.

5.6. Wie berechne ich Gästen in Brasilien eine Schadenskaution?

Informationen dazu finden Sie in Abschnitt 1.5.

5.7. Sollte ich meine Buchungen weiter wie gehabt verwalten, wenn ich Zahlungen über Booking.com benutze?

Ja, Sie sollten Buchungen weiterhin wie gewohnt verwalten. Dies beinhaltet auch, uns über Stornierungen, Nichtanreisen und andere Probleme im Zusammenhang mit Buchungen zu informieren, damit wir sicherstellen können, dass wir Ihnen keine Kommission für Buchungen berechnen, bei denen keine fällig ist.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Artikel.

5.8. Wann erhalte ich meine Zahlungen, wenn ich in Brasilien ansässig bin?

Wir bearbeiten Ihre Zahlung spätestens zum 15. des Folgemonats nachdem der Gast abgereist ist. Wenn der Tag, an dem wir Ihre Zahlung normalerweise bearbeiten würden, ein Feiertag ist, werden wir diese am nächsten Werktag bearbeiten. Es kann je nach Ihrer Bank einige Tage dauern, bis die von uns überwiesene Zahlung auf Ihrem Konto eingeht.

5.9. Wo finde ich meine Kommissionsrechnungen und die Auszahlungsdokumente, wenn ich in Brasilien ansässig bin?

Wenn Sie sich in Brasilien befinden, können Sie Ihre Kommissionsrechnungen folgendermaßen herunterladen:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Rechnungen“.
  3. Wählen Sie das Jahr aus, nach dem Sie filtern möchten.
  4. Klicken Sie unter der Nummer der Rechnung, die Sie herunterladen möchten, auf „PDF herunterladen“.

Um die Buchungen zu sehen, die in der jeweiligen Rechnung enthalten sind, klicken Sie bitte unter dem Rechnungsbetrag auf „Übersicht ansehen“.

Wir senden Ihnen die Auszahlungsdokumente auch jeden Monat per E-Mail zu, mit Informationen zu den Buchungen, die Gäste online bezahlt haben, sowie zu jeglichen Rückerstattungen. Sie können die Auszahlungsdokumente auch herunterladen. So funktioniert es:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Informationen zu Auszahlungen“.
  3. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Zeitraum, für den Sie eine Liste der Buchungen sehen möchten.
  4. Klicken Sie auf „PDF“ oder „CSV“, um das Auszahlungsdokument herunterzuladen.

5.10. Wie kann ich meine Bankverbindung hinzufügen oder ändern, wenn ich in Brasilien ansässig bin?

So ändern Sie die Bankverbindung, an die wir Zahlungen überweisen:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Bankdaten“.
  3. Klicken Sie unter „Erhalt von Zahlungen von Booking.com“ auf „Bankverbindung hinzufügen“ oder „Bankverbindung bearbeiten“
  4. Geben Sie Ihre neue Bankverbindung ein
  5. Klicken Sie auf „Bankverbindung aktualisieren“.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie bei der Eingabe Ihrer Bankverbindung beachten sollten:

  • Bitte geben Sie Ihren 4-stelligen Filialcode ohne die Prüfziffer ein.
  • Geben Sie Ihre Kontonummer mit der Prüfziffer aber ohne den Bindestrich ein. Für den Fall, dass die Prüfziffer „X” ist, ersetzen Sie diese bitte mit einer null (0).
  • Geben Sie Ihre CPF- oder CNPJ-Nummer mit einem Punkt („.“), Bindestrich („-”) oder Schrägstrich („/”) ein.

Bedenken Sie bitte, dass es bis zu sechs Werktage dauern kann, bis Ihre Bankverbindung in unserem System vollständig aktualisiert ist.

Mehr über das Aktualisieren Ihrer Bankverbindung erfahren Sie in diesem Video.

5.11. Warum habe ich meine Überweisung in Brasilien noch nicht erhalten?

Wenn Sie eine Zahlung per Überweisung erwarten, diese aber noch nicht erhalten haben, sind hier einige mögliche Gründe dafür und was Sie tun können, um das jeweilige Problem zu beheben:

  • Wenn Sie Ihre Bankverbindung noch nicht hinzugefügt haben, müssen Sie dies tun, bevor wir Ihre Zahlung bearbeiten können.
  • Wenn Ihre Bankverbindung falsch ist, erhalten Sie eine Nachricht in Ihrem Extranet-Posteingang mit Informationen dazu, was Sie als Nächstes tun müssen.
  • Möglicherweise stehen noch Kommissionszahlungen für frühere Buchungen aus, die von den Gästen nicht online bezahlt wurden. Welche Buchungen von Gästen online bezahlt wurden, sehen Sie an den Worten „Online bezahlt” in der Spalte „Status“ jeder Buchung auf der Seite „Buchungen“ im Extranet.

5.12. Wann erhalte ich eine neue Zahlung, falls meine Bank die an mich überwiesene Zahlung ablehnt?

Wenn Ihre Bank eine Zahlung aufgrund einer ungültigen Bankverbindung abgelehnt hat, müssen Sie diese zunächst im Extranet aktualisieren. Sobald Sie dies getan haben, werden wir spätestens zum 15. des Folgemonats eine neue Banküberweisung an Sie veranlassen.

5.13. Erhalte ich zur Zahlung meiner Kommission einen Boleto?

In der Regel überweisen wir Ihnen jeden Monat einen Nettobetrag, der dem Gesamtbetrag Ihrer Buchungen abzüglich des Gesamtbetrags aller Rechnungen entspricht.

Wenn der Gesamtbetrag aller Ihrer Rechnungen jedoch höher ist als der Gesamtbetrag Ihrer Buchungen, erhalten Sie eine Bruttozahlung von uns und wir senden Ihnen ein Boleto für Ihre noch zu zahlende Kommission. Wir senden Ihnen eine Nachricht in Ihren Extranet-Posteingang, um Ihnen mitzuteilen, dass Sie diese bezahlen müssen.

Dies kann passieren, wenn die Kommission für Buchungen, bei denen Sie die Zahlung selbst bearbeitet haben (z.B. bevor Sie sich für Zahlungen über Booking.com angemeldet haben), noch aussteht.

5.14. Warum habe ich zur Zahlung einen Boleto erhalten?

Sie haben einen Boleto zur Zahlung erhalten, weil der Betrag, der Ihnen von Booking.com zustand, niedriger war als der Betrag, den Sie uns für die Kommission zahlen müssen. Weitere Informationen dazu finden Sie in Abschnitt 5.13.

5.15. Warum habe ich einen Nota Fiscal erhalten?

Die Nota Fiscal ist ein Steuerdokument, das wir Ihnen für jede erbrachte Dienstleistung zusenden. Wir senden Ihnen für jeden Monat, in dem Sie Buchungen über Booking.com erhalten haben, eine Nota Fiscal. Sie können diese Dokumente auch herunterladen. So funktioniert es:

  1. Melden Sie sich im Extranet an.
  2. Klicken Sie auf „Finanzen“ und dann auf „Rechnungen“.
  3. Klicken Sie auf die gewünschte Rechnungsnummer, um die zugehörige Nota Fiscal in einem neuen Fenster zu öffnen.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?