So reichen Sie eine Beschwerde ein

Aktualisiert vor 2 Monaten | 1.5 Min. Lesezeit
Speichern

Falls Sie Probleme mit den auf unserer Plattform angebotenen Dienstleistungen haben, können Sie uns diese mitteilen. Wir werden unser Bestes tun, sie für Sie zu lösen. Wir möchten Beschwerden schnell und fair lösen: 2020 kamen wir mit mehr als 90% der Partnerunterkünfte in weniger als einer Woche zu einer Einigung. 


Themen in diesem Artikel

Eine Beschwerde einreichen

Den Vorgang unserer Beschwerdebearbeitung nachvollziehen

Jahresbericht 2020 zur Beschwerdebearbeitung


Eine Beschwerde einreichen

  1. Klicken Sie auf diesen Link, um zum Streitbeilegungscenter zu gelangen.
  2. Geben Sie Ihre Unterkunfts-ID, Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten ein und wählen Sie dann ein Thema aus.
  3. Erläutern Sie im Textfeld unter „Nachricht“ Ihre Beschwerde ausführlich. Die Angabe von möglichst vielen Informationen hilft uns, Ihr Problem zu verstehen und schneller zu lösen.
  4. Klicken Sie anschließend auf Senden. Ein Mitglied unseres Teams wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Den Vorgang unserer Beschwerdebearbeitung nachvollziehen

  • Wir werden den Eingang der Beschwerde über Ihren Extranet-Posteingang oder per E-Mail bestätigen und Ihnen weitere Informationen zum Vorgang und zu den nächsten Schritten senden.
  • Wir werden Sie auch regelmäßig über den Fortschritt der Bearbeitung Ihrer Beschwerde informieren.
  • Ein Mitglied unseres Teams wird Sie eventuell kontaktieren, wenn hinsichtlich Ihrer Beschwerde weitere Informationen erforderlich sind.
  • Wir werden Sie über das Ergebnis Ihrer Beschwerde informieren, sobald der Vorgang abgeschlossen ist.

Sie können dem Teammitglied, das Ihren Fall bearbeitet, über Ihren Extranet-Posteingang oder per E-Mail auf die angebotene Lösung antworten. Wenn Sie mit der Lösung Ihrer Beschwerde nicht einverstanden sind, können Sie die Streitschlichtungsdienste nutzen, die wir unseren Partnerinnen, Partnern und Unterkünften im Europäischen Wirtschaftsraum anbieten. Weitere Informationen zur Streitschlichtung finden Sie in diesem Artikel.

Weitere Informationen zu Beschwerdethemen und -Ergebnissen 2020 finden Sie in unserem Jahresbericht zur Beschwerdebearbeitung.

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?