Was ist das „Kleingedruckte“ und wie kann ich neue Informationen hinzufügen

Aktualisiert vor 5 Monaten | 1 Min. Lesezeit
Speichern

Im Bereich „Kleingedrucktes” auf Ihrer Booking.com-Seite können Sie Ihre Gäste vor ihrer Buchung über wichtige Details informieren.

Die meisten dieser Details sollten bereits in dementsprechenden Bereichen auf Ihrer Unterkunftsseite angegeben sein, zum Beispiel:


Falls Sie noch andere Details haben, die Sie nicht in diesen Bereichen angeben können, die aber relevant für Ihre Gäste vor ihrer Buchung sind, informieren Sie uns darüber wie folgt:

  1. Loggen Sie sich in Ihrem Extranet ein und klicken Sie auf „Unterkunft
  2. Klicken Sie auf „Ihre Beschreibungen ansehen
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Kleingedrucktes“ und wählen Sie „Zusatzbedingungen“, die für Sie gelten. Dabei handelt es sich um standardisierte Formulierungen, die in 42 Sprachen vorübersetzt wurden und sofort auf Ihrer Unterkunftsseite eingefügt werden
  4. Sollten Sie eine von Ihnen gewünschte Information nicht finden, klicken Sie unten in der Liste auf „Eine Änderung beantragen“ und füllen Sie das Textfeld so deutlich und konkret wie möglich aus
  5. Scrollen Sie bis zum Ende der Seite und klicken Sie auf „Anfrage senden”, wenn Sie fertig sind
Müssen Sie eine Änderung beantragen?

Mit Stichpunkten können Sie am schnellsten Ihre Informationen angeben.

 

Alle Anfragen zu Beschreibungen werden von unserem Content-Team ausgewertet. Entscheidungen hinsichtlich potenzieller Änderungen werden auf Basis von bewährten Vorgehensweisen und Unternehmensrichtlinien getroffen.

Und nicht vergessen: Sobald Ihre Gäste gebucht haben, können Sie mit ihnen ganz leicht über Nachrichten kommunizieren und Ihnen zusätzliche Informationen zu Anreise und Aufenthalt zukommen lassen.

 

 Möchten Sie etwas Zeit sparen?

 Lernen Sie, wie man Nachrichtenvorlagen einrichtet.

Weiterlesen

Finden Sie diesen Artikel hilfreich?