Was für Fotos brauche ich für mein Ferienhaus, meine Ferienwohnung oder meine Ferienunterkunft?

coverimage_photo-14.jpgWillkommen

Damit Gäste Ihre Unterkunft buchen, müssen Sie ihre Aufmerksamkeit mit einer ansprechenden Unterkunftsseite gewinnen.

Ihre Fotos sind dabei entscheidend. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie erstklassige Fotos schießen können, die Bucher sofort von Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung überzeugen werden.

Einzelne Abschnitte:

Mehr Tipps finden Sie in unserem detaillierten Leitfaden.


why_photo-28.jpg

Warum brauche ich Fotos?

Gute Objektfotografie kann schöne, gut beleuchtete und realistische Fotos von Ihrer Unterkunft erfassen.

Auf Ihren Fotos sollten immer alle Hauptzimmer und wichtigen Merkmale sowie besondere Einzelheiten zu sehen sein, die Reisende begeistern und inspirieren.

Damit Ihre Fotos auf verschiedenen Online-Plattformen effektiv dargestellt werden, müssen diese durchweg von guter Qualität und hochauflösend sein.

Ihre Fotos sollten:

  • Reisende visuell durch Ihre Ferienunterkunft führen
  • die Atmosphäre und Stimmung Ihrer Unterkunft wiedergeben
  • die Kultur und Geschichte Ihrer Unterkunft hervorheben
  • die Art von Erlebnis zeigen, die Reisende während ihres Aufenthalts erwarten können

requirements_photo-10.jpg

Das sollte fotografiert werden

Machen Sie auf jeden Fall Fotos von allen Zimmern Ihrer Unterkunft. Um jeden Raum zu zeigen, machen Sie in jedem Zimmer Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln:

  • Perspektive aus einer Ecke, die das ganze Zimmer zeigt
  • Perspektive aus einer anderen Ecke
  • Besondere Merkmale/Einrichtung

Machen Sie mindestens 4 Fotos von jedem Zimmer und mindestens 1 Foto vom Badezimmer/von der Toilette.

Diese Merkmale könnten Sie zum Beispiel auch fotografieren:

  • Aussicht
  • Balkon
  • Interessante Architektur- oder Designmerkmale
  • Garten
  • Patio/Terrasse
  • Pool
  • Parkplatz

room_presentation_photo-7.jpg

Zimmerdarstellung

Ihre Fotos sollten Ihre Unterkunft realistisch darstellen und die besten Merkmale hervorheben.

Alle Fotos müssen einheitlich scharf, hell und schmeichelhaft sein. Bereiten Sie sich also vor und räumen Sie alle Zimmer auf, bevor Sie Fotos machen.

Ihr(e) Zimmer sollte(n) wie folgt aussehen:

  • Vorhänge offen, damit der Ausblick zu sehen ist
  • Raumbeleuchtung und Lampen angeschaltet
  • Frisch gemachte Betten
  • Ordentliche Oberflächen
  • Makellose Teppiche und Böden
  • Keine Wäsche sichtbar
  • Keine Drähte und Kabel sichtbar

Ihr(e) Badezimmer sollte(n) wie folgt aussehen:

  • Raumbeleuchtung angeschaltet
  • Saubere Spiegel
  • Makellose Dusche/Badewanne
  • Offener Duschvorhang
  • Geschlossener Toilettendeckel
  • Keine Papiertücher, kein Toilettenpapier oder Mülleimer im Bild

location_photo-12.jpg

Die Lage

Bei der Buchung einer Unterkunft erwarten Reisende eine klare und realistische Darstellung der Unterkunft und deren Lage.

Gäste möchten genau wissen, wie die Unterkunft bei der Ankunft aussieht. Also sollten Sie von der Außenseite Fotos machen, die Folgendes zeigen:

  • den Hauseingang
  • die Außenansicht von der Straße aus

Vermeiden Sie auf Ihren Fotos Verkehrsschilder, parkende Autos oder Fußgänger.


shooting_requirements_photo-9.jpg

Anforderungen für die Aufnahmen

  • Benutzen Sie eine digitale Kamera (die aktuellsten Smartphones haben auch gute Kameras).
  • Machen Sie nur Fotos im Querformat (horizontal). Die sehen auf Booking.com am besten aus.
  • Fotos müssen eine hohe Auflösung haben: mindestens 2048 x 1080 Pixel, aber besser noch 4000 x 3000 Pixel (die maximale hochladbare Dateigröße für ein einzelnes Foto beträgt 19MB).
  • Machen Sie mindestens 10 Fotos.
  • Machen Sie Fotos aus einer Höhe von 1 - 1,60m. Dadurch bleiben die Bilder einheitlich und sehen aus Sicht des Betrachters neutral aus.
  • Nehmen Sie aus Raumecken auf, um Ihren Bildern Perspektive und Tiefe zu verleihen.
  • Versuchen Sie, so viel wie möglich von jedem Raum auf Ihren Fotos festzuhalten.

things_to_avoid_photo-5.jpg

Dinge, die Sie vermeiden sollten

✘ Fotos von Gästen

✘ Fotos von Logos, Auszeichnungen oder Kontaktdaten

✘ Spiegelungen von Ihnen selbst, der Kamera oder anderen Leuten in Spiegeln oder Fenstern

✘ Fotos mit laufenden Fernsehgeräten

✘ Fotos mit Fischaugenlinse

✘ Zu dunkle (unterbelichtete) oder zu helle (überbelichtete) Fotos

✘ Schwarz-Weiß-Fotos

✘ Fotokollagen

✘ Wasserzeichen oder Illustrationen auf Fotos

Sobald Sie alle Fotos gemacht haben, erfahren Sie hier, wie Sie sie zu Ihrer Unterkunftsseite hinzufügen können.