Alles, was Sie zu Ranking, Suchergebnissen und Sichtbarkeit wissen müssen

Image removed.

Damit Sie alle wichtigen Informationen zum Ranking immer zur Hand haben, haben wir eine Liste mit häufig gestellten Fragen zu den Themen Sichtbarkeit, Suchergebnisse und Ranking-Algorithmus zusammengestellt.

Was ist das Ranking?

Mit Ranking meinen wir die Reihenfolge, in der verfügbare Unterkünfte in den Suchergebnissen der Gäste angezeigt werden.

Wir sortieren die Ergebnisse so, dass sie möglichst relevant auf die Vorlieben der Gäste angepasst sind. Dazu wird das Suchverhalten in der Vergangenheit, die Dynamik des entsprechenden Marktes sowie die allgemeine Performance der Unterkunft auf unserer Webseite berücksichtigt.

Dadurch ist es einfacher, den Gästen die gewünschte und passende Art von Unterkünften anzuzeigen und gleichzeitig wird Ihre Unterkunft besser und häufiger von den Gästen gefunden, die sie auch tatsächlich buchen möchten.

Wie hat sich Booking.coms Ranking mit der Zeit verändert?

Unsere Herangehensweise an das Thema Ranking ist noch nie in Stein gemeißelt gewesen. Mit den Jahren hat sie sich zusammen mit den sich wandelnden Bedürfnissen und Erwartungen der Nutzer, die auf Booking.com Unterkünfte suchen, stetig verändert.

Um zu verstehen, was Gästen bei der Suche nach einer Unterkunft wichtig ist, haben wir unsere Nutzer kontinuierlich um Feedback gebeten, ihr Suchverhalten analysiert und die Performance unserer Unterkunftspartner gemessen.

Daraus hat sich unser fortgeschrittenes, dynamisches und damit auch für Gäste personalisierteres Ranking ergeben. Anstatt allen Gästen alle Unterkünfte in derselben Reihenfolge anzuzeigen, passen wir die Reihenfolge in den Suchergebnissen individuell an die Vorlieben der Gäste an.

Dies erhöht Ihre Chance als Unterkunft, Gäste anzusprechen, die tatsächliche auch genau Ihre Art von Unterkunft buchen möchten. Allerdings ist zu beachten, dass wir immer nur eine begrenzte Anzahl an Unterkünften zeigen können, somit ist deren Reihenfolge relativ. Wenn eine Unterkunft im Ranking weiter nach oben rückt, muss dementsprechend eine andere Unterkunft weiter unten angezeigt werden.

Welche Faktoren beeinflussen meine Sichtbarkeit im Ranking?

Die Position Ihrer Unterkunft in den Suchergebnissen der Nutzer hängt von Ihrer eigenen Performance, der Performance Ihrer Mitbewerber und der aktuellen Nachfrage in Ihrem Markt ab. Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Suchverhalten des Gastes, denn je nachdem welche Filter und/oder Sortierungsoptionen dieser auswählt, kann Ihre Unterkunft weiter oben oder unten im Ranking für eine Suchanfrage auftauchen.

Um Ihre Belegung zu erhöhen und die Conversion zu steigern, müssen Sie in Ihrem Markt wettbewerbsfähig und für potenzielle Gäste attraktiv sein. Dabei sollten Sie bedenken, dass jeder Gast und jeder Markt einzigartig sind und sich die jeweiligen Präferenzen und die Dynamik mit der Zeit ändern.

Wir empfehlen Ihnen deshalb, regelmäßig Ihre Preisqualitätsbewertung, die Flexibilität Ihrer Richtlinien, Ihre Gästebewertungen, Ihre Angebote, die Punktzahl Ihrer Unterkunftsseite und Ihr Inventar zu überprüfen, damit Sie immer zur richtigen Zeit das richtige Angebot für Gäste haben.

Um unser intellektuelles Eigentum zu schützen, sind die genauen Einzelheiten der Funktionsweise unseres Rankings geheim. Wenn wir Änderungen daran vornehmen, tun wir dies aber nie aus einer Laune heraus, sondern immer basierend auf ausführlichen Nutzertests und dem dahinterstehenden, detaillierten Auswertungsprozess.

Letztendlich ist es unser Ziel, mit dynamischen Markttrends mitzuhalten, die individuellen Präferenzen der Gäste zu bedienen und das Finden Ihrer Unterkunft für Gäste einfacher zu machen.

Welche der Faktoren sind am wichtigsten für das Ranking und wie kann ich meine Sichtbarkeit im Ranking beeinflussen?

Jeder Gast ist einzigartig und die Bedürfnisse der Gäste ändern sich mit der Zeit. Deshalb passt unser Ranking-Algorithmus die Suchergebnisse automatisch an die Vorlieben eines Gastes sowie basierend auf Webseiten-Traffic in der Vergangenheit und anderen Faktoren an, die uns dabei helfen das Ranking für jeden Gast relevant zu machen.

Wir nutzen zudem maschinelles Lernen, um fortlaufend auszuwerten, was Gästen am wichtigsten ist – was wiederum dabei hilft, Ihre Unterkunft mit den passenden Gästen zusammenzubringen.

Es gibt zwar nicht den einen, alles entscheidenden Faktor – jedoch ist die Conversion (suchende Nutzer werden zu buchenden Gästen) wichtig und um die Conversionsrate zu steigern, muss Ihre Unterkunft zunächst von mehr potenziellen Gästen gesehen werden. Erfahren Sie zunächst alles über die Grundlagen der Sichtbarkeit und entdecken Sie dann Tools, mit denen Sie Ihre Sichtbarkeit auf Booking.com steigern können.

Gibt es für mich eine Möglichkeit, die Performance meiner Unterkunft im Bereich Sichtbarkeit auf Booking.com nachzuvollziehen?

Auf der Seite „Ranking auf der Webseite” in Ihrem Extranet sehen Sie die Performance Ihrer Unterkunft im gesamten Verlauf der Suche eines Gastes. Die Daten auf der Seite werden regelmäßig aktualisiert und zeigen Ihnen folgende Informationen:

  • Sichtbarkeit Ihrer Unterkunft in den Suchergebnissen: diese Zahl gibt an, wie oft Gäste Ihre Unterkunft in den Suchergebnissen gesehen haben.
  • Aufrufe Ihrer Unterkunft: diese Zahl gibt an, wie oft Gäste Ihre Unterkunftsseite angesehen haben.
  • Ihre Buchungen: diese Zahl gibt an, wie oft Gäste ihre Unterkunft gebucht haben.
  • Ihre Beliebtheit: diese Zahl gibt an, wie oft Ihre Unterkunft im Vergleich zur Gesamtanzahl an Unterkünften in Ihrer Stadt in den einzelnen Suchergebnissen auftaucht.

Beeinflusst die Anzahl an erhaltenen Buchungen mein Ranking?

Die Anzahl der Buchungen, die Sie erhalten, ist entscheidend für Ihr Ranking, da die Conversion (die Anzahl der Suchanfragen, die zu festen Buchungen bei Ihnen werden) der Hauptindikator für die Performance Ihrer Unterkunft auf unserer Webseite ist. Aus diesem Grund ist unser Ranking-Algorithmus besonders für die Conversion optimiert.

Die Conversion hilft uns außerdem dabei, die Wahrscheinlichkeit mit der Ihre Unterkunft gebucht wird, vorherzusagen. Wenn ein Gast mit bestimmten Präferenzen Ihre Unterkunft bucht, ist das ein Indikator dafür, dass diese auch für Gäste mit einem ähnlichen Suchprofil zukünftig attraktiv sein wird, was Ihr Ranking beeinflusst.

Sie können Ihre Conversion berechnen, indem Sie die Gesamtzahl der Aufrufe Ihrer Unterkunftsseite in einem bestimmten Zeitraum durch die Gesamtzahl der tatsächlich genutzten Buchungen in dem gleichen Zeitraum teilen.

Beeinflusst es mein Ranking, wenn ich auf anderen Kanälen ausgebucht bin und mein Booking.com-Kalender geblockt ist?

Um in unseren Suchergebnissen zu erscheinen, muss Ihre Unterkunft an den vom Gast gesuchten Reisedaten verfügbar sein. Wenn Sie an diesen Daten keine Verfügbarkeiten eingestellt haben, sind Sie für die Gäste nicht sichtbar, da keine Buchung möglich ist.

Die Anzahl der von Ihnen erhaltenen Buchungen beeinflusst Ihre Gesamtperformance, die wiederum Ihr Ranking beeinflusst. Achten Sie also darauf, dass Ihr Kalender bei Booking.com immer aktuell und korrekt ausgefüllt ist, damit Ihre Unterkunft in den Suchergebnissen angezeigt wird.