Informationen zu Ihren Gästen

Lernen Sie Ihre Gäste kennen, damit Sie deren Aufenthalt perfekt individualisieren können.

Probieren Ihre Gäste auf ihrer Reise gern lokale Gerichte aus? Was hat ihnen bei ihren bisherigen Reisen am besten gefallen? Diese Informationen im Voraus zu haben, hilft dabei, sich auf die Bedürfnisse Ihrer Gäste einzustellen und diesen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bieten.

Jetzt können Sie Ihre Booking.com-Gäste ganz einfach kennenlernen, bevor sie überhaupt einchecken. Melden Sie sich bei „Informationen zu Ihren Gästen” an und finden Sie so mehr über die Vorlieben Ihrer zukünftigen Gäste heraus. Sie können diese Informationen dann nutzen, um eine noch bessere Gästeerfahrung zu bieten. Dies sollte sich positiv auf Ihren ganzen Geschäftserfolg auswirken, etwa bessere Gästebewertungen und wiederkehrende Gäste.

Und das Beste? Sie können diese Zusatzleistung komplett kostenlos nutzen. Sie ist exklusiv für Partner mit durchgängig hohen Bewertungsergebnissen und Antwortquoten, also diejenigen, die ihr Bestes geben, um den Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bieten.

51% der Gäste gaben an, dass ihr Aufenthalt besser wurde, weil sie ihre Vorlieben vorher mitgeteilt haben.*

  

Bild
Guest Insights
*Booking.com, Guest Insights Report, Q3 2019

Was erfahren Sie durch die Nutzung der „Informationen zu Ihren Gästen”?

Sie können diese Funktion nutzen, um Ihre Gäste zu diesen 5 Dingen zu befragen:

Guest Insight benefit 1

Interessen

Finden Sie heraus, ob Ihre Gäste reisen, um zu entspannen, zu shoppen oder um Attraktionen zu besichtigen. Auf Grundlage dieser Informationen können Sie ihnen Touren und Aktivitäten vorschlagen, die ihnen vielleicht gefallen könnten.

guest insights benefit 2

Altersgruppe

Die Altersgruppen Ihrer Gäste zu kennen, kann Ihnen dabei helfen, Zimmer zuzuweisen und Leistungen wie Babysitting (zum Beispiel an Familien) anzubieten.

Guest Insights benefit 3

Allergien

Falls Gäste auf bestimmte Nahrungsmittel allergisch sind, können Sie diese aus deren Zimmern entfernen und ihre Mahlzeiten dementsprechend anpassen.

GI benefit 4

Ernährungseinschränkungen

Vegetarisch? Vegan? Halal? Finden Sie heraus, was Ihre Gäste essen können und was nicht, damit Sie die Menüs anpassen und entsprechende Restaurantempfehlungen geben können.

Guest Insights benefit 5

Vergangene Bewertungen

Sehen Sie sich die 3 letzten Bewertungen an, die Ihr Gast auf Booking.com hinterlassen hat, um mehr über dessen Vorlieben beim Verreisen zu erfahren und wie Sie auf dessen Bedürfnisse eingehen können.

Wie profitiert Ihr Geschäft von „Informationen zu Ihren Gästen”?

Zufriedene, treue Gäste

Unsere Studien zeigen uns, dass ein individuell gestalteter Aufenthalt ein toller Anreiz für einen Gast ist, immer wieder bei Ihnen zu buchen.

Höhere Bewertungsergebnisse

Im Durchschnitt erhalten Partner, die „Informationen zu Ihren Gästen” nutzen, höhere Bewertungsergebnisse.

Zusätzlicher Umsatz

Die Interessen der Gäste zu kennen, kann Ihre Umsätze steigern, da Sie ihnen zusätzliche Leistungen anbieten können. Das steigert Ihre Einnahmen, was besonders in Zeiten geringerer Nachfrage nützlich sein kann.

So funktionieren die „Informationen zu Ihren Gästen”

  

Sobald Sie sich angemeldet haben, sehen Ihre Gäste einen Fragebogen zu ihren Vorlieben. Dies ist auf der Bestätigungsseite nach dem Abschluss der Buchung bei Ihnen.
Alle Informationen, die die Gäste angeben, erhalten Sie sofort per E-Mail, im Extranet und auf der Pulse-App.
Falls Sie mit einem Connectivity-Partner zusammenarbeiten, dann sehen Sie diese Angaben zusammen mit den Buchungsinformationen auch in Ihrem Channel Manager und Ihren Unterkunftsverwaltungssystemen.
Sie können Informationen zu den fünf oben genannten Themen sammeln. Sie können sich jederzeit aus jeder dieser Kategorien abmelden und natürlich Ihre Auswahl jederzeit ändern.