Nachhaltigkeit

Bei Booking.com setzen wir uns dafür ein, nachhaltiges Reisen für alle einfacher zu machen. Dieses Handbuch zur Nachhaltigkeit ist der erste Schritt auf unserem gemeinsamen Weg, die Reisebranche zu verändern.
Durch weltweite Partnerschaften, Brancheninitiativen und Produktentwicklungen treibt das Unternehmen Booking.com sein Engagement für nachhaltiges Reisen voran. Bea de Andres, Head of Sustainability - Core Business, berichtet, wie Partnerunterkünfte bei dieser Entwicklung unterstützt werden.
Etwa ein Drittel der für Menschen produzierten Lebensmittel geht verloren oder wird verschwendet. Da Lebensmittel oft teuer sind, können Sie durch die Reduzierung von Lebensmittelabfällen hohe Kosten einsparen und gleichzeitig Ihren ökologischen Fußabdruck verbessern.
Aufgrund der immer schnelleren Erwärmung unseres Planeten und ihrer Auswirkungen auf Ökologie und Wirtschaft stehen Energiequellen und Energieeffizienz beim Thema Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, den Energieverbrauch zu reduzieren und Ihren verbleibenden Strombedarf durch erneuerbare Ressourcen abzudecken, kommt dies aber nicht nur dem Planeten zugute. Mit diesen Maßnahmen können Sie auch Ihre Betriebskosten senken.
Wir müssen noch heute damit beginnen, den Wasserverbrauch zu senken – und dazu gehört mehr, als nur die Gäste aufzufordern, ihre Handtücher mehrmals zu verwenden. Die ökologischen und finanziellen Vorteile sind die Investition wert.
Es ist jetzt einfacher denn je, in Ihrer Unterkunft auf Plastik zu verzichten, und es war noch nie so wichtig wie heute. Dieses Handbuch zeigt Ihnen, wie Sie Tiere und Umwelt schützen können, indem Sie Ihren Plastikverbrauch reduzieren.