Mehr vom Sommer haben

Der Sommer ist in vollem Gange und die Reisenden suchen noch immer nach ihren nächsten Urlaubszielen, wobei das Suchvolumen weiterhin höher ist als im letzten Jahr. 

 

Damit Sie das Meiste aus der gestiegenen Nachfrage herausholen können, haben wir im Folgenden die neuesten Erkenntnisse über die Nachfrage der Reisenden zusammengestellt. Für den Rest der Saison werden wir Ihnen persönliche Tipps geben, damit Sie zu jeder Zeit erfolgreich sind.

Booking SP 23 Launch
Summer of more

Holen Sie mehr aus dem Sommerhoch heraus

Wir verzeichnen weiterhin ein höheres Volumen an Suchanfragen im Vergleich zum letzten Jahr. Dieser Leitfaden – vollgepackt mit unseren neuesten Erkenntnissen und Tipps – soll Sie dabei unterstützen, das Meiste aus dem Anstieg der Nachfrage herauszuholen und Sie auf Erfolgskurs für die kommenden Monate bringen.

Nutzen Sie diese Saison optimal

Fast 15% mehr Suchanfragen weltweit im Vergleich zu 2022

Profitieren Sie von diesem Anstieg der Suchanfragen für den Sommer und heben Sie Ihre Unterkunft von der Konkurrenz ab. Betonen Sie die einzigartigen Merkmale Ihrer Unterkunft hervor und heben Sie sie bei potenziellen Reisenden hervor. Auf diese Weise können Sie Ihre Sichtbarkeit maximieren, die erhöhte Nachfrage direkt auf Ihre Unterkunft lenken und Ihr Geschäft fördern.

Stärker auffallen

Beinahe 60% der Suchanfragen für den Sommer sind für internationale Aufenthalte

Nutzen Sie die Informationen zu Ihren Gästen, um wertvolle Erkenntnisse über die Vorlieben Ihrer internationalen Reisenden und deren unterschiedliche Kulturen zu gewinnen. Diese Informationen ermöglichen es Ihnen, mehr über Ihre Gäste zu erfahren, noch bevor sie einchecken. Das kann Ihnen dabei helfen, Ihre Ausstattung anzupassen und den Aufenthalt der Gäste zu verbessern, was letztendlich zu einem besseren Gästeerlebnis führt.

Mehr über Ihre Gäste erfahren

Über 70% der Suchanfragen für den Sommer sind für Aufenthalte mit 1–4 Übernachtungen

Aktualisieren Sie Ihre Restriktionen zur Aufenthaltsdauer, um während der Hochsaison im Sommer mehr Reisende anzusprechen. Indem Sie die Möglichkeit bieten, sowohl kürzere Aufenthalte (1–2 Nächte) als auch längere Aufenthalte (4+ Nächte) zu buchen, bieten Sie mehr Flexibilität und sprechen ein breiteres Spektrum von Gästen an. Das kann Ihre Chancen verbessern, Buchungen zu erhalten und Ihre Belegung erhöhen.

Restriktionen für die Aufenthaltsdauer festlegen

Fast 50% der Suchanfragen für den Sommer stammen von Paaren

Heben Sie unbedingt hervor, was Ihre Unterkunft zur perfekten Wahl für einen Sommer zu zweit macht. Wenn Sie die einzigartigen Merkmale Ihrer Unterkunft hervorheben, können Sie verschiedene Reisetypen ansprechen und Ihre Unterkunft von anderen in der Umgebung abheben.

 

Mehr Reisende ansprechen

Sehen Sie sich unser Sommer-Webinar an

Schauen Sie sich unsere neuesten Tipps zur Sommernachfrage an

Erfahren Sie von unseren lokalen Booking.com-Experten mehr über aktuelle Reisetrends und erhalten Sie datengestützte Einblicke für die nördliche Hemisphäre. Unsere gut umsetzbaren Tipps speziell für Ihre Region zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Sichtbarkeit erhöhen und sich in diesem Sommer von der Konkurrenz abheben können.

Erschließen Sie das volle Potenzial Ihrer Unterkunft

Greifen Sie auf zusätzliche Erkenntnisse und Ratschläge zu, die Ihnen helfen können, diesen Sommer noch besser zu nutzen. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre personalisierten Einblicke nutzen können, um Ihre Nachfrage im Optimierungscenter zu steigern.

Mehr erfahren

Wie finden Sie diese Seite?